Die Alita: Battle Angel Adaption lebt in einem sehr unheimlichen Tal-Trailer

Eine Erinnerung daran, dass massive Anime-Augen auf einem ansonsten realistischen menschlichen Gesicht ziemlich erschreckend sind.

Aber dieser Film sieht auch verrückt aus – nicht nur in Bezug auf das, was Regisseur Robert Rodriguez und Drehbuchautor James Cameron visuell zu erreichen versuchen, sondern allein die Besetzung: Rose Salazar in der Titelrolle, Mahershala Ali, Jennifer Connelly, Michelle Rodriguez, Christoph Walzer … und das ist nur ein Anfang. Was wir von der Geschichte erwarten können, Fans des Mangas und Animes haben wahrscheinlich schon eine Weile zugesehen, wie sich dieser durch die Entwicklung kämpft, aber für diejenigen, die gerade aufholen, Cameron hat zuvor gesagt dass er mit verschiedenen Elementen der Geschichte der ersten vier Bücher (von neun) der Serie arbeitet.



Die Geschichte der Serie dreht sich um Alita, einen Cyborg, der in einer Müllhalde gefunden und von Christoph Waltz’ Charakter restauriert wurde. Sie hat Erinnerungen an Kampfkünste aus ihrem früheren Leben, aber sie erinnert sich an nichts anderes und setzt ihre Fähigkeiten als Söldner und später in einer Sportart namens Motorball ein, die Cameron sagte, er wollte sie einbeziehen.

Der Film erscheint unglaublich bald am 19. Februar 2018.

(über Jill Pantozzi auf Twitter , Bild: 20th Century Fox)