Alexandria Ocasio-Cortez weiß, dass Schönheit politisch ist

Rep. Alexandria Ocasio-Cortez (D-NY) lächelt während einer Pressekonferenz

Als ich zum ersten Mal sah, dass die Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez ein Video mit dem Vogue-Magazin gemacht hatte, in dem sie über ihre Schönheitsroutine diskutierte, gebe ich zu, dass meine sofortige, reflexartige Reaktion hässlich war, müssen wir Frauen auf ihr Aussehen und ihre Hautpflege reduzieren? aufstrebendes Mitglied des Kongresses? Aber sofort machte der Abschnitt von Ocasio-Cortez den wichtigen und oft übersehenen Punkt, dass Schönheit politisch ist und dass eine Frau in der Öffentlichkeit mit einem sehr anspruchsvollen Job auf einem schmalen Grat zwischen Selbstvertrauen und Objektivierung liegt.





Rick and Morty negative Bewertung negative

Unsere Kultur ist so stark auf abnehmende Frauen ausgerichtet, sagt Ocasio-Cortez, während sie fachmännisch Concealer für die Augenringe auftupft, die sie sich durch die nächtliche Arbeit im Kongress und die ständigen Reisen von New York nach DC verdient hat. Es ist ein ziemlich radikaler Akt und es ist fast wie ein Mini-Protest, sich selbst zu lieben.

Und … ja. Sie hat absolut recht. Es ist nicht einfach, in jedem Beruf eine Frau zu sein, geschweige denn in einem, in dem man täglich fotografiert wird. Unsere gesamte Gesellschaft basiert auf der Idee, dass Männer definieren können, ob eine Frau hübsch (sprich: sexuell attraktiv) ist, aber dieselbe Schönheit bedeutet, dass sie nicht ernst genommen werden kann. Wenn eine Frau sich um ihr Aussehen kümmert, ist sie pflegeleicht oder eitel oder öde. Aber wenn eine Frau nicht hübsch genug aussieht, wird sie als hässlich, altbacken und so ziemlich unmenschlich verspottet.



Daher ist es unglaublich erfrischend, dass Ocasio-Cortez offen darüber spricht, dass sie ihre Schönheit und ihre Schönheitsroutine als etwas verwendet, das sie stärkt. Sie trägt kein Make-up, um jemandem zu gefallen, sie tut es für sich selbst und um sich schön zu fühlen. Und das ist mächtig. Du kannst deine Gefühle von Schönheit und Selbstvertrauen von niemandem außer dir selbst bekommen.

wer spielt ravi auf izombie

Spoiler-Alarm, Männer mögen diese Idee übrigens nicht. Das Patriarchat und die sexistischen Systeme, in denen wir leben, hassen es, wenn Frauen zu ihren eigenen Bedingungen selbstbewusst und schön sind. Der Grund, warum ich es für so wichtig halte, diese Dinge zu teilen, ist, dass vor allem Weiblichkeit Macht hat und in der Politik so viel Kritik und Spitzfindigkeiten darüber herrschen, wie sich Frauen und Femme-Menschen präsentieren, sagt Ocasio-Cortez. Und wieder hat sie vollkommen recht.

Ocasio-Cortez nimmt sich Zeit für Gespräche die rosa steuer und wie es für Frauen gilt, mehr für Produkte zu bezahlen, aber auch für die Zeit. Menschen, die viel Zeit mit Make-up und anderen Schönheitsroutinen verbringen möchten und uns dadurch weniger Zeit für andere Dinge lassen. Aus diesem Grund mache ich persönlich normalerweise kein Make-up oder aufwendige Frisuren: Ich liebe die Idee, aber … ich würde die Zeit lieber für etwas anderes nutzen.



Aber wenn Frauen es nicht verherrlichen, werden wir nicht so viel bezahlt oder respektiert, und so hören diese persönlichen Entscheidungen auf, wie sie sagt, auf Wahlmöglichkeiten zu stehen und fangen an, sich um das Patriarchat zu drehen. Und darum sollte Schönheit nicht gehen. Es sollte etwas sein, was wir tun, weil wir es wollen und wir verdienen, uns zu unseren Bedingungen schön und selbstbewusst zu fühlen.

Es ist nur eine andere Sache, mit der sich Frauen auseinandersetzen müssen, und eine andere Wahl, die wir treffen müssen. Nur eine Frau zu sein, sei hier in Washington ziemlich politisiert, teilt Ocasio-Cortez mit. Es gibt diese wirklich falsche Vorstellung, dass, wenn Sie sich für Make-up interessieren oder wenn Sie sich für Schönheit und Mode interessieren, das irgendwie frivol ist. Aber ich denke tatsächlich, dass dies einige der wichtigsten Entscheidungen sind, die wir treffen – und wir treffen sie jeden Morgen.

Und ich muss sagen, sie trifft gute Entscheidungen. Ocasio-Cortez weiß, was sie tut, wenn es um ihr Aussehen geht, und besitzt alles, was an ihr bereits fabelhaft ist, wie diese tollen Brauen und ihre tolle Haut. (Außerdem, wow, ich muss daran denken, Toner zu verwenden …). Das Stück des Widerstands ist jedoch diese charakteristische rote Lippe, die, wie die Vertreterin sagt, ihr Selbstvertrauen gibt und sie mit ihrem Latina-Erbe in Verbindung bringt.

Ich liebe es zu hören, wie Ocasio-Cortez gleichzeitig über Make-up und Marginalisierung spricht und die Linie, die sie gehen muss. Der Schlüssel zur Schönheit liegt im Inneren, und diese Kongressabgeordnete ist in der Tat außen und innen schön.

Schöne neue Welt Graphic Novel

(Bild: Samuel Corum/Getty Images)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—