Ein Künstler ist unserem Aufruf gefolgt, einen männlichen Superhelden wie Wonder Woman zu zeichnen

Bei der Untersuchung der filmischen Varianten-Cover für DCs Gerechtigkeitsliga , hatte ich einige Bedenken, wie Wonder Woman dargestellt wurde, und argumentierte, dass wir niemals einen männlichen Superhelden in einer solchen Pose sehen würden.



Von Diana, schrieb ich, Wonder Woman nimmt an, was wie eine wirklich beschissene Kampfform aussieht, die zufällig ihren Körper verdreht, um ihre Brust und Beine hervorzuheben, und fügte hinzu, ich wünschte, jemand würde einen der männlichen Helden genau so zeichnen gleiche Pose, damit wir sehen können, wie lächerlich es ist. Nun, auf Twitter, Comiczeichner JP Herron ließ meine Träume wahr werden.

Herrons Batman greift Dianas Pose auf und demonstriert die Seltenheit, dass die Körper männlicher Superhelden in solche Pin-ups verwandelt werden. Wir können darüber schmunzeln und den Kopf schütteln als ein lustiges Experiment, das einen Punkt beweist, während sich bei Dianas Cover viele von uns in Knoten verdreht haben, um zu sagen, dass es im Vergleich zu der ungeheuerlichen Sexualisierung von Frauen in Comics, die wir zuvor gesehen haben, nicht so schlimm ist. Und das stimmt: es ist nicht so grell, verhältnismäßig . Aber es ist immer noch nicht notwendig. Und wenn es für Bruce nicht praktikabel ist, ist es nicht für Diana. Es wäre so einfach gewesen, Diana aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen, in einer frontalen Pose oder in einer dynamischen Kampfhaltung, die aussieht, als könnte sie tatsächlich kämpfen. Wir würden Batman nie auf seinem Varianten-Cover sehen, das wie Herrons gestylt ist.

Trotzdem liebe ich alles an Herrons Batman, besonders das Oolala in der oberen Ecke. Um es klar zu sagen, ich behaupte nicht, dass unser unglaublich attraktives Pantheon der Superhelden niemals in der Kunst sexualisiert werden sollte oder dass die Damen eine schlichte und bescheidene Haltung einnehmen müssen. Alles, was ich verlange, sind einige Posen zur Chancengleichheit. Und wenn Sie Wonder Woman oder Supergirl so skizzieren, dass Sie nie daran denken würden, Batman oder Superman zu präsentieren, ist es an der Zeit, zum Zeichenbrett zurückzukehren.

(über Twitter, Bild: JP Herron )