11 Anime-Schurken, die wir nicht anders können, als sie zu lieben … Nicht dich Oberon!

Gier von Fullmetal Alchemist Brotherhood

In der herrlich philosophischen – und manchmal auch rückständigen – Welt des Anime sind es manchmal die Schurken, für die wir uns stark machen wollen. Sicher, sie haben einige Fehler gemacht, sind auf der falschen Seite der Moral aufgewacht, haben vielleicht sogar ein paar Leute ermordet, aber mit Augen, die uns in Ohnmacht fallen lassen und Hintergrundgeschichten, die Shakespeare-Tragödien wie einen Witz aussehen lassen, können wir nicht anders, als zu lieben Sie.

Lassen Sie uns unsere Grenzen nicht überschreiten – es gibt definitiv Anime-Bösewichte, die die Inkarnation des Bösen ohne Unsinn sind. Sugou Nobuyuki aus Schwertkunst online , besser bekannt als Sleaze Bag und selbsternannter Feenkönig Oberon, entführt die Heldin Asuna und steckt sie in einen Käfig, um sie gewaltsam zu seiner Frau zu machen. An diesem Kerl oder an jemandem wie Shou Tucker von . ist nichts liebenswertes Vollmetall-Alchemist , der sein eigenes Kleinkind in ein chimäres Monster für die Wissenschaft verwandelte. Brutto.



Aber abgesehen von diesen Idioten ist Anime voller Antihelden und Schurken, die weich geworden sind (normalerweise aus Liebe). Anime-Schöpfer sind hoffnungslose Romantiker oder haben zumindest große Freude daran, Veranlagungen herauszufordern, und das spiegelt sich oft in ihrer Fähigkeit wider, Schurken zu erschaffen, mit denen sich das Publikum identifizieren kann, vielleicht sogar mehr als die Helden. Außerdem, wie alle Bösewichte aus Teuflische Liebhaber , sie sind einfach so hübsch!

Ukyo ( Amnesie )

Ukyo aus Amnesia

(Bild: Brain's Base)

Wie all die mysteriösen Jungs, die versuchen zu helfen Amnesie 's namenlose Heldin ihr Gedächtnis wiedererlangt, Ukyo ist groß, schön und charmant, aber dieser Typ ist der einzige der sechs anderen Männer im Leben der Heldin, der sie tot sehen will noch rettet sie irgendwie immer noch davor, von Zügen überrollt zu werden.

Zugegeben, Ukyos diabolisches Lachen, sein wahnsinniger Messerschwinger und seine wilden Augen überwiegen sicherlich sein hübsches Gesicht, aber dieser Bösewicht ist auch krank vor Liebe, da er der Freund der Heldin in einem alternativen Universum war. Ukyo wird psychologisch gequält, da jeder denjenigen, den er liebt, immer wieder sterben sehen würde. Das, zusammen mit seinem eigenen wiederholten Tod, erzeugt seine zweite Persönlichkeit, die sich nur auf die Selbsterhaltung konzentriert.

Aber während der gesamten Geschichte versucht Ukyos wahres Selbst, wieder durchzubrechen, und es ist der Teil von ihm, nach dem wir verrückt werden.

Isaac Zack Foster ( Engel des Todes )

Isaac Foster (Zack) aus Angels of Death

(Bild: J.C.Staff)

wir sehen uns wieder stephen colbert

Zack, einer der beiden Hauptcharaktere der Serie, könnte eher als Antiheld angesehen werden, wenn nicht die Tatsache, dass dieser Typ ein Serienmörder ist. Tatsächlich war der einzige Grund, warum Zack anfangs zugestimmt hatte, der Heldin Rachel bei der Flucht aus dem seltsamen, hausgemachten Sozialexperiment zu helfen, weil sie ihn bat, sie danach mit seiner Sense zu töten, aber wie sich herausstellte, hat Zack eine Schwäche für Rachel und einen überraschend soliden moralischen Kompass, der Mörder verachtet, die ihre Opfer manipulieren.

Zack wurde auch als Kind durch den Ringer gesteckt, vom nachweisbaren Freund seiner Mutter angezündet und von zwei verrückten Pflegeeltern als Grabenarbeiter benutzt. Sicher, er ist im Grunde eine mörderische Mumie, aber seine Liebe zu Rachel, sein süßes Lächeln und sein unbeabsichtigter Humor machen ihn zu einem Favoriten in unserem Buch.

Gier ( Vollmetall-Alchemistenbruderschaft )

Gier von Fullmetal Alchemist Brotherhood

(Bild: Knochen)

Gefangen im Körper eines tugendhaften Prinzen namens Ling Yao, ist Greed einer der acht einzelnen Homunkuli in der Serie und der einzige der Gruppe, der tatsächlich ein Gewissen zu haben scheint. Gier wird zuerst mit seiner Bande geretteter Chimären eingeführt, die er alle davor bewahrt hat, militärische Experimente zu werden.

Obwohl er von Natur aus egoistisch ist und seine Freunde eher als persönlichen Besitz betrachtet, verteidigt Gier die Menschen in seinem Leben bösartig und leidenschaftlich und zeigt kein Interesse daran, mit den anderen Homunkuli Teil von Vaters Plan zu sein. Schließlich teilt Greed sogar seine Kräfte und Kontrolle über seinen Körper mit Ling, verbündet sich mit den Elrich-Brüdern und wird zum ultimativen Schild der Gruppe.

Sesshomaru ( InuYasha )

Sesshomaru von Inuyasha

(Bild: Sonnenaufgang)

Tom Hiddleston Hintern Crimson Peak

Sesshomaru, der ältere Bruder des Helden der Serie, Inuyahsa, scheint immer in Konkurrenz zu seinem jüngeren Bruder zu stehen, versucht, noch mächtiger zu werden als ihr Vater und geht sogar so weit, Inuyasha und Kagome lässig zu töten. Von einer eiskalten Mutter aufgewachsen, ist Sesshomarus Disposition keine große Überraschung.

Als Sesshomaru jedoch auf das traumatisierte Kind Rin trifft, das versucht, ihm zu helfen, als er in ihrem Dorfwald verletzt ist, ändert er seine Melodie als einsamer Wolf und erlaubt Rin, ihn und seinen Handlanger Jaken auf ihren Reisen zu begleiten. Sesshomaru rettet Rin viele Male, aber das Beste ist bei weitem, wenn er seiner eigenen Mutter trotzt, um Rin aus der Unterwelt zurückzubringen, und sagt, dass nichts, was ich hätte gewinnen können, es wert war, sie zu verlieren. Was für ein Herzensbrecher.

Kurama Shinjirou ( Kamisama Kuss )

Kurama Shinjirou von Kamisama Kiss

(Bild: TMS Entertainment)

Wir fragen dich, welchen Anime-Bösewicht könnte man besser lieben als einen gefallenen Engel, der zum Popstar wurde? Es ist eine kitschige Interpretation von Rock'n'Roll, gemischt mit dieser dunklen und gutaussehenden Emo-Atmosphäre, aber es ist sowohl Kuramas Charme als auch das hysterisch peinliche Verhalten von Bad Boys, die ihn so liebenswert machen.

Er mag arrogant und egoistisch sein und plante, Nanamis Herz zu essen, nachdem er entdeckt hatte, dass sie ein Landgott war, aber dieser charismatische Yokai verlässt schließlich die dunkle Seite, veranlasst von Tomoes Fuchsfeuer.

Ferienhaus Nu ( Code Geass )

Villetta Nu von Code Geass

(Bild: Sonnenaufgang)

Villetta war ursprünglich ein Knightmare-Pilot für das Heilige Britannien-Reich – Sie wissen schon, das das ganze japanische Volk versklavte. Villetta hasst die Japaner aktiv – das heißt, bis sie sich nach einer schweren Amnesie in einen von ihnen verliebt.

Während Villetta den Antagonistengruppen in Code Geass eine starke Loyalität entgegenbringt und als Spionin für Britannia agiert, ist sie ein Paradebeispiel sowohl für einen von Liebe beherrschten Bösewicht als auch für eine mächtige und unabhängige Kriegerin, die ihre wahren Absichten so großartig maskiert, dass es uns gibt Gänsehaut.

Guila ( Sieben tödliche Sünden )

Guila aus Sieben Todsünden

(Bild: A-1 Bilder)

Sieben tödliche Sünden ist eine Show, die die manchmal rückständige Geschichte von Anime illustriert, in der die Helden Sünden sind und die Übeltäter Heilige Ritter sind.

Es ist ziemlich einfach, einen Bösewicht zu hassen, der nicht zögert, ein paar Kinder um einer bösen Sache willen zu töten, aber während der nicht ganz so heilige Ritter Guila zu Beginn des Jahres sicherlich eine giftige Plage ist Sieben tödliche Sünden , ihr intensiver Wunsch, ihren jüngeren Bruder zu beschützen und ihren ebenfalls manipulierten Vater zu retten, hilft ihr schnell, das Licht zu sehen und lässt uns ihr schnell vergeben. Nun, das und die Tatsache, dass sie – obwohl sie es selbst nicht weiß – in eine Romanze mit einer Sünde verfällt.

Die Liebe gewinnt, wieder einmal, und es ist die unkonventionelle Romanze, für die wir alle leben.

Bishamon ( Noragami )

Bishamon aus Noragami

(Bild: Knochen)

Die Kriegsgöttin ist nicht die beste Wahl, wenn es darum geht, sich Feinde zu machen, aber Held Yato hat es geschafft, dies zu erreichen, indem er alle Shinki des Antagonisten auf Befehl eines anderen abschlachtet. Dies verleitet Bishamon verständlicherweise dazu, einen lebenslangen Groll gegen Yato zu hegen, und für die meiste Zeit der ersten Staffel jagt sie ihn weiterhin aus Rache.

Während Bishamon schon früh als strenge und herzlose Kriegerin dargestellt wird, deren große Ansammlung von Shinki sie an den Rand des Wahnsinns treibt, stellt sich später heraus, dass sie unglaublich freundlich ist und Shinki ständig als Teil ihrer Familie aufnimmt. In gewisser Weise ist Bishamon Lady Eboshi von sehr ähnlich Prinzessin Mononke , ein weiterer missverstandener Bösewicht, der tut, was er kann, um seine Leute zu schützen.

Jellal ( Märchen )

Jellal aus Fairy Tail

(Bild: A-1 Bilder)

Jellal ist kein Charakter, der normalerweise als Bösewicht bezeichnet wird, da die meisten zu sehr damit beschäftigt sind, ihn und Erza zusammenzubringen ihn als solchen. Am Anfang hat Jellal wenig Rücksicht auf das menschliche Leben und sieht seine Mission beunruhigenderweise als Spiel.

Aber dank Erzas Glaube an die mitfühlende Person, die er als Kind war, bekommt Jelall eine Chance auf Erlösung und beginnt schließlich, alles Böse der Welt zu zerstören. Jellal verpasst auch keine Chance, Erza zu Hilfe zu kommen, verpasst aber viele Gelegenheiten, sie zu küssen, was wirklich sein schlimmstes Verbrechen ist. Wir wissen, dass Sie es wollen, Jellal. Mach es einfach!

Ryuk in ( Todesmeldung )

Ryuk aus Death Note

(Bild: Irrenhaus)

Okay, wir geben zu, er ist definitiv nicht einer der am besten aussehenden Charaktere, aber Ryuk ist immer noch ein fesselnder Bösewicht. Obwohl er humorvoll anzusehen ist – seine Besessenheit von Äpfeln ist eine ständige Pointe in der Serie – hat Ryuk auch eine faszinierende Faszination für Menschen. Er ist ziemlich transparent, denkt immer laut und spielt fast die Rolle des Betrachters. Ryuk sind wir alle Anime-Fans, die gespannt darauf warten, was Light als nächstes geplant hat.

Obwohl du weißt, dass er wahrscheinlich etwas Unheimliches in seiner Gesäßtasche verstaut hat, ist er zu cool und lustig, um nicht gemocht zu werden. Er ist definitiv ein Kontrast zu Light, die zwar sehr hübsch ist, uns aber immer auf die Nerven geht.

Liontar ( Kinder der Wale )

Liontari aus Kinder der Wale

(Bild: J.C.Staff)

Liontari ist wunderschön, verrückt und bei weitem einer der interessantesten Anime-Schurken. Er ist zweifellos verrückt, und es gibt nur wenige Momente, in denen man ihn tatsächlich sieht, wenn er etwas aufrichtig ist. Aber Liontaris wahnsinniges Lachen und verdrehtes Glück kommt von seinem erfolglosen Versuch, sich als Kind von allen Emotionen zu befreien und diesen Teil von ihm einem Wesen namens Nous zu opfern.

Lisa Vito meine Cousine Vinny

Nachdem Liontari jahrelang wie ein Tiersoldat behandelt und wegen dieser Gabe gemieden wurde, die Herzen anderer zu sehen und intensive Emotionen zu empfinden, wird Liontari offensichtlich immer instabiler und lacht darüber, dass er andere schrecklich tötet. Aber von Zeit zu Zeit bricht Liontaris verzweifelter Wunsch, mit anderen wie ein normales Kind zu spielen, durch und unsere Herzen bluten für ihn.

Gibt es noch andere liebenswerte Anime-Schurken, die wir vermisst haben? Lassen Sie uns wissen, welche knuddeligen Kriminellen oder liebenswerten Anti-Helden Ihre Lieblinge sind!

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—a