Vor 45 Jahren machte die NASA das erste Bild der Erde vom Mond

Am 23.08.1966 NASA nahm das erste Bild der Erde vom Mond auf. Während bereits seit den 1940er Jahren Bilder der Erde aus dem Weltraum aufgenommen wurden, wurde unsere Welt erstmals im Kontext einer anderen Welt gezeigt. All dies war ein bewegender Vorläufer des Apollo-11-Fluges, der drei Jahre später die Menschen auf die Mondoberfläche brachte.



Magic the Gathering Tabletop RPG

Das Bild stammt von der NASA Mondorbiter 1 , einem Satelliten, mit dem die Raumfahrtbehörde die Mondoberfläche kartiert. All dies war in dem Bemühen, einen perfekten Landeplatz für die kommende Zeit zu finden Apollo Missionen und war das erste Mal, dass unser Nachbar im Orbit vollständig kartiert wurde. Während dieser Umfrage beschloss die NASA, die Chance zu nutzen und die Kamera des Orbiters zurück auf die Erde zu richten und das atemberaubende Bild, das Sie oben sehen, aufzunehmen. Angesichts der Komplexität der Raumfahrt war dies ein riskantes Manöver und wurde erst versucht, nachdem sich die Vorgesetzten der Agentur verpflichtet hatten, niemandem die Schuld zu geben, wenn es schrecklich schief ging.



Glücklicherweise verlief der Fototermin in letzter Minute reibungslos und das Bild wurde von der NASA als Poster verwendet, um das Projekt zu fördern. Auch wenn das Fotografieren keine große Sache zu sein scheint, denken Sie daran, dass dies 1966 war und das Fahrzeug diese Bilder belichtet, entwickelt, gescannt und übertragen hat, während es der rauen Umgebung des Weltraums ausgesetzt war. Vor diesem Hintergrund und den Erfolgen und Versuchen des US-Weltraumprogramms, die danach folgen würden, könnte die Geschichte hinter dem Bild so tiefgreifend sein wie das Bild selbst.

Um eine Vollversion des ersten Fotos der Erde vom Mond aus zu sehen und ein Video über den Lunar Orbiter zu sehen, lesen Sie weiter unten.



wie sehen Flamingo-Eier aus

Dies war das Bild, wie es 1966 zum ersten Mal erschien. Das Bild oben im Beitrag und das größere unten stammen aus der Nachbearbeitung des Bildes während der Mondorbiter-Bildaufbereitungsprojekt .



( In der Wissenschaft über @NASAGoddard )