Agent von S.T.Y.L.E. – Das Flash-Vermächtnis Teil 2!

Von 1956 bis 1986 war Barry Allen der Flash, der schnellste Mensch der Welt. Aber er ist währenddessen gefallen Krise auf unendlichen Erden , eins werdend mit dem Universum, als er es vor der Zerstörung rettete. Wally West, früher bekannt als Kid Flash, wurde dann der erste Superhelden-Kumpel, der das unausgesprochene Versprechen einlöste, eines Tages die Nachfolge des Mentors anzutreten. Im Laufe der Jahre hatte Wally einige Garderobenwechsel und trat von Zeit zu Zeit beiseite, während andere Flashes einsprangen. Schließlich kehrte Barry Allen zurück und dann… Aber vielleicht überholen wir uns selbst. Beginnen wir mit dem ersten scharlachroten Flitzer der Post-Crisis-Ära des DC-Universums.



Schaut unbedingt vorbei Teil 1 (die die klassischen Tage von Jay Garrick und Barry Allen abdecken) und Teil 3 (die die New 52-Versionen abdeckt).



FLASH: DIE DRITTE GENERATION



Nach Barrys Tod übernahm Wallace Wally West Ende des Jahres den Flash-Mantel Krise auf unendlichen Erden . Die Umstände während dieses Crossovers führten dazu, dass er viel Kraft verlor, was den Lesern eine viel langsamere Version des Flash gab, die nicht durch Materie schwingen, durch Zeit und Raum reisen oder die Schallgeschwindigkeit überschreiten konnten. Dies, zusammen mit Wally, der sich jetzt mehr wie ein Idiot benahm und ständig essen musste, um seine Geschwindigkeit zu erhöhen, war DCs Weg, den Flash bodenständiger und zuordenbarer zu machen. Seltsamerweise hat DC diesen Versuch, Wally zu einem realistischeren und durchschnittlicheren Typen zu machen, sofort untergraben, indem er in der ersten Ausgabe seiner neuen Ausgabe die verdammte Lotterie gewinnt und reich wird Blitz Serie, die 1987 debütierte.

1987 bestand Wallys neues Leben darin, eine neue Nebenbesetzung zu gewinnen, wie zum Beispiel die Verbündete und spätere Liebe Dr. Christina McGee. Tina war Wissenschaftlerin bei S.T.A.R. ( S wissenschaftlich und T technologie ZU fortgeschritten R esearch) Labs, das im Grunde eine Forschungs- und Entwicklungsorganisation im DC-Universum ist, die sich auf meta-menschliche Kräfte und andere seltsame Wissenschaften spezialisiert hat. Ich erwähne das, weil S.T.A.R. Labs endet wiederkehrend in Blitz Comics ab diesem Zeitpunkt.



Zuerst trug Wally nur Barrys alten Anzug. Manchmal, Künstler Jackson Butch Guice würde das Blitzemblem etwas anders zeichnen, ähnlich wie bei Barry, wenn es auf die Seite gelegt würde. Wally war nicht gerade ein Wissenschaftler, also war er nicht in der Lage, den speziellen schrumpfenden / expandierenden Stoff zu replizieren, der es dem Kostüm ermöglichte, in einen Ring zu passen. Aber es stellte sich heraus, dass Barry spezielle Ausrüstung hinterließ, die das Kostüm automatisch erstellte, also nutzte Wally dies, um bei Bedarf einen Ersatz zu erstellen.

Als Wally als neuer Flash agierte, während er versuchte, jeden zu ignorieren, der ihn mit seinem Mentor verglich, schaffte es Barry Allen in die Live-Action-Medien. Ab 1990 und dauerte nur ein Jahr, Der Blitz auf CBS ausgestrahlt, in der Hauptrolle John Wesley Shipp als karmesinroter Komet. Es wurde ein bisschen im Stil des kürzlich erfolgreichen Films gemacht Batman , unter der Regie von Tim Burton . Trotz der Tatsache, dass Barrys Abenteuer konzeptionelle Science-Fiction und Comic-Absurdität umfasst hatten, versuchte diese TV-Show, alles ernster zu nehmen. Barry möchte zunächst, dass seine Kräfte entfernt werden, da er sie als verrückte Eigenschaften betrachtet. Er geht zu S.T.A.R. Labs und trifft Dr. Christina McGee um Hilfe. In den Comics erzeugte Barrys Körper eine bioelektrische Aura, die ihn und seine Kleidung vor Reibung schützte. In der TV-Show wurde nur sein Körper geschützt, sodass seine Kleidung immer weiter brannte. Tina reparierte dies, indem sie ihm einen Prototyp eines Druckanzugs gab, der zufällig rot gefärbt war.

Bond Girls nur für deine Augen eyes

Andere Änderungen in der Show beinhalteten, dass Barry jetzt einen älteren Bruder namens Jay hatte, einen Polizisten, der von seinem alten Partner, der jetzt ein Bandenführer war, ermordet wurde. Ursprünglich von Rache motiviert, fügte Barry dem Druckanzug eine Maske und einige Blitze hinzu und wurde zum Flash. Wir erhielten also begründete Gründe, warum Barry sein Kostüm tragen würde, da Live-Action-Medien dies oft für nötig halten, obwohl wir wissen, dass der Film einen Superhelden zeigt. Aber es ist kein schlechter Grund und obwohl ich traurig war, dass der Kostümring nicht verwendet wurde, war es ziemlich cool zu sehen, wie nah die TV-Show am Comic-Design geblieben ist. Das Fehlen großer gelber Stiefel stört mich nicht. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob die Haube die Nase bedeckt. Das ist mir ein bisschen zu Batman. Der Flash ist nicht Batman. Der Gürtel ist aber super. Ein viel schärferes Design als nur ein einzelner Blitz.

Als die Show weiterging, nahm sie sich selbst nicht mehr so ​​ernst und hatte sicherlich ihre Fangemeinde. Mark Hamill tauchte sogar in zwei Episoden als kostümierter Bösewicht Trickster auf. Und eine Episode gab uns einen seltsamen, blau gekleideten Barry-Klon, der im Grunde als die Version des Reverse-Flash der Show fungierte.

Zurück zu den Comics. Dank des Bösewichts Vandal Savage verlor Wally Barrys Kostümausrüstung und fast auch sein eigenes Leben. Also hat Wally ein paar neue Threads rein Blitz #50 (1991), geschrieben von William Messner-Loebs und mit Bleistift gezeichnet von Greg LaRocque . Glücklicherweise hatte er Freunde bei S.T.A.R. Labs und hey, genau wie bei der TV-Show haben sie ihm einen besonderen Anzug gemacht. Konstruiert, um Wally dabei zu helfen, seine Geschwindigkeit bestmöglich zu nutzen, war dieser Anzug in einem dunkleren Rotton gehalten, hatte ein Metallic-Finish, entfernte die Flügel von den Stiefeln und fügte der Maske weiße reflektierende Augenlinsen hinzu. Der Gürtel wurde auch geändert, um den coolen in der TV-Show nachzuahmen.

Die Änderungen an den Stiefeln und Gürtel sind top. Die Maske mit Linsen wäre sinnvoller, um Wallys Identität zu verschleiern, aber seit der Krise operierte er öffentlich, sodass sie unnötig erscheinen. Die reflektierende Metallqualität ist im Konzept ordentlich, aber ein wenig viel. Es ist eines dieser Designmerkmale, die schreien, Hey, Alter! Es sind die 90er! Aber alles in allem ist dies ein ziemlich guter Anzug und es ist toll zu sehen, dass Wally nicht mehr wie ein Barry-Klon aussah. Später Künstler Mike Wieringo nahm eine weitere Änderung vor, als er Wallys Haubenflügel in Dreiecke vereinfachte, die vereinfachte Blitze implizierten. Andere Künstler folgten dieser Idee.

Wann Mark Waid kam als Blitz Schriftsteller, machte er sich daran, Wally wieder zu einer heroischeren Persönlichkeit zu machen und seine Kraft und seinen Sinn für das Fantastische zu steigern. Waid war schon immer von Jay Garricks Herkunft gestört worden und dass es keine Verbindung zwischen mehreren der Flitzer des DC-Universums zu geben schien (außer für diejenigen, die ihre Kräfte durch Nachahmung der Umstände erhielten, die Barry Allen mit Geschwindigkeit ausstatteten). Waid enthüllte, dass nicht jeder Flitzer zufällig eine nahezu identische Mutation hatte. Sie alle zapften auf unterschiedliche Weise eine außerdimensionale Energiequelle an, die als Speed ​​Force bekannt wurde. Dies war der wahre Treibstoff für ihre Geschwindigkeit, weshalb der Flash nach dem Durchbrechen der Schallmauer nicht sofort verhungerte. Es erklärte auch weiter, was mit Barry passiert ist. Sein Körper verglühte nicht nur, weil er schneller als das Licht lief. Die Lichtgeschwindigkeitsgrenze für einen Flitzer zu durchbrechen, bedeutete, Energie zu werden und der Speed ​​Force selbst beizutreten.

Nach den Ereignissen des Crossovers von 1994 Stunde Null , Wally hat eine direktere Verbindung zur Speed ​​Force als jeder andere Flitzer. Dies wurde in der Geschichte untersucht Endgeschwindigkeit . Infolgedessen zog er jetzt beim Laufen echte Blitze hinter sich her. Obwohl dieser Spezialeffekt ursprünglich nur für Wally gedacht war, fingen Künstler an, ihn bei jedem Lauf allen Flitzer hinzuzufügen und gaben ihn sogar Barry in Rückblenden.

Dies wurde auch verwendet, um endlich zu erklären, wie zum Teufel Wally West den gleichen Laborunfall von einer Million erlitten hatte, der Barry seine eigenen Geschwindigkeitsbefugnisse gegeben hatte. Mark Waid wies darauf hin, dass die Speed ​​Force manchmal einfach auf die Leute zugegriffen hat. Später noch, Marv Wolfman schrieb eine Novelle von Krise auf unendlichen Erden das erklärte, dass Barry selbst Wallys identischen Unfall verursacht hatte. Als Barry sein letztes Rennen absolvierte und sich in ein Wesen aus Speed ​​Force-Energie verwandelte, hatten sich Zeit und Raum um ihn herum verzogen und er sandte versehentlich etwas von seiner eigenen Energie in die Vergangenheit, die zum Blitz wurde, der Kid Flash erschuf. So hatte Barry Allen kurz vor seinem Tod unbeabsichtigt Zeitreisen und Paradoxe genutzt, um sicherzustellen, dass er bereits einen ausgebildeten Lehrling hatte, der seinen Platz einnehmen konnte. WISSENSCHAFT!

Schriftsteller Grant Morrison benutzte später die Speed ​​Force, um Wally ein weiteres Kostüm-Update zu verpassen. Zuerst auf den Seiten von JLA #8 (1997), Grant ließ Wally und seine Teamkollegen in Traumwelten einsperren. In Wallys Traum wurde er von den Neuen Göttern (kosmische Wesen / Außerirdische im DC-Universum) ermächtigt und erhielt Geschwindigkeit, indem er die Geschwindigkeitsquelle anzapfte (eine Kombination aus der Geschwindigkeitskraft und der Quelle, die die Neuen Götter im Grunde Gott nennen .) /Schicksal/die Macht hinter der Realität). In diesem Traum erhielt Wally Geschwindigkeitskräfte, indem er sich in einen reibungsfreien Anzug aus reiner Geschwindigkeitsquellen-Energie hüllte, der ihm auch das Aussehen von Mercury (oder Jay Garrick, eingehüllt in die Metall Merkur).

1997 übernahm Grant Morrison vorübergehend die Schreibaufgaben bei Blitz und hatte Wallys Beine schwer verletzt. Zuerst ließ Wally es ruhig angehen, während Jay Garrick für ihn einsprang, aber dann kam dem Helden eine Idee. Er erinnerte sich an die Realität der Traumwelt, die er erlebt hatte, und fragte sich, ob er nicht einen ähnlichen Trick machen und genug Speed ​​Force-Energie um sich ziehen könnte, um ein Exoskelett zu erschaffen, das seine Mobilität wiederherstellen würde. Es funktionierte und so ließen wir Wally für ein paar Probleme einen Anzug aus Blitzenergie tragen, der seinem Kid Flash-Kostüm tatsächlich ein wenig ähnelte. Noch später veränderte dieser neue Speed ​​Force-Anzug das Aussehen und sah jetzt aus wie Wallys vorheriges rotes Kostüm, außer dass die Augenlinsen und der metallische Glanz weggelassen wurden.

Star Trek baut einen Bären

Im Grunde hat Wally also endlich einen Anzug bekommen, der sowohl von Barrys Anzug als auch von seinem eigenen 90er-Anzug das Beste war. Dies könnte meine Lieblingsfassung von Flash sein. Es geht auf diesen klassischen und doch ultramodernen Stil zurück, die offenen und sichtbaren Augen passen besser zum Charakter und es hat diesen scharfen Gürtel. Außerdem haben wir auch den Kostümring auf eine neue Art zurückbekommen. Grant Morrison hatte die Idee, dass Wallys Speed ​​Force-Anzug in die Form eines goldenen Rings zusammenfallen könnte. Wenn Wally in Aktion treten musste, breitete sich der Ring sofort um seinen Körper aus und wurde zum Anzug. Das ist einfach cool, Leute.

Oh, übrigens, Wally rockte gelegentlich alternative Outfits. Es war die Zeit in JLA als er sich in zwei Wesen aufspaltete, eine reine Flash und eine reine Wally West. Die Flash-Version dieses Duos veränderte schließlich sein Kostüm, fügte viele unnötige Nähte hinzu und strebte einen silberneren Look an. Es gab auch die Zeit, in der Wally als Mitglied der Black-Ops-Einheit Justice League Elite diente. Dies war kein großartiges Flash-Kostüm, aber andererseits sollte er nicht wirklich als Flash identifiziert werden. Es war im Grunde nur ein schwarzer Body mit einigen kleinen Linien, die auf Haubenflügel und einem geschwungenen S-Emblem hinweisen, das ein Blitz hätte sein können, wenn Sie die Augen zusammenkneifen.

Wir könnten über die anderen Flashes sprechen, die Wally aus anderen Zeitleisten getroffen hat, aber das würde für diese spezielle Kolumne ehrlich gesagt zu lange dauern. Es gibt jedoch einen Kerl, über den wir sprechen sollten. Walter West, ein Blitz von einer Parallelerde, der Wally eine Zeit lang vertrat. Er hatte eine Blitznarbe und einen schwarz-silbernen Anzug. Kein schlechtes Design, funktioniert aber bei mir als Flash nicht wirklich. Es ist schwer, diese klassische Idee zu übertreffen, die Barry Allen ins Leben gerufen hat.

GUCK MAL! FRAUEN!

ist tracee ellis ross verheiratet

Gehen wir nun einen Schritt zurück. Ab und zu gab es Damen, die eine Flash-Identität annahmen. Der erste stellte sich als Traum/Halluzination heraus. Im DC-Sonderserie #1 (1977) trafen wir Barry Allens Kollegin Patty Spivot. Als sie vor einem Regal voller Chemikalien stand, schlugen Blitze und donnerte sie, und sie hatte Kräfte, die denen des Blitzes ähnelten. Also machte sie ein … nun, ehrlich gesagt, ein ziemlich lahmes Kostüm … und sie beschloss, sich Ms. Flash zu nennen. Aber Barry warnte sie, dass er dies nicht für eine gute Idee hielt und dann stellte sich heraus, dass er Recht hatte, weil Pattys Kräfte instabil waren. Patty erkannte, oops, ich bin nicht gut genug, um ein Superheld zu sein.

Die Geschichte endete damit, dass nichts davon tatsächlich passiert war, sondern ein Szenario, das Barry sich im Bruchteil einer Sekunde zwischen dem Einschlagen des Blitzes durch das Fenster und bevor er Patty mit Kräften erfüllt hätte, vorgestellt hatte. Aus Angst vor seinem imaginären Szenario hat Barry Patty aus dem Weg geräumt und jede Chance verhindert, dass sie Kräfte bekommt, seien sie instabil oder anderweitig. Wenn Sie es ein bisschen sexistisch finden, dass Barry kein Problem damit hatte, einen 10-jährigen Jungen mit Supergeschwindigkeit zu rekrutieren und ihm zu vertrauen, aber in Panik geriet, was passieren könnte, wenn eine erwachsene Frau so viel Macht hätte … dann haben Sie Recht. In den letzten Jahren kehrte Patty Spivot als CSI für die Central City PD und als Liebesinteresse für Barry Allen zu Comics zurück.

Kurz nachdem Wally zum Flash wurde, begegnete er Blue Trinity, drei Mitgliedern eines UdSSR-Experiments, um die Fähigkeiten des Flash zu duplizieren. Die Mitglieder von Blue Trinity waren nicht allzu stabil und wurden später von der heroischeren und umgänglicheren Red Trinity-Gruppe abgelöst. Ein Mitglied von Blue Trinity war Ivana Christina Borodin Molotova (oft einfach Christina Molotova genannt). Christina suchte ständig nach jemandem, dem sie folgen konnte. Später schloss sie sich Vandal Savage an und nannte sich Lady Savage. Dann in Blitz Band 2 #50 (das gleiche Problem, bei dem Wally seinen Metallic-Anzug bekam), Vandal Savage gab ihr einen von Wallys Anzügen. Sie zerschnitt die Kutte und war jetzt Lady Flash. Anfangs kämpfte sie gegen ihn, dann verliebte sie sich in ihn und blieb eine Weile herum, bevor sie ging, um ein neues Leben zu finden. Sie tauchte später als Geliebte und Kriegerin des bösen Flitzers Savitar unter dem Namen Lady Savitar wieder auf.

Aber nicht alle weiblichen Versionen des Flash waren gefährlich oder hatten Identitätsprobleme. Und damit meine ich nicht nur diese Damen, die parallele Realitäten und mögliche Zukünfte bewohnten. Im Mainstream-DC-Universum, während Endgeschwindigkeit , Wally glaubte, er könnte sehr bald sterben. Er hatte gehofft, dass der junge Held Impulse seinen Platz einnehmen würde, befürchtete aber, dass der Junge die Dinge nicht ernst nahm. Um Impulse zum Aufsteigen zu bewegen, sagte Wally, dass sein Nachfolger Jesse Chambers AKA Jesse Quick, Tochter der Helden des Zweiten Weltkriegs Johnny Quick und Liberty Belle, werden würde. Wie ihr Vater griff Jesse auf die Speed ​​Force-Energie zu, indem sie sich auf eine mathematische Formel konzentrierte, die sie laut rezitierte: 3×2(9yz)4a. Sie war mehr als bereit, der neue Flash, die schnellste Heldin der Welt, zu werden!

Natürlich überlebte Wally die Ereignisse von Endgeschwindigkeit Es war also nicht nötig, dass Jesse den Mantel auf sich nahm. Als sie merkte, dass er es sowieso nie beabsichtigt hatte und sie zu Impulses Vorteil manipuliert hatte, riss sie ihm einen neuen und es dauerte eine Weile, bis sie dem Typen gegenüber freundlich war. Wally seinerseits gab zu, dass es falsch gewesen war, sie so zu behandeln.

Jesse trug seit einiger Zeit ein Kostüm, das im Grunde eine Jacke über einem Trainingsoutfit war. Diese Sensibilität hat sie mit ihrem neuen Flash-Kostüm übernommen. Das sieht gar nicht schlecht aus. Behält die Flash-Sensibilität bei, während sie sich mit der Brille, den kurzen Ärmeln und den Stiefeln und Handschuhen mit Schnallen zu Eigen macht. Die blaue Jacke ist eine schöne Anspielung auf ihr erstes Kostüm und Jay Garricks Verwendung der Farbe Blau. Aber ich bin nicht ganz zufrieden mit Flitzer, die Jacken oder Umhänge tragen. Ich denke immer, es fliegt einfach weg, wenn sie die Schallgeschwindigkeit überschreiten oder sich an etwas fangen, wenn sie um eine Ecke biegen.

MEHR FLASH-FAMILIE!

Gehen wir zurück. In den 1960er Jahren traf das als Legion of Super-Heroes bekannte Team des 30. Jahrhunderts auf die Tornado Twins, ein paar lustige Speedster-Geschwister. Sie waren Don und Dawn Allen und erklärten, dass sie direkte Nachkommen von Barry Allen seien. Sie organisierten Werbung für den als Flash Day bekannten Feiertag und verkleideten sich sogar einmal in Kid Flash-Kostümen.

Natürlich erfuhren wir kurz vor der Krise, dass Iris Allen im 30. Jahrhundert lebte und anscheinend auch nach Barrys Tod dort blieb. Also enthüllte Mark Waid, dass Don und Dawn nicht Barrys Nachkommen waren, sondern seine und Iris' Kinder. Und es stellte sich heraus, dass sie selbst Kinder hatten, die auch superschnell waren. Dawns Tochter Jenni Ognats wurde vorgestellt in Legionäre #0 (1994) und wurde unter dem Namen XS Mitglied der Legion of Superheroes. Sie trug nur eine Standard-Legion-Uniform mit einem S darauf, das in einem Starburst endete. Kein schlechtes Design, aber es scheint, als könnte es stärker sein. Inzwischen hatte Don einen Sohn, Bart Allen, einen gelbäugigen Jungen, dessen Superschnelligkeit ihn schnell altern ließ. Um sicherzustellen, dass sein Geist mit seinem Körper Schritt hält, wuchs er in Virtual-Reality-Simulationen auf. Schließlich, als er körperlich heranwuchs, nahm Iris Bart Allen mit in die Gegenwart, um zu sehen, ob Wally eine Idee hatte, wie man dem Jungen helfen könnte. Dies führte zu seinem ersten Auftritt in Blitz #91 (1994), kurz vor dem Crossover Stunde Null .

Wally half Bart, sich an seine Supergeschwindigkeit anzupassen, was dazu führte, dass sich sein Altern auf ein normales Tempo verlagerte. Aber ein Leben in Videospielen bedeutete, dass Bart ein verzerrtes Gefühl für Risiko und Gefahr hatte. Im Grunde handelte er nach all seinen Impulsen. Also nahm er den Namen Impulse an und behauptete später, dass er Batman ihn währenddessen so genannt hatte Stunde Null und hatte nicht verstanden, dass es kein Kompliment war. Bart hatte bereits ein Kostüm, einen rot-weißen, mit Blitzen verzierten Anzug, den er im 30. Jahrhundert getragen hatte. Nachdem er mehrere Superhelden gesehen hatte, nahm er an, dass es im 20. Jahrhundert ein Gesetz gab, das Menschen mit Kräften das Tragen einer Maske vorschrieb, also besorgte er sich selbst eine mit Brillengläsern. Nach dem Endgeschwindigkeit , Impulse ging los, um von dem weisen Speedster Max Mercury betreut zu werden und erlebte viele lustige Abenteuer. So wie Jay, Barry und Wally alle Gründer von Teams waren, folgte Bart Allen dieser Tradition und wurde neben Superboy (Kon-El) und Robin III (Tim Drake) Gründungsmitglied von Young Justice.

Der Anzug von Impulse ist ziemlich glatt. Er ist nicht Kid Flash, aber Sie können immer noch den Link zum Flash-Erbe sehen. Aber er steht definitiv auf sich allein gestellt und wirklich, selbst mit einer bioelektrischen Aura, ist es seltsam, dass mehr Flitzer keine Schutzbrillen tragen, nur um Wind und Ungeziefer aus den Augen zu halten. Zischen bioelektrische Auren Käfer? Etwas zu bedenken. Die ersten Abenteuer von Impulse wurden illustriert von Humberto Ramos , der ihm ziemlich große Füße gab. Während der Abenteuer von Impulse danach wurde es zu einem Running Gag, wenn andere Charaktere die großen Füße des Charakters bemerkten, selbst wenn andere Künstler ihn behandelten.

Lois Lane Superman vs Batman

Im Crossover Sünden der Jugend , Bart endete vorübergehend im Erwachsenenalter und Wally wurde wieder in die Jugend zurückversetzt. Dabei veränderten magische Kräfte ihre Kostüme. Bart hatte jetzt eine volle Kutte, die sein Haar bedeckte, was automatisch auf eine ernstere Persönlichkeit hindeutete. Wally bekam seinen alten Kid Flash-Anzug wieder, nur dass die Stiefel jetzt flügellos waren und das Hemd eine weiße Scheibe hinter dem Blitz hatte, was die Verbindung mit der Flash-Identität stärkte. Eine sehr nette Geste, die Bart kopiert hat.

m&m Charakter-Persönlichkeiten

Wann Junge Gerechtigkeit abgesagt wurde, schlossen sich seine Mitglieder mit anderen Helden zusammen, um eine neue Version der Teen Titans zu gründen. Bart Allen war es leid, von anderen als Witz angesehen zu werden, und beschloss, sein Spiel zu verstärken. Er wurde der neue Kid Flash und nahm die Sünden der Jugend Anzug, sondern verleiht Stiefeln, Gürtel und Handschuhen eine blitzschnelle Kante. Die Stiefel sahen jetzt auch robuster aus, was Sinn macht, denn hey, wenn du es nicht wusstest, Bart läuft VIEL.

Nun haben die Flash-Bücher nach dem Crossover von 2006 viele Veränderungen durchgemacht Unendliche Krise . Wally verließ die Realität, zusammen mit seiner Frau Linda Park und ihren neugeborenen Zwillingen. Bart wurde bis ins Erwachsenenalter gealtert und nahm den Mantel des Flash an, wobei er das gleiche grundlegende Design verwendete, das Wally verwendet hatte, seit er einen Speed ​​Force-Anzug angenommen hatte. Der einzige wirkliche Unterschied war, dass Barts gelbe Augen manchmal glühten, wenn er seine Kräfte einsetzte.

Ich werde nicht lügen, ich rede nicht gerne über diese Zeit. Als Barts Serie Flash: Der schnellste Mann der Welt fuhr fort, die Reaktion war nicht großartig und es wurde ziemlich klar, dass DC nicht wusste, was er mit ihm anfangen sollte. Die Lösung bestand also darin, ihn 2007 während eines Kampfes mit den Schurken und seinem bösen Doppelgänger Inertia in Aktion zu töten. Wie sein Großvater opferte sich Bart, um andere zu retten. Wally kehrte ungefähr zur gleichen Zeit ins DC-Universum zurück, jetzt mit seinen Kindern, die etwas älter sind und beide Superkräfte zeigen. Geoff Johns dann brachte er Bart zurück und machte ihn wieder jung in Endkrise: Legion of 3 Worlds, eine anknüpfende Miniserie zum Crossover von 2008 Finale Krise. Dieselbe Frequenzweiche brachte Barry Allen von der Speed ​​Force zurück.

Dies alles führte in die Mini-Serie Blitz: Wiedergeburt wo die meisten Flitzer ein Redesign bekamen. Da Wally und Barry nun sowohl am Leben als auch in Betrieb sind, wurde es notwendig, Wally ein unverwechselbares Aussehen zu verleihen. Sein neues Post-Rebirth-Kostüm brachte die weißen Augenlinsen zurück und übernahm das etwas andere Blitzsymbol, das in der jüngsten Zeichentrickserie zu sehen war Gerechtigkeitsliga und Justice League Unlimited (2001-2006). Diese Cartoons hatten Wallys Popularität gesteigert, daher war es sicherlich sinnvoll, auf sie zu verweisen. Seine Farbe wurde auch eher zu einem Kastanienbraun als zu einem leuchtenden Rot vertieft, mit erhabenem Metallic-Gold auf dem Emblem und den Blitzverzierungen. Darüber hinaus wurde seine Haube zu einer Standard-Superhelden-Cowl ohne Blitzpunkte geändert. Auch die Nase war jetzt bedeckt, ähnlich wie bei John Wesley Shipps Anzug im Fernsehen.

Es ist ein ziemlich scharfes Design und es ist großartig, dass Wally es geschafft hat, wie der Flash auszusehen. Ich denke, die einzige Alternative wäre gewesen, ihm ein Outfit oder eine Kutte zu geben, die eher nach Kid Flash aussieht. Aber Tatsache war, dass Wally zu diesem Zeitpunkt über zwei Jahrzehnte lang der Flash war, nicht Kid Flash und nicht Alternate Flash.

Dieselbe Miniserie gab Bart eine vereinfachte Version seiner Stiefel und Handschuhe. Wallys Tochter Iris wurde die neue Impulse. Und heiliger Mist, sie sah bezaubernd aus. Sie hatte einen goldenen Rand um ihren roten Blitz, was sehr schön ist. Und schau dir diese süßen Blitz-Haarspangen an. Im Ernst, sie hätte sofort ihre eigene Serie bekommen sollen, vielleicht mit Bart als Möchtegern-älterem Bruder. Impuls- und Kinderblitz. Es hätte großartig werden können.

Barry behielt natürlich seinen klassischen Anzug. Er startete eine neue Flash-Serie und dann … nun, dann beschloss DC, alles und all die Pläne zu vermasseln, die bestimmte Autoren für bestimmte Charaktere gemacht hatten. Im Jahr 2011 wurde die Frequenzweiche Flammpunkt vorgestellten Barry Allen in einer neuen Timeline. Er stellte Raum und Zeit wieder her, so gut er konnte, aber es traten trotzdem Veränderungen ein, die zu einer brandneuen Realität führten. Alle DC-Bücher wurden gestrichen und durch 52 brandneue Titel mit einer veränderten Version des Universums ersetzt. Wir besprechen die New 52 in die nächste Spalte .

Schaut unbedingt vorbei Teil 1 (die die klassischen Tage von Jay Garrick und Barry Allen abdecken) und Teil 3 (die die New 52-Versionen abdeckt).

Alan Sizzler Zysten ( @SizzlerKistler ) ist ein Schauspieler und Autor, der das Erbe der Flash-Helden liebt. Er ist der Autor von Doctor Who: Eine Geschichte .