6 Parodie-Anime zum Anschauen, wenn Sie sich über Anime lustig machen möchten

Senyuu-Foto

Parodie im japanischen Anime ist nichts Neues. Von exzentrischen Kampfbewegungen bis hin zu übertriebenen Gesichtsausdrücken hat sich Anime in der Humorabteilung einen Namen gemacht und die menschliche Erfahrung auf ein fast lächerliches Niveau gesteigert. Es ist leicht zu verstehen, warum das Genre eine beliebte Anhängerschaft gewonnen hat, und ebenso leicht zu verstehen, warum manche Fernsehsendungen wie . finden Dragon Ball Z , Ein Stück , Märchen , und Kein Spiel, kein Leben schwer ernst zu nehmen.



Aus diesem Grund gibt es sogar Anime für diejenigen, die sich gerne über Anime lustig machen. Der komödiantische Humor der Shows dreht sich um Anime-Tropen wie die bunten Haare der Charaktere und wie ein Handhacken einen Mann töten kann.



Obwohl diese Parodie-Anime in den frühen 2000er Jahren in die Höhe schossen, könnten westliche Beobachter Schwierigkeiten haben, den Rohdiamanten zu finden, da viele Parodie-Anime, wie z Liebesstern und Binan Koukou Chikyuu Bouei-bu LIEBE! , kann für diejenigen, die sich mit älteren Animes oder traditionellen Manga-Stilen nicht auskennen oder nicht in Japan aufgewachsen sind, langsam oder schwer zu verstehen erscheinen. Aber in jüngerer Zeit sind einige Animes aufgetaucht, die genau wissen, wie man sich über sich selbst lustig macht, mit Humor, der allgemein verstanden wird.

Monatliche Mädchen

(Bild: TV Tokio)



1. Monatliches Nozaki-kun für Mädchen

Wenn es um Comedy geht, gibt es kaum bessere Landschaften als eine Liebesgeschichte.

Die adrette Highschoolerin Chiyo Sakura nimmt endlich den Mut zusammen, ihre Gefühle ihrem großen, ruhigen und gutaussehenden Umetarou Nozaki, ihrem langjährigen Schwarm, zu gestehen. Das Problem ist, dass Chiyo, nachdem sie ihre roten Haarschleifen festgezogen und ihren Rock abgestaubt hat, versehentlich herausplatzt, dass sie Nozakis größter Fan ist. Nozaki missversteht ihre Annäherungsversuche sehr und gibt Chiyo sein Autogramm.



Chiyo ist bereits gedemütigt und stellt noch mehr überrascht fest, dass Nozaki die berühmte Miss Nozaki ist, Chiyos Lieblings-Manga-Künstlerin. Durch eine seltsame Wendung der Ereignisse wird Chiyo Nozakis Illustrationsassistent und versucht die ganze Zeit, das Herz des Jungen zu gewinnen, der so gut wie nichts von Romantik versteht.

Dieser Anime mit 12 Folgen wurde 2014 veröffentlicht und bietet alles, von extravaganten Stimmungsschwankungen bis hin zu hysterischen romantischen Enttäuschungen. Es ist hart, 16 Jahre alt zu sein, und während wir mit Chiyo fühlen, sorgt ihre anhaltende Demütigung – die sich vom typischen Starry-Eye-Romance-Anime abwendet – für hervorragende Unterhaltung.

Das katastrophale Leben von Saiki K. Foto

(Bild: TV Tokio)

zwei. Das katastrophale Leben von Saiki K.

Ein pinkhaariger Skeptiker eines Highschool-Schülers mit einer Fülle von psychischen Fähigkeiten, der seinen Mitschülern nur Kritik zu geben hat, scheint der perfekte Protagonist für jede Anime-Parodie zu sein. Kusuo Saiki wurde mit Telepathie, Psychokinese, Teleportation und verschiedenen anderen Superkräften geboren. Die meisten Leute finden das vielleicht umwerfend, aber nicht im Fall von Saikis widerlich anbetenden Eltern, die kein Problem damit zu haben scheinen, die schweren Aufgaben ihrem Sohn zu überlassen.

Während Saiki viel von seinem scharfen Witz zu Hause verbreiten kann, konzentrieren sich seine Bemühungen in der Schule weniger auf Akademiker oder verdrehende Augen bei seinen Klassenkameraden als darauf, seine Kräfte geheim zu halten. Dies erweist sich im Sportunterricht als besonders schwierig, wenn Saiki fast versehentlich zwei Kinder tötet, die mit übermenschlicher Kraft Völkerball spielen, oder wenn er seine Teleportationskräfte einsetzt, um Kokomi Teruhashi zu entgehen, einem selbsternannten perfekten hübschen Mädchen, das Saiki im Visier hat.

Das katastrophale Leben von Saiki K. Foto

(Bild: TV Tokio)

Mit den unglaublich schnellen und sarkastischen Comebacks, der ständigen Verspottung typischer Anime-Tropen und Charakteren, die davon überzeugt sind, Teil einer supergeheimen magischen Gesellschaft namens Dark Reunion zu sein, ist es keine Überraschung, dass Das katastrophale Leben von Saiki K. hat zwei Saisons auf dem Buckel. Dies ist eine Show für Leute, die weniger an Romantik interessiert sind und sich eher fragen, wie ein Kind Gedankenkontrolle einsetzen würde, um alle Anime-Charaktere davon zu überzeugen, dass sie Dinge tun können, die echte Menschen nicht können.

Konosuba-Foto

(Bild: Tokio MX)

3. Konosuba

Fantasy-Abenteuer und Gamer-Quests sind für viele Anime-Fans der richtige Ort, aber während einige für den dramatischen Schwertkampf und die eleganten Feenlandgöttinnen leben, leben andere dafür, auf die Lächerlichkeit von Charakteren hinzuweisen, die entführt wurden, um Dämonen in einem magischen Land zu bekämpfen, die zu werden Helden, die von allen verehrt werden, die ihren Weg kreuzen. Konosuba reitet auf den Rockschößen dieser Heiterkeit.

Nachdem die Teenagerin NEET Kazuma Satou bei dem Versuch, ein Mädchen vor einem langsam fahrenden Traktor zu retten, an einem Schock gestorben ist, trifft sie auf die schöne und herablassende Göttin Aqua. Sie lässt Kazuma die Wahl, den Himmel zu betreten oder sich in ein Paradies der Fantasiewelt eines Spielers zu reinkarnieren. Offensichtlich wählt Kazuma Letzteres und entführt die Göttin auf seinem Weg, um sich für ihre sarkastischen Kommentare zu rächen.

Es stellt sich heraus, dass die Göttin völlig nutzlos ist und die beiden Parteimitglieder, die Kazuma anzieht, auch keine große Hilfe sind – die eine davon besessen davon, die Welt zu zerstören, und die andere viel zu scharf darauf, sich an die Tür des Todes zu werfen. Zwischen dem Bezahlen der Lebenshaltungskosten und dem Verhindern des Sterbens seiner Teamkollegen hat Kazuma seine Arbeit für ihn, sehr zum Vorteil aller Zuschauer.

Senyuu-Foto

(Bild: TV Tokio)

Vier. Senyu

schade, dass du stirbst

Senyu , beginnt zunächst wie jeder andere Heldenquest-Anime mit der Hauptfigur Alba, die sich episch durch ein bedrohliches, wenn auch kleines Gelee-Monster schneidet. Ungefähr 10 Sekunden später taucht sein Soldatengefährte Ross auf, um sich über Alba wegen seines unheimlich schweren Atems lustig zu machen und bietet Alba keine Hilfe an, als er eine gelbe Giraffe abwehrt, die droht, den Helden mit ihrem Gewicht zu zerquetschen.

Anscheinend tauchte vor vielen Jahren zufällig ein Loch in der Erde auf und Monster tauchten auf, um das Land zu terrorisieren. Also ernannte der König natürlich viele, viele wahrscheinliche Nachkommen eines einst legendären Helden, um diese Monster zu bekämpfen und einen ehrenvollen Titel zu verdienen. Es mag viele Löcher in der Geschichte geben, aber egal, Alba und Ross machen sich auf den Weg, um so viele Dämonen wie möglich zu bekämpfen, vorausgesetzt, es gibt keine Grenze für schwarze Bohnenbrötchen und Ross sticht Alba nicht scherzhaft auf dem Weg zum nächsten Abenteuer .

Im Gegensatz zu den meisten westlichen Fernsehsendungen hat Anime sein Thema der kurzen und süßen Episoden beibehalten, die meisten sind 25 Minuten lang, aber wir geben we Senyu noch mehr Requisiten, um seine Comedy-Teile zu nehmen und sie alle in 5-Minuten-Episoden meisterhaft zusammenzuschlagen. Stellen Sie sich eine länger gerahmte Version von . vor ein ASDF-Film das durchbricht oft die vierte Wand.

Hayate the Combat Butler Foto

(Bild: TV Tokio)

5. Hayate der Kampfbutler

Natürlich gibt es einige ältere Anime-Parodie-Shows, die Anerkennung verdienen. Hayate der Kampfbutler wurde 2007 ausgestrahlt, aber seine Komödie ist zwar ein wenig düster und unglücklich, aber ziemlich zeitlos und hat der Show nicht eine, sondern vier Staffeln eingebracht.

Der Anime beginnt damit, dass einer jungen Hayate Ayasaki vom Weihnachtsmann erzählt wird, dass nur reiche Kinder zu Weihnachten Geschenke bekommen, weil man hart arbeiten muss, um schöne Dinge auf dieser Welt zu bekommen. Für diejenigen, die denken, dass das ein bisschen ein Huch ist, geht die Geschichte weiter, als Hayate auf die Flucht gehen muss, weil seine Eltern ihr gesamtes Geld ausgegeben und die Schulden in den fähigen Händen ihres minderjährigen Sohnes gelassen haben. Von seinem Engel mit der rechten Schulter aufgefordert, die notwendige böse Entscheidung zu treffen, um das reiche Mädchen Nagi Sanzenin für Lösegeld zu entführen, interpretiert Nagi die Begegnung falsch und rekrutiert Hayate als ihren neuen Butler.

Während die erste Episode ein wenig zu viel Komödie aus Hayates wirklich herzzerreißendem Unglück zu ziehen scheint, machen der witzige Erzähler der Show, die völlig absurden Fahrrad-Action-Szenen und die liebenswerte, aber unverschämte Heldin diesen kompromisslos lustigen Anime zu 100 Prozent sehenswert.

Gintama-Foto

(Bild: TV Tokio)

6. Gintama

Gintama ist der Märchen von Parodie-Anime mit über 300 Folgen und einem Neustart von 2015. Machen Sie sich über das Samurai-Anime-Genre und etwa ein Dutzend anderer Anime lustig, Gintama versucht, so viele Charaktere und Witze wie möglich in jede Episode einzupassen.

Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, in der Nase zu bohren oder vor einem Kampf zu fliehen, erinnert die ausgefallene Hauptfigur der Serie, Gintoki Sakata, die Zuschauer möglicherweise ein wenig an Inuyasha oder Ichigo aus Bleichen . Schauplatz der Show ist das Japan der Feudalzeit – das heißt, wenn es kein futuristisches Japan mit fliegenden Autos und Außerirdischen ist. Trotz des Schwertverbots versuchen Gintoki und seine Samurai-Kollegen, das Beste aus der bipolaren Gesellschaft zu machen, indem sie Gelegenheitsjobs annehmen, wie zum Beispiel streunende Katzen zu finden, um die Miete zu bezahlen. Es sieht so aus, als wäre da ein wenig Noragami auch dort eingemischt.

Obwohl die Show erstmals 2005 ausgestrahlt wurde, Gintama wusste eindeutig, wie man die Zeit überdauert und verspottet die klassischsten Tropen von Shounen-Anime – wie etwa Kampfszenen weniger kompliziert, extrem kurz und sogar erbärmlich zu machen, um dem Anime-Künstler das Leben ein wenig zu erleichtern. Gintama kombiniert Themen aus einigen der beliebtesten Animes (wie Samurai X ), nur um sich umzudrehen und sich gnadenlos über die ausgeliehenen Ideen lustig zu machen. Es mag hauptsächlich Spaß und Spiel sein, aber Gintama nutzt seine Comedy-Plattform auch, um Themen wie soziale Gleichstellung hervorzuheben. Es gibt immer Raum für Überraschungen.

Gibt es noch andere Parodie-Anime, die wir möglicherweise verpasst haben? Lassen Sie uns wissen, ob es andere Comedy-Diamanten im Anime gibt, die wir kennen sollten!

(Ausgewähltes Bild: TV Tokyo)

Victoria Davis ist freie Journalistin für Die Mary Sue und andere Veröffentlichungen in den USA, wie z Isthmus, Capital Times, SDNews und Versteckte Fernbedienung . Victoria ist ein durch und durch Otaku-Mädchen und liebt alles, was mit Kunst und Unterhaltung zu tun hat. Sie hat eine besondere Affinität zu Anime und Film und verbringt die meiste Zeit ihrer Freizeit im Kino oder mit der Nase in einem Manga.

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—