Schwarze Frauen stehen nicht auf Anime für Clout. Wir wollen einfach nicht mit euch ausgehen.

BET Hip Hop Awards 2019 - Show ATLANTA, GA - 5. OKTOBER: Megan Thee Stallion spricht auf der Bühne bei den BET Hip Hop Awards 2019 im Cobb Energy Center am 5. Oktober 2019 in Atlanta, Georgia. (Foto von Carmen Mandato/Getty Images)

Nun, einige aschige Typen sind wieder dabei.



Megan Thee Stallion ist einer der größten Anime-Nerds in der Unterhaltungsindustrie, und doch wird ihre Nerd-Glaubwürdigkeit ständig von einer kleinen, aber lauten und krustigen Bevölkerung von Menschen beäugt, die darauf bestehen, zu sagen, dass alles nur der Schlagkraft dienen muss .



Writer Stitch (der zur vollständigen Offenlegung ein Twitter-Freund von mir ist) ein Stück geschrieben für Jugendmode das erklärt, als Megan sich als Charakter Yumeko Jabami aus der Anime-Serie verkleidet hat Kakegurui zu Halloween hat das müde Argument, dass Frauen ihre Interessen für Aufmerksamkeit vortäuschen, erneut seinen hässlichen Kopf erhoben, mit einer weit verbreiteten Tweet-Lesung.

Nur zur Erinnerung, dass Meg The Stallion sich nicht um Anime oder Manga kümmert. Sie ist nur eine weitere Schlagkraftjägerin, die das Hobby nutzt, um in ihrem Groll voranzukommen, lautete der Tweet von Benutzer @BlackDGamer1. Seit der Veröffentlichung hat es 4,6K Zitat-Retweets und nur 619 Likes erhalten.



Okay, halte mein Sesshoumaru-Körperkissen. Es ist Zeit zu schreien.

Zunächst einmal, warum sollte es Megan Thee Stallion, achtes Naturwunder der Welt, Geschäftsfrau, erfolgreiche Rapperin und Trendsetterin, nützen, so zu tun, als ob sie Animes verwenden oder sie benutzen, um voranzukommen?

Eine viel einfachere Erklärung ist … sie mag Anime, denn Anime ist beliebt! Es ist eine Multi-Millionen-Dollar-Industrie mit Kongressen und Studios, die um sie herum gebaut wurden. Selbst viele Leute, die das Genre selbst nicht besonders mögen, mögen Filme wie Akira, Geist in der Muschel , und zeigt wie Vollmetall-Alchemist und Cowboy Bebop . Besonders schwarze Mädchen haben meiner Erfahrung nach immer Anime geliebt, aber wie die meisten Dinge im Leben werden Jungs oft befragen und pingelig machen, was Frauen mögen, wobei der obige Tweet nur ein Beispiel für einen frustrierenden Trend ist.



Ich habe Shonen schon immer geliebt, aber ich bin auch ein Fan von Magical Girl, was nicht immer respektiert wird. Sogar im Anime werden bestimmte Shows (besonders wenn sie sich an ein weibliches Publikum richten) herabgesetzt. Ich meine, Rapper Saweetie rockt auch ein Sailor Moon Diamanthalskette und war auf einem Sailor Moon Podcast, aber keiner geht, Ist sie ein echter Nerd? Aber Megan, die tatsächlich das Opfer gebracht hat, tatsächlich zuzusehen Natur , ist gut darin, einen Weg zu fühlen.

Was viele von uns Nerds nicht oft anerkennen, ist, dass wir nicht immer die Besten darin sind, andere Menschen in unseren Räumen zu akzeptieren. Wir machen uns daran, uns gegenseitig zu testen und in das Unkraut zu graben, andere Leute zu korrigieren. Es ist nicht charmant, und als jemand, der das manchmal tut, weiß ich, dass es nicht so ist.

Als schwarze Frauen wird alles, was wir tun, stark kritisiert, und es ist erschöpfend, was so wenig zählt wie dieses dieser Dinge. Sie verkleidet sich als Anime-Charaktere, ist Teil von a Mortal Kombat veröffentlicht und mit Crunchyroll ihre eigene Anime-Merch-Linie erstellt. Was genau soll sie tun, um die Gültigkeit ihres Fandoms zu beweisen? Mit dir ausgehen?

Hahahahaha Entschuldigung, Nerds. Die Schlange ist lang, und keiner von uns ist in dieser Steuerklasse.

(über Jugendmode , Bild: Carmen Mandato/Getty Images/Crunchyroll)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—