Avengers: Infinity War Featurette bestätigt die unglaubliche Kraft von Soul Stone

Auf dem Weg in Avengers: Infinity War , drehte sich eines der größten Mysterien des Films um den Seelenstein. Zu dieser Zeit war der orangefarbene Edelstein der einzige Infinity-Stein, der noch nicht im Marvel Cinematic Universe zu sehen war, und seine Fähigkeiten darin waren unbekannt. Jetzt haben wir eine offizielle Beschreibung von Marvel.



In einem Featurette, das die Blu-ray- und digitale Veröffentlichung von Unendlichkeitskrieg Am 31. Juli sehen wir Wongs Beschreibung, wie die Steine ​​​​hergestellt wurden, zusammen mit Filmmaterial von Thanos, der sie in . verwendet Unendlichkeitskrieg . Während die Fähigkeiten der anderen Steine ​​allgemein bekannt waren und wir sie in anderen Filmen in Aktion gesehen haben, waren wir uns nicht wirklich sicher, was es könnte, selbst nachdem Thanos es geschafft hatte, den Seelenstein zu erreichen, indem er Gamora auf Vormir opferte tun . (Außer als dazu beitragen, dass Thanos wirklich sauer aussieht.)



Thanos und der Infinity Gauntlet

Mit der obigen Funktion wissen wir jetzt, dass die offizielle Macht des Seelensteins pro Marvel darin besteht, Leben und Tod zu kontrollieren.



thor mit einem normalen Hammer

Der Weltraumstein: Reisen Sie durch alle Dimensionen
Der Zeitstein: Die Zukunft bestimmen, die Vergangenheit verändern
Der Reality Stone: Beuge die Realität nach deinem Willen
Der Seelenstein: Kontrolliere Leben und Tod
Der Kraftstein: Zerstöre alles, was dir im Weg steht
Der Mind Stone: Bewusstsein schaffen und verändern

Diese Kontrolle über Leben und Tod scheint hier für die Ereignisse von Avengers 4 ziemlich entscheidend zu sein das Quantenreich und möglicherweise werden Zeitreisen ins Spiel kommen, um das, was Thanos getan hat, rückgängig zu machen, da er weiß, dass der Seelenstein diese umfassenden Befugnisse in der MCU hat, die ihn in Zukunft zu einem MVP machen.

Frühere Fan-Theorien vor dem Erscheinen des Films über den Stein hatten spekuliert, dass er in Wakanda gefunden werden würde (wegen ihrer Ahnenebene) oder dass der Stein war kein anderer als Tony Stark selbst. Nun, nach- Unendlichkeitskrieg , gibt es eine neue vorherrschende Theorie, dass der Seelenstein der MCU sich wie in Comics verhält und seine Pocket-Soul-Dimension einführt, in der die Seelen der mitgenommenen Leben in Halb-Idylle hängen. Es ist nicht schrecklich da drin, es ist nur, weißt du, nicht am Leben zu sein. Diese Idee wurde durch die Szene am Ende des Films weiter befeuert, in der Thanos eine junge Gamora an einem orangefarbenen Ort trifft, der sich ins Unendliche zu erstrecken scheint.



Nach dieser Idee könnten die Menschen, die dem Snap zum Opfer fielen, zusammen in der Seelendimension enden. Ich möchte mir vorstellen, dass sie dort auch daran arbeiten, diese Sache umzukehren – das scheint eine gute Möglichkeit zu sein, sicherzustellen, dass Charaktere wie Gamora und Spider-Man und Winter Soldier and the Wasp und viele andere tatsächlich etwas zu tun haben in Avengers 4, anstatt darauf zu warten, gerettet zu werden. Angesichts der anderen trippigen Qualitäten der Infinity Stones könnten wir diese Leute natürlich auch in Rückblenden, zu anderen Zeitpunkten oder in alternativen Realitäten sehen.

Thanos und die Seelensteine ​​in Marvel Comics

In der Comic-Überlieferung ist der Seelenstein (oder Gem, wie er oft genannt wurde) noch faszinierender. Nach seinem eigenen Anspruch (er ist empfindungsfähig und gibt manchmal Selbstgespräche) ist er der mächtigste der Infinity Stones (hier ist der Power Stone wie was?) und er hat die Mission, Seelen zu sammeln, um in seiner Taschendimension herumzuhängen. Es kann seinem Träger die Fähigkeit geben, auf die Erinnerungen und Wahrheiten einer anderen Person zuzugreifen, indem er neben einer Vielzahl anderer Fähigkeiten in ihre Seele schaut. Ich hoffe, wir werden sehen, dass einige davon ins Spiel kommen. Und jetzt hoffe ich irgendwie, dass es spricht.

(über Slashfilm, Bild: Marvel Studios, Marvel Comics)