Agent von S.T.Y.L.E. – Das neue 52 Flash Legacy Teil 3

Kurze Zusammenfassung von Flash. Zuerst hatten wir Jay Garrick. Dann hatten wir 1956 einen Neustart, der Barry Allen vorstellte, der angeblich auf einer Parallelerde lebte. Dann machte ein Neustart 1986 Barrys Kumpel zum neuen Flash und veränderte auch die Geschichte, sodass Jay jetzt auf derselben Erde lebte. Im Jahr 2011 hatte DC einen weiteren unternehmensweiten Neustart, bei dem alle Comic-Titel eingestellt und 52 neue Titel veröffentlicht wurden. In New 52 leben Jay Garrick und Barry Allen wieder auf getrennten Erden und Kid Flash ist ein ganz anderer Charakter. Lasst uns anfangen!

Das Flash-Vermächtnis – Teil 1



Das Flash-Vermächtnis – Teil 2

DER NEUE 52 BARRY ALLEN

Als Barry Allen 1956 vorgestellt wurde, war sein Ursprung die optimistische und romantische Geschichte eines lebenslangen Comic-Fans, der das bekam, was viele als den ultimativen Superhelden-Fan-Traum bezeichnen: Er bekam Kräfte und wurde selbst ein Held, der gegen seltsame Feinde kämpfte und phantastische Welten erkunden. Kurz nachdem Barry wieder in die Mainstream-Comics zurückgekehrt war, wurde seine Herkunft in der Miniserie 2009 etwas verändert alter Der Blitz: Wiedergeburt . Wo Barry einst aus einer relativ glücklichen Kindheit gekommen war, in der seine Eltern stolz erfahren hatten, dass er der Flash war, wurde den Lesern jetzt mitgeteilt, dass seine Mutter als Kind ermordet und sein Vater für das Verbrechen inhaftiert worden war. Der Versuch, die Unschuld seines Vaters zu beweisen, führte ihn nun dazu, Tatortermittler zu werden, und nicht Altruismus, und der Mörder entpuppte sich als Ergebnis eines zeitlichen Paradoxons. Der Feind des Flash, Eobard Thawne alias Reverse Flash, alias Professor Zoom, hatte beschlossen, Barry Schmerzen zuzufügen, indem er in der Zeit zurückging und seine Mutter tötete, was uns ein weiteres Beispiel für eine Frau in Comics gab, die im Kühlschrank lag.

Als die Kontinuität der New 52 im Jahr 2011 begann, hielt DC die Idee aufrecht, dass Barrys Mutter ermordet und sein Vater dafür ins Gefängnis muss. Auch dies trieb Barry dazu, CSI zu werden. Eines Nachts schlägt ein Blitz durch das Fenster und trifft ein Regal mit Chemikalien, die als elektrisierte Mischung über ihm explodieren. Aber anstatt sofort wieder aufzustehen, unverletzt und zu entdecken, dass er Kräfte hat, landete Barry für mehrere Tage in einem Krankenhaus. Nachdem er sich von seinen Verätzungen erholt hatte, erkannte Barry, dass er Kräfte hatte und beschloss, seine Fähigkeiten zu nutzen, um ein Held der benachbarten Keystone City und Central City (auch bekannt als Edelsteinstädte) zu werden. Ihm zufolge hat es ewig gedauert, bis er auf den Namen Flash kam.

Ein weiterer Unterschied war das Kostüm, entworfen von Jim Lee . Im New 52 schützte Barrys bioelektrische Aura nicht mehr das Gewebe vor Luftreibung, sondern nur seine Haut. Also konnte er keine Stoffkostüme verwenden. Aber er fand heraus, dass Metall um seinen Körper herum seltsam reagierte, wenn er seine Geschwindigkeit nutzte und einen ähnlichen Effekt wie eine Wärmeausdehnung erfuhr. Also schuf er eine Körperpanzerung, die zu einem Ring zusammenbrechen würde. Immer wenn er auf Supergeschwindigkeit hochdrehte, ließ die Energie, die er abgab, die Spitze des Rings abspringen und sich zum Flash-Symbol auf seiner Brust ausdehnen, das jetzt ein Metallabzeichen war, während kleinere rote Metallplättchen, die darunter versteckt waren, sich ausdehnten und umformten ihm.

Was ist Mary Sue in Fanfiction?

Es ist keine schlechte Idee, aber es scheint sich nicht genug vom klassischen Kostümring zu unterscheiden, um dynamisch zu sein. Tatsächlich sieht diese Kostümtransformation für mich jetzt allgemeiner aus, ähnlich wie bei Iron Man, Gizmo Duck und verschiedenen Anime-Charakteren, die Körperpanzer um sich wickeln. Und das ist eine andere Sache, die für mich persönlich nicht funktioniert. Im Flash geht es um Geschwindigkeit und Freiheit und du hast ihn in eine Metallrüstung gesteckt? Das sagt mir sofort, dass er belastet ist.

Außerdem funktioniert die Erklärung für die Rüstung bei mir nicht ganz. Okay, Metall dehnt sich in seiner Aura aus? Fein. Was lässt es wieder schrumpfen? Und wenn seine bioelektrische Aura nichts anderes als seine Haut vor Reibung bei Supergeschwindigkeit schützt, wie wäre es dann mit den Zeiten, in denen er Menschen und andere Gegenstände mit hoher Geschwindigkeit transportiert? Wie sind sie geschützt, aber die Kleidung, die er trägt, ist es nicht?

Okay, reden wir über das Design selbst. Ich mag es, dass Barry Wallys stylischere Gürtel trägt. Der Kinnriemen an der Maske sieht auf dem Flash gut aus, ebenso wie diese neuen Stiefel. Bioelektrische Aura oder nicht, Barry braucht ernsthaftes Schuhwerk und die Nähte an den Stiefeln sind eine schöne Möglichkeit, die Flügel im alten Stil nachzuahmen, ohne sie vollständig zurückzubringen. So sehr ich die Haubenflügel (oder später Haubenblitze) mag, erschienen mir die Flügel an den Stiefeln immer als unnötige Dekoration.

Optisch interessieren mich auch all diese zusätzlichen Nähte nicht, die jetzt in Flashs Körperpanzerung vorhanden sind. Ich verstehe, dass sie da sind, um uns wissen zu lassen, dass dies eine Rüstung ist, aber in Comics können wir das kaufen, ohne jemals Linie und Riegel sehen zu müssen, genauso wie wir viele Kostüme kaufen, die aus Stoff bestehen, selbst wenn sie aufgemalt aussehen . Die Nähte lenken hier ab, umso mehr, wenn sie leuchten, wenn Barry in Supergeschwindigkeit geht. Es ist zu beschäftigt und nimmt die Schlichtheit, die einst in Flashs Anzug vorhanden war. Wenn er bereits Blitze hinter sich herzieht, warum sollte er sein Kostüm mit leuchtenden Nähten belebter machen? Eine Grundregel der Mode ist zu wissen, wann man nach unten bearbeiten muss. Ein zu kompliziertes Design kann bedeuten, dass Sie sich nicht sicher sind oder sich nicht darauf konzentrieren.

Aber selbst mit diesen Kritikpunkten ist dieser Look keineswegs schrecklich. Und Künstler wie Francis Manapul , der auch der erste Co-Autor der New 52 war Blitz Serie neben Brian Buccellato , ließ Barry immer noch großartig aussehen.

In der New 52 muss Wally West Barry noch treffen (obwohl das bald passieren soll). In dieser Realität trafen wir Barry, nachdem er ungefähr fünf Jahre auf dem Buckel hatte (und laut Gerechtigkeitsliga und Batman Probleme, seither ist wieder ein Jahr vergangen). Wally war also nicht dabei, die Teen Titans mit Dick Grayson und Garth (die er in dieser Realität nicht einmal kennengelernt hat) aufzubauen, obwohl Barry immer noch bei der Gründung der Justice League half. Und etwas mehr als fünf Jahre nachdem Barry als Flash debütierte, bekam die New 52-Realität endlich ein Teen Titans-Team und ein Kid Flash war tatsächlich ein Gründer, zusammen mit Red Robin (Tim Drake), Wonder Girl (Cassie Sandsmark) und anderen. Aber es war nicht Wally.

NEU 52 KINDERBLITZ

Die New 52-Version von Bart Allen debütierte 2011 im neuen Teen Titans #1, geschrieben von Scott Lobdell und mit Kunst von Brett Booth, Norm Rapmund und Andrew Dalhouse . Seine Herkunft war mysteriös. In Ausgabe Nr. 1 haben wir gesehen, wie Kid Flash andere rücksichtslos gefährdet, während er versucht hat, ein Feuer mit sechs Alarmen zu stoppen. In einem Nachrichtenbericht hieß es dann, er sei seit etwa zwei Monaten als Kid Flash im Einsatz. Dem wurde jedoch in Ausgabe 2 widersprochen, als Bart sagte, er habe gerade in der Nacht, als er am Brandort angekommen war, sein Debüt als kostümierter Held gegeben. Ausgabe 1 und 2 besagten, dass Bart ein Superheld geworden war, weil er Ruhm wollte und es schien das Natürlichste zu sein, nachdem er entdeckt hatte, dass er solche Macht hatte. Aber Ausgabe #6 sagte, er habe angefangen, in der Öffentlichkeit zu agieren, weil er gehofft hatte, die Aufmerksamkeit von Leuten zu gewinnen, die ihm helfen könnten, mit seinen seltsamen Fähigkeiten umzugehen.

In Ausgabe #4 erklärte Bart, dass sechs Monate vor den Ereignissen von Teen Titans #1, er war einfach in einem Waisenhaus aufgetaucht, ohne vorherige Erinnerung an sein Leben. Er hatte bereits Kräfte und konnte sich nicht erinnern, ob er sie erworben hatte oder mit ihnen geboren wurde. Ob Bart Allen der Name war, an den er sich erinnerte, oder eine Identität, die er später annahm, war nicht klar. Eine weitere Änderung gegenüber der Realität vor New 52 war, dass Barts Augen nicht mehr golden waren, sondern einen gewöhnlichen Grünton. AKTUALISIEREN: Künstler Brett Booth wies mich freundlicherweise darauf hin, dass Barts eigentliche Augen grün beginnen, sich aber golden verfärben Teen Titans #5.

Auf jeden Fall war klar, dass er den Flash nie getroffen hatte und nur den Namen Kid Flash und Barrys Symbol angenommen hatte, weil er auch superschnell war. Er war Flash noch nie begegnet und hatte keine Ahnung, wer der Mann wirklich war. Er hatte sich nie Impulse genannt. Im Gegensatz zu Barry schützte seine bioelektrische Aura die Kleidung offensichtlich vor Luftreibung, sodass er keine Körperpanzerung baute. Er warf gerade ein Kostüm aus gekauften Artikeln zusammen. Es ist im Grunde ein schäbiger Cosplay-Versuch des klassischen Kid Flash-Kostüms mit einem zusätzlichen Blitz an der Gürtelschnalle, Polsterung an Schultern und Ellbogen. Die rote Brille emuliert nicht nur das Impulse-Kostüm, sondern auch das, was der junge Wally West im fantastischen trug Junge Gerechtigkeit Cartoon (oben abgebildet), eine Show, die nicht hätte abgesagt werden sollen und zumindest als Streaming-Serie oder über Direct-to-DVD-Specials weitergeführt werden sollte. [ Anmerkung der Redaktion : Einverstanden!] Aber ich schweife ab.

Dieses erste New 52 Kid Flash-Kostüm ist ziemlich schnell zerrissen. Anstatt in normaler Kleidung zu operieren, schnappte sich Kid Flash eines von Red Robins früheren Kostümen aus seinem Schrank. Im Grunde gab es also ein paar Probleme, bei denen Bart ein Robin-Kostüm trug, das R jedoch durch einen schwarzen Blitz ersetzte, der aussieht, als wäre er in einem magischen Marker gemacht worden. Er trug auch eine massive Schutzbrille über einer Bandana-Maske, die ihn wie eine ausgeflippte Ninja Turtle aussehen ließ. Kein toller Look, Junge.

Im Teen Titans #6, Barts Kräfte gingen durcheinander, also brachten die Teen Titans Kid Flash zu S.T.A.R. Labs (Sie sehen, wohin das führt, oder?) und der Teenager-Wissenschaftler Virgil Hawkins (alias der Held Static) erkannten, dass die Moleküle des jungen Helden irgendwie nicht mehr ausgerichtet waren. In nur wenigen Minuten fertigte Virgil ein neues Kostüm an, um die Fähigkeiten des Kindes zu stabilisieren, was zeigt, dass er sowohl sehr großzügig als auch eine Art Super-Speed-Schneider ist.

Bart hatte jetzt eine neue, glänzende Uniform, die endlich das gleiche Design hatte, das wir auf dem Cover gesehen hatten Teen Titans # 1 sechs Monate zuvor. Der Anzug bestand aus leichtem Nano-Mesh, das ursprünglich für Astronauten entwickelt wurde, damit er nicht so leicht reißt. Virgil erklärte, dass dieses Material perfekt für Kid Flash sei, weil das leichte Nano-Mesh die Moleküle irgendwie ausgerichtet hält. WISSENSCHAFT! Das Design basierte auf Kritzeleien, die Virgil von alternativen Kostümen für den Flash gezeichnet hatte (anscheinend langweilt er sich WIRKLICH, während er die unmöglichen Wissenschaften erforscht, die in S.T.A.R. Labs reichlich vorhanden sind).

Dieses Kostüm ist eigentlich ziemlich gut. Es ist eine schöne Mischung aus Elementen der klassischen Kid Flash- und Impulse-Kostüme. Ich würde mich selbst für kürzere Handschuhe entscheiden, aber das bin nur ich. Ich muss allerdings sagen, dass das Blitzsymbol auf seiner linken Schulter unnötig erscheint. Er ist so wie er ist mit genügend Blitzen bedeckt, Sie brauchen dort nicht diese zusätzliche Berührung. Und wenn dieser Kid Flash wirklich keine Verbindung zu Barry Allen hat, dann gib ihm kein kreisförmiges Abzeichen, das Barrys Symbol ähnelt.

Sie werden auch feststellen, dass Bart jetzt rote Augenlinsen in seine Maske eingebaut hat, während seine eigentlichen Augen jetzt golden waren. Später machten einige Künstler Barts eigentliche Augen rot, während andere Künstler sie blau machten. Nicht sicher, wie das passiert ist. Vielleicht ändern Barts Augen die Farbe je nach Stimmung oder ob er an – ich weiß nicht – dünne Pfefferminzbonbons denkt. Dünne Pfefferminzbonbons sind so gut, Leute.

snl ist es überhaupt wichtig

Einige Ausgaben später wurden die Teen Titans von Harvest gefangen genommen, einem bösen Bösewicht, der heimlich die Organisation N.O.W.H.E.R.E. leitete. Dieselbe Organisation hatte die Titans seit Ausgabe 1 gejagt. (Bis heute, fast drei Jahre später, wurde nie erklärt, wofür N.O.W.H.E.R.E. steht.) Harvest nahm die Titanen und einige Mitglieder der Legion of Superhelden gefangen und steckte die Titanen in seltsame, leuchtende Outfits. Dafür gab es keinen wirklichen Grund, außer ich denke, Harvest ist insgeheim ein großer Fan von Tron . Das kann ich ihm nicht verdenken. Tron ist cool. Dieses Tron-ähnliche Kid Flash-Outfit ist jedoch nicht so cool. Es repliziert nur das Design des Kid Flash-Outfits, das Bart zuvor getragen hatte, aber mit zusätzlichen Nähten, um es komplizierter zu machen. Nach drei Ausgaben kehrte Bart zu seinem vorherigen Kid Flash-Kostüm zurück Teen Titans #elf.

KID FLASH IST BÖSE UND NICHT BART ALLEN (WAS?)

Neben der Verleihung seines ersten richtigen Kostüms in der New 52 für Bart begann die Ausgabe Nr. 6 auch, Hinweise auf die mysteriöse Vergangenheit von Kid Flash zu geben. Ein Polizist, der den Teen Titans begegnete, entpuppte sich als Eingeborener des 30. Jahrhunderts (wie stehen die Chancen?). Diese Person erkannte Bart trotz der Maske und des anderen Kostüms sofort als maskierten Kriminellen aus ihrer Heimatzeitzone namens Bart Allen. Dieser Anzug ist im Grunde nur ein Skianzug mit einer Kapuze, die an einem Visier befestigt ist, das ein Skifahrer tragen könnte. Nicht viel, außer dass es zeigt, dass Bart für ein 15-jähriges Kind einen ziemlich bemerkenswerten Körperbau hat.

Übrigens ist das obige Bild in Interlac geschrieben, einer gemeinsamen Sprache, die unter Menschen und außerirdischen Rassen im 30. und 31. Jahrhundert der DC-Comics (und von einigen Leuten in der Neuzeit) verwendet wurde. Die oberste Zeile bedeutet: GESUCHT . Die drei Textzeilen unter Barts Kopfschuss lauten: alle; Bart; 15.5'9′ . Ich gehe davon aus, dass diese letzte Zeile bedeuten soll, dass Bart 15 Jahre alt und 5 '9' groß ist.

Barry Allen war auch neugierig auf die Herkunft und das Wesen von Kid Flash. Nachdem Barry ein Mordopfer entdeckt hatte, das von einem Super-Speed-Killer getötet worden war, beschloss er, Bart endlich zu treffen und herauszufinden, ob er etwas damit zu tun hatte. Im Blitz #21, der impulsive Bart führte den älteren Helden auf eine riesige Jagd um die Welt, ohne zu wissen oder sich darum zu kümmern, warum der Flash mit ihm sprechen wollte. Kid Flashs Unwissenheit brachte ihn dann in eine Situation, in der er durch Barrys Erfahrung mit Geschwindigkeit und Wissen der Wissenschaft gerettet werden musste, was die Jagd zu einem Ende zwang.

Nachdem er Bart gerettet hatte, sagte Barry, er könne spüren, dass die Kräfte des Kindes nicht durch das Anzapfen der Speed ​​Force entstanden seien. Barry spürte auch, dass Kid Flash in einer anderen Zeitlinie heimisch war und fragte sich, ob der Teenager sein eigener Nachkomme aus der Zukunft war. Bart bestritt dies und reagierte wütend, indem er Barry einen Dummkopf und Verlierer nannte und ihm sagte, dass es nicht seine Sache sei, woher er komme. Als Barry anbot, dem Jungen mit seinem Leben und seinen Kräften zu helfen und sogar seine geheime Identität zu teilen, sagte Bart, er habe kein Interesse daran, etwas mit dem älteren Helden zu tun zu haben. Die beiden trennten sich daraufhin. Es war klar, dass es in der New 52 keine Flash-Familie geben würde, zumindest nicht, was Kid Flash betraf. Vielleicht wird es bei Wally anders, wenn er auftaucht.

Kurz darauf machten die Teen Titans eine Reise ins 30. Jahrhundert und erfuhren die Wahrheit. Bart Allen war ein Deckname. Sein richtiger Name war Bar Torr, und er hatte, wie er behauptete, keinerlei Verbindung zu Barry Allen. Bart wurde im 30. Jahrhundert auf dem Planeten Altros Prime geboren. Als er 8 Jahre alt war, sah er, wie seine Eltern von Agenten des Funktionärs, einer interplanetaren Regierung, wegen ihres religiösen Glaubens zu Tode geprügelt wurden. Bar rannte dann mit seiner jüngeren Schwester Shira davon. In den nächsten Jahren stahl und tötete er regelmäßig, um auf der Straße zu überleben. Schließlich, nachdem er seine Schwester in einem religiösen Waisenhaus zurückgelassen hatte, trat Bar den Purifiers, dem starken Arm des Funktionärs, bei, in der Hoffnung – nun, ich bin mir nicht sicher. Es ist nicht klar, ob er aufgegeben und beschlossen hat, sich ihnen anzuschließen oder das System von innen heraus stoppen wollte. Wie auch immer, es stellte sich heraus, dass die Purifier etwas schmuggelten, um über die Runden zu kommen, und sie bevorzugten es, Kinder zu tun, weil sie weniger wiegen und weniger Raumschiffstreibstoff verbrauchten. Das macht nicht wirklich Sinn, wenn man von einem Raumschiff spricht, aber das war die Erklärung. Bar wurde auf Schiffen mit minimalem Strahlenschutz auf mehrere Schmuggelmissionen geschickt.

Während eines Schmuggels stürzte das Schiff von Bar ab. Er wachte lebendig und mit Supergeschwindigkeit auf, nicht sicher, warum er plötzlich Kräfte hatte. Mit seinen neuen Fähigkeiten zog er den schwarz-blauen Anzug an, den wir in Ausgabe #6 gesehen hatten, und sammelte Anhänger, wurde ein gewalttätiger Revolutionsführer gegen den Funktionär. Doch dann tötete einer seiner Angriffe auf die Regierung beinahe seine Schwester Shira, die zum Funktionär aufgewachsen war. Von Schuldgefühlen geplagt, stellte sich Bar Torr und versprach, Beweise gegen die anderen Rebellenführer preiszugeben. Da der Fall Monate dauern würde, wurde er in Zeugenschutz gestellt, was in diesem Fall bedeutete, ihn im 21. Jahrhundert auf die Erde zu schicken, seine Erinnerungen zu blockieren und ihm die Tarnidentität von Bart Allen zu geben.

Das... macht nicht wirklich Sinn.

Wenn der Funktionär über Zeitreisetechnologie verfügt und die Identität des Revolutionsführers erfährt, warum nicht in der Zeit zurückreisen und Kid Flash töten, bevor er seine Kräfte bekommt und eine Rebellion beginnt? Bar war ein Angestellter der Purifiers, also wäre es leicht gewesen, einen Zeitpunkt und einen Ort zu finden, um ihn mitzunehmen. Oder sie hätten ihre Zeitreisetechnologie nutzen können, um Bar einfach ein paar Monate in die Zukunft zu übertragen, als ihr Fall vor Gericht stand. Aber aus irgendeinem Grund schickten sie ihn ins 21. Jahrhundert, völlig unbeaufsichtigt und ohne sich seiner wahren Identität bewusst zu sein, was so klingt, als würde es sein Leben mehr gefährden als schützen. Und wenn Bart Allen nur eine Tarnidentität war, die er nach seiner Versetzung ins 21. Jahrhundert erhielt, warum identifizierte ihn dann sein Rap-Sheet aus der Zukunft, das in Ausgabe #6 zu sehen war, mit diesem Namen?

Es ist auch, muss ich sagen, irgendwie bemerkenswert Bar Torr hat den gleichen grundlegenden Ursprung wie Red Robin. Im Teen Titans #0, wir erfuhren, dass Red Robin alias Tim Drake jetzt, was die New 52 betraf, nicht wirklich Tim Drake hieß. Das war nur ein Pseudonym, das er nach dem Eintritt in das Zeugenschutzprogramm angenommen hatte. Man könnte meinen, Red Robin würde Kid Flash fragen, warum der Typ seine Herkunft gestohlen hat, anstatt sich an Originalität zu erfreuen. Andererseits scheint es eine seltsame Tradition zu sein, dass ein Kid Flash den Ursprung eines früheren Helden kopiert.

Hallo Kitty ist ein Mensch

Wie dem auch sei, Kid Flash hat alle seine Erinnerungen wiedererlangt und dann enthüllt, dass er eine lange Betrügerin hatte. Er hatte nur zugestimmt, vor Gericht gestellt zu werden, um seinen Anhängern zu helfen, einen Überraschungscoup zu starten, als er vor die Richter gebracht wurde. Als seine Rebellenarmee beim Prozess auftauchte, befahl Kid Flash ihnen, alle zu töten, einschließlich der Teen Titans, wenn sie im Weg waren. Dann kam Bar Torrs Schwester Shira und streckte die Hand nach ihm aus, um die Kämpfe zu beenden. Bar stellte sich wieder und entschuldigte sich bei den Titans, sagte, sie seien Freunde und Familie, auch wenn er, weißt du, erst vor ein paar Stunden ihren Tod angeordnet hatte. Was als nächstes passiert, ist jedermanns Vermutung, da die Teen Titans Serie geht zu Ende. Da Bar sich jetzt als Bösewicht entpuppt hat, ist Wally vielleicht der neue Kid Flash. Wer weiß?

JAY GARRICK, MODERN DAY MERCURY

Die New 52 brachte die Idee zurück, dass Jay Garrick und Barry Allen auf Parallelerden lebten. In der neuen Serie Erde 2 , ursprünglich geschrieben von James Robinson und mit Kunst von Nicola Scott und Trevor Scott , sahen wir eine Erde, auf der ein älterer Superman, Wonder Woman und Batman alle starben, als sie gegen den schurkischen Darkseid kämpften. Fünf Jahre später tauchten neue Helden auf. Jay Garrick fand den Gott Merkur, der auf die Erde stürzte und bald sterben würde. Es war buchstäblich der Gott Merkur. Und bevor er ablief, beschloss der alte Mercury / Hermes, Jay etwas Macht zu geben und den Kerl in einen Flitzer zu verwandeln. Wenn Jay es wünschte, formte sich ein Kostüm um ihn herum, komplett mit Laufstiefeln und einem Helm.

Dies ist definitiv ein lustiges Design. Es ist schlank und ultramodern und erinnert an die Atmosphäre des klassischen Barry Allen Flash-Looks, ohne ihn zu kopieren. Viele Leute hätten Jay einen ganz roten Look gegeben, aber hier integrieren wir das Blau, das Teil seines ursprünglichen Outfits war. Und die Art und Weise, wie sich der Blitz jetzt über sein Bein erstreckt, anstatt an der Hosenlinie zu stoppen, ist eine sehr nette Geste. Du verwechselst ihn nicht mit Barry. Es ist wichtig, dass Jay seine eigene Identität behält.

Aber ich frage mich, ob dieses Kostüm nicht zu praktisch aussieht. Ich finde es gut, dass der Helm jetzt einen Kinnriemen hat, denn im Ernst, wie blieb der alte Helm all die Jahre auf Jays Kopf, als er Gebäude hochrannte und so? Aber wenn dies ein magischer Anzug ist, der von einem buchstäblichen Gott geschaffen wurde, würde ich erwarten, dass er eher wie eine zweite Haut aussieht oder etwas, das von irdischen Händen nicht genäht werden kann. Die Reißverschlüsse, Nähte und das Design der Schuhe lassen sie viel realitätsnaher wirken. Ich denke, Mercurys Magie versorgt Sie nur mit dem, was Sie brauchen, und nicht mit einem Anzug, der selbst magisch ist. Aber in diesem Sinne, wenn wir jetzt sagen, dass Jay seine Kräfte direkt von Mercury hat, dann denke ich, dass der klassische Flügelhelm hätte verwendet werden sollen. Es wäre jetzt ein wörtlicher Hinweis auf die Quelle von Jays Geschwindigkeit. Es durch einen Helm zu ersetzen scheint mir eine verpasste Gelegenheit zu sein, auch wenn der Helm nicht schlecht aussieht. Auch dies sind nur meine eigenen Überlegungen. Alles in allem ist dies ein ziemlich scharfer Anzug.

Hey, schau auf die Zeit. Damit endet unser Blick auf das Flash-Erbe. Irgendwann werden wir einen Blick auf die böse Seite des Erbes werfen, die Rückseite und die rivalisierenden Flashes. In der Zwischenzeit können Sie uns gerne Vorschläge für andere Charaktere senden, die Sie gerne in Angriff nehmen möchten. Und wenn Sie dieses Wochenende auf der Emerald City Comic-Con sind und mich herumlaufen sehen, können Sie gerne Hallo sagen! Das ist Alan Kistler, Agent von S.T.Y.L.E., der sich abmeldet.

Falls Sie es verpasst haben, können Sie auch vorbeischauen Teil 1 (das die klassischen Tage von Jay Garrick und Barry Allen abdeckt) und Teil 2 (das die Post-Crisis Flash-Ära bis zum New 52 abdeckt).

Alan Sizzler Zysten ( @SizzlerKistler ) macht es sich zur Gewohnheit, jedes Mal, wenn es draußen ein heftiges Gewitter gibt, vor einem Regal mit Chemikalien zu stehen. Er ist Schauspieler und Autor sowie Autor von Doctor Who: Eine Geschichte .