Erlauben Sie uns zu erklären: Bane

Ich habe mich auf diesen Artikel gefreut, seit angekündigt wurde, dass Bane in erscheinen wird Der dunkle Ritter erhebt sich , und das nicht nur, weil sich der Titel reimt. Ich habe mich darauf gefreut, weil Bane großartig ist und nicht viele Leute außerhalb von Comic-Fans eine Vorstellung davon haben, wer er ist. Dies liegt daran, dass seine Auftritte in Medien außerhalb von Comics und Cartoons ziemlich auf zwei beschränkt waren: Er war ein fast unbemerkter tertiärer Bösewicht in diesem Film, der nicht genannt werden soll Batman & Robin , und er war der erste Bosskampf in Batman: Arkham Asylum .

Aber Bane hat viel mehr zu bieten als nur den mexikanischen Wrestler, der Steroide nimmt, also erlaube mir zu erklären, warum er meine kurze Liste großartiger Batman-Schurken erstellt, von denen die meisten Leute nicht einmal wissen, dass sie existieren.



(Dazu gehört auch Herr Zsasz. Ja, ich habe verdammt geliebt Batman: Arkham Asylum .)

Rache die gefallene Meme-Vorlage

Banes Herkunft

Die häufige Fehlinterpretation von Bane ist, dass er genau so ist, wie er dargestellt wird Batman & Robin : zu mook . Ein starker Mann. Große Muskeln, kleines Gehirn.

Das ist genau Hälfte -Recht. Hier ist der Deal mit Bane:

Banes Vater wurde von den Gerichten von Santa Prisca (einer erfundenen autokratischen Karibikinsel) zu lebenslanger Haft verurteilt, floh jedoch aus dem Land, bevor er in La Peña Dura, Santa Priscas . beigesetzt werden konnte Chateau d’If . Für die Gerichte von Santa Priscan war dies kein Problem, und sie taten, was sie unter diesen Umständen normalerweise taten: Sie übertrugen das Urteil auf die Nachkommen des Verbrechers. Dies wurde nur durch die Tatsache erschwert, dass Bane noch nicht wirklich geboren war. Seine schwangere Mutter wurde nach La Peña verschleppt und dort eingesperrt, um ihn zu gebären und zu pflegen.

Es sollte keine Überraschung sein, dass sie starb, als Bane noch recht jung war. Als er acht Jahre alt war, stach Bane mehr als drei Dutzend Mal auf einen schlafenden Sträfling ein, um sich bei einem relativ wohlwollenden Häftling durch einen erbetenen Gefallen einzuschmeicheln und ihn zu ermorden. Er wurde zu Einzelhaft verurteilt, bis er achtzehn Jahre alt war, in einer Zelle, die sich bei jeder Flut bis zum Deckenrost mit Wasser füllte. Bane nutzte diese Gelegenheit, um sich selbst das Schwimmen beizubringen.

Während seiner Kindheit hatte Bane eine Reihe wiederkehrender Träume, in denen ihm eine ältere Version seiner selbst erschien und ihm im Wesentlichen sagte, dass er erwachsen werden würde, um der der schlimmste mutterficker der welt … außer diesem furchterregenden spektralen Fledermausdämon.

Dieser Traum wurde klar, als ein gebürtiger Gotham City in La Peña Dura landete und Bane alles über Batman erzählte, was auch richtig war, als Bane zum primären Testobjekt für ein experimentelles Steroid mit dem Codenamen Venom . gemacht wurde . Als Bane spürte, dass sein Schicksal mehr als tausend Meilen nördlich lag, brach er aus La Peña aus, seinen gothamitischen Kumpel im Schlepptau und das Geheimnis der Herstellung von Venom sicher in seinem Kopf.

Bane ist zu diesem Zeitpunkt ungefähr zwanzig Jahre alt, höchstens nicht älter als der erste Robin. Er kommt in Gotham City an, beobachtet Bruce Wayne, wie er aus einem Auto steigt und in ein gesellschaftliches Ereignis geht, und folgert (basierend auf seinen Beobachtungen von Batman und wie Wayne sich selbst trägt), dass Batman und Bruce Wayne dieselbe Person sind. Dann stehlen er und eine kleine Gang ein paar von der Schulter abgefeuerte Boden-Luft-Raketen und benutzen sie, um große Löcher in Arkham Asylum zu brechen. Polizei und die Bat-Familie sind ratlos: Sie haben keine Ahnung, von wem diese Gang angeführt wird und sie erweisen sich als unglaublich schwer fassbar und hinterlassen nur eine Spur von tote Prostituierte, die jemand mit bloßen Händen ermordet zu haben scheint .

Bane wartet darauf, dass Batman sich erschöpft hat, um gleichzeitig die gesamte Rogues-Galerie aufzuräumen, und als er entscheidet, dass die Zeit reif ist, bricht er durch Wayne Manor in die Bathöhle ein. Nachdem Batman eine Nacht damit verbracht hat, den Joker und die Vogelscheuche im Tandem zu besiegen und (im Zusammenhang damit) aus einem überfluteten Pendlertunnel mit einem verängstigten Zivilisten im Schlepptau zu fliehen, stolpert Batman zurück nach Hause, um zusammenzubrechen, nur um einen Mann vorzufinden, den er noch nie zuvor gesehen hat Höhle.

Bane verprügelt ihn und zerbricht ihn in zwei Hälften . Dann bringt er Batmans Leiche in die Mitte von Gotham, wirft ihn von einem dreistöckigen Gebäude und verkündet den entsetzten Zuschauern, dass er regiert jetzt Gotham City.

1992 bekamen Superman-Fans den Tod von Superman. 1993 wurde die Rittersturz Handlungsbogen war im Wesentlichen der Tod von Batman. Schriftsteller Chuck Dixon hämmerte den Punkt nach Hause, dass Bane erfolgreich war, was kein Feind zuvor hatte, indem er Batman brach emotional sowie körperlich. Es war nebensächlich, dass Batman sich nicht vollständig von seinen Verletzungen erholen konnte. Er hat nicht einmal wollen zu.

(Die Geschichte, wie Batman seine Beine wiedererlangte, ist lang, seltsam und … na ja, dumm, so wie es die meisten Versuche sind, eine dauerhafte Situation zu rekonstruieren. Sie ebnete jedoch den Weg für einen ganzen Handlungsbogen von Batman kämpft gegen Ninjas und Lady Shiva, was das irgendwie wettmachte.)

Das ist also der Deal mit Bane. Seit Knightfall ist Bane ein deutlich weniger böser Charakter geworden, der ihm später von ein paar verschiedene Batmans , überlebt den Venom-Entzug und schwört auf die Droge, begibt sich auf die weltweite Suche nach seinem Vater, macht sich zu einem furchtbaren Feind von Ra's al Ghul und lässt sich in eine Art wirklich neutral Ausrichtung.

Die Hälfte, die andere Interpretationen von Bane übersehen haben, ist, dass er ein Genie ist. Der einzige Bösewicht, der Batman im Alter von etwa zwei Jahrzehnten jemals vollständig (wenn auch vorübergehend) besiegt hat, nachdem er vor weniger als einem Jahr zum ersten Mal aus dem Gefängnis entkommen war. Er hat einen Platz auf einer sehr kurzen Liste von Leuten, die nur mit ihrem eigenen Gehirn herausgefunden haben, dass Batman Bruce Wayne ist.

Fluch in Der dunkle Ritter erhebt sich

Und je mehr ich über Bane nachdenke in Der dunkle Ritter erhebt sich , desto aufgeregter werde ich, ehrlich gesagt. Warum würdest du werfen? Tom Hardy ihn zu spielen, wenn Sie die intellektuellen Aspekte der Figur nicht ausnutzen würden?

Steve Rogers im unendlichen Krieg

Und wenn Der dunkle Ritter erhebt sich folgte der Handlung von Rittersturz , ich könnte vor Glück sterben, denn dann sehen wir vielleicht das Ende der Geschichte, Nachtsende , was uns direkt zu dem zurückbringen würde, was Batman Begins so lustig gemacht hat: Ninjas.

Viele, viele Ninjas.

Ich habe das Trainingsprogramm (wenn es richtig so genannt werden kann), das Batman verwendet, um nach Knightsend wieder in Form zu kommen, in einem alten Beitrag von uns mit dem Titel The 15 Best Exercises from Training Montages beschrieben.

In den frühen Neunzigern musste Bruce Wayne aufgrund von Wirbelsäulenverletzungen eine Pause als Batman einlegen, und als er zurückkam, musste er hart genug trainieren, um das Kostüm von dem Kerl zurücknehmen zu können, dem er es hinterlassen hatte, der es hatte in der Zwischenzeit völlig verrückt geworden. Wie? Nun, er ist Batman. Einige Sit-Ups und ein paar Runden auf der Strecke sind nicht einmal in seinem Wortschatz.

Er ging zu Lady Shiva, der größten Attentäterin der Welt, und ließ sie ihn ausbilden. Shiva wollte wirklich gegen Batman kämpfen, aber sie hält jeden für unwürdig, der niemanden im Kampf getötet hat. Also versucht sie, ihn in eine Situation zu bringen, in der er töten muss. Hier ist wie:

Sie setzt die Maske eines japanischen Fledermausdämons auf. Sie tötet einen armlosen Ninja-Meister (So tritt man!). Dann gibt sie Batman die Maske und lässt die sieben größten Schüler des Meisters ihn aufspüren. Batman ist schließlich gezwungen, vorzugeben, einen von ihnen zu töten, um Shiva davon abzuhalten, noch einen weiteren nach ihm zu schicken, was nur dazu führt, dass Shiva ihn darüber informiert, dass sie jetzt wirklich kämpfen können und sie ihr Bestes tun wird, um ihn zu töten. Irgendwann mal. Wenn er es am wenigsten erwartet.

GOTT, ich liebe Comics aus den 90ern.

Und Christopher nolan könnte wirklich sehr weit gehen, wenn sein Batman zu den Überresten von Ra's al Ghuls Organisation zurückkehrt, um ihn wieder in Form zu bringen. Es gibt noch eine weitere weibliche Hauptfigur, die im Film angekündigt wird. Talia al Ghul war eine beliebte Vermutung, aber was wäre, wenn es Lady Shiva wäre?

Aber auch wenn Bane nicht der Hauptschurke von . ist TDKR (oder sogar ein Bösewicht. Er könnte sehr gut ein neutraler Nebencharakter sein!) Es wird großartig sein, seiner Intelligenz in einer Mainstream-Adaption von ihm gerecht zu werden, auch wenn er nur ein Untergebener ist Hugo Seltsam , der immer noch den solidesten und hartnäckigsten Schurkenplatz innehat.

age of ultron Besonderheiten

Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass alle neuen Charaktere, von denen offiziell oder stark gemunkelt wird, in TDKR (Selina Kyle, Bane und Hugo Strange) sind Charaktere, die Batmans geheime Identität kennen. Nur Denkanstöße.

Ein Vorbehalt im Zusammenhang mit Tom Hardy

Ich mag Tom Hardy und habe großes Vertrauen in Christopher Nolan, aber im Ernst: Bane ist Hispanic. Daran führt kein Weg vorbei. Er kommt von einer spanischen Insel namens Karibik und spricht Spanisch als seine Muttersprache. Bane ist ein Person der Farbe . Nolan bekam einen Pass dafür, dass er einen Weißen (und technisch gesehen auch zwei Asiaten) als den komplett arabischen Ra's al Ghul besetzte, als er den Dämonenkopf als einen Mann neu charakterisierte, der ein Bild von unsterblicher Mystik pflegt, das wenig mit seiner tatsächlichen Person zu tun hat . Dies ist seine zweite Gelegenheit, einen der wenigen nicht-weißen Schurken in DC-Comics einzusetzen, und ich hätte es besser erwartet.