Alia Shawkat & Aubrey Plaza werden Hamilton & Burr in Lin-Manuel Mirandas Drunk History Episode spielen!

Hamilton betrunken Geschichte

Cue die wilden Fannish schreien, denn die kommende Betrunkene Geschichte Episode mit Lin-Manuel Miranda, dem Komponisten und Star von Hamilton Sie hat gerade die beiden Stars bekannt gegeben, die die Rollen von Alexander Hamilton und Aaron Burr übernehmen werden: Es handelt sich um ein Comedy-Legendenpaar, Alia Shawkat ( Festgenommene Entwicklung ) und Aubrey Plaza ( Parks & Erholung ). WAS. JA? JA!

Sobald Betrunkene Geschichte hat das angekündigt Lin-Manuel Miranda würde erscheinen In einer Episode über Alexander Hamilton ging ich davon aus, dass die Besetzung so vielfältig sein würde wie die Besetzung seines Musicals. Aber ich muss zugeben, ich habe nicht vorhergesagt, dass das Casting eine Geschlechterveränderung beinhalten würde, und ich habe definitiv nicht erwartet, dass zwei meiner Lieblings-Comic-Schauspielerinnen je würde in den Hauptrollen landen.



die Boondocks Rückkehr des Königs

Da eines der Hauptthemen des Musicals Hamilton dreht sich um die Linie: Einwanderer! Sie erledigen die Arbeit, es scheint passend, dass der bemerkenswerte Einwanderer Alexander Hamilton von Shawkat gespielt wird, dessen Vater ein Arabischer Iraker aus Bagdad . Inzwischen ist Plazas Vater puertorikanisch . So wurden nicht nur die Rollen getauscht, die Folge wird auch im Hinblick auf die rassisch unterschiedlichen Besetzungen an ihren progressiven Themen festhalten. Angesichts der bedauerlichen Haltung, die wir in letzter Zeit gegenüber arabischen Einwanderern gesehen haben, sowie der anhaltenden Weigerung unseres Landes, die historischen Beiträge farbiger Menschen anzuerkennen, Hamilton Der soziale Kommentar zur Einwanderung und zur Vielfalt hat einen großen Anteil daran, was sie zu einem solchen amerikanischen Schatz gemacht hat.

Es ist auch cool, weil, obwohl Betrunkene Geschichte hat Alexander Hamilton in der Vergangenheit abgedeckt, in der vorherigen Folge waren ein paar weiße Kerle zu sehen – was historisch korrekt ist, sicher, aber da wir die Geschichte sowieso noch einmal überdenken, warum nicht ein bisschen ändern? Das ist das Ethos dahinter Hamilton , Letztendlich.

Und nach den leider falschen Nachrichten Anfang des Jahres, dass Hamilton würde in Betracht ziehen, dass Frauen die Rollen von Washington und Burr spielen, und die anschließende Enttäuschung, dass Hamilton würde doch keine geschlechtsgetauschte Besetzung machen, das fühlt sich an wie ein Zeichen dafür, dass Lin-Manuel Miranda die Enttäuschung der Fans sah und seinen sprichwörtlichen Hut davor ziehen wollte. (Apropos Fandom, erzählte Shawkat DAS HIER sie war schon ein Hamilton fange sich selbst an, bevor sie überhaupt für die Rolle angezapft wurde Betrunkene Geschichte .)

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Frauen diese Rollen übernehmen. Ich wäre nachlässig, wenn ich Sie nicht alle an diese Aufführung bei der Miscast-Gala des MCC Theatre erinnern würde, bei der Schauspieler Rollen übernehmen können, die sie normalerweise nie spielen würden. Ana Villafañe, die die Rolle der Gloria Estefan in Broadways spielt Auf deinen Füßen , spielte die Rolle von Aaron Burr und setzte damit die Messlatte für die Kollegin Latina Aubrey Plaza, die Rolle jetzt zu übernehmen. Außerdem spielte The Mary Sues eigene Teresa Jusino Alexander Hamilton in einem der Songs in diesem Fanlauf Hamilton Karaoke-Event. Es gibt also deutlich ein Präzedenzfall für Damen, die diese Rollen spielen!

Für den Fall, dass Sie noch nicht aufgeregt genug waren, hat Lin-Manuel Miranda einige weitere Details über die Erfahrung geteilt auf seinem Twitter heute:

DAS IST DAS TV MUSS, VOLKS!

(über Geier , Bild über DAS HIER )

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!