Junge, die Leute sind wirklich sauer auf diese Eiscreme-Geschmack von Ben & Jerry

Gestern haben Ben & Jerry's eine neue Geschmacksrichtung angekündigt: Pecan Resist. Der Aktivismus-Thema-Geschmack ist Schokoladeneis mit zwei Sorten Fudge und drei Arten von Nüssen, und das Unternehmen wird nicht nur eine Nachricht mit seinem Namen senden, sondern auch vier verschiedene Organisationen unterstützen, die gegen die regressive und diskriminierende Politik der Trump-Regierung kämpfen. Und Junge, sind die Leute verrückt.

Ich weiß nicht, wie viele Leute es so lange geschafft haben, ohne zu wissen, dass Ben & Jerry’s ein super liberales Unternehmen ist. Sie hatten viele Geschmacksrichtungen mit ihren progressiven Werten direkt im Namen, wie das von Obama inspirierte Yes, Pecan und das Bernie’s Yearning, von dem letzteres auch ein Kommentar zur Vermögensverteilung in den USA war. (Es war festes Minzeis mit einer 1% Schokoladenscheibe obendrauf.)



Sie haben sich sowohl in den USA als auch in Australien für die Gleichstellung der Ehe eingesetzt. Sie kümmern sich um Klimawandel , Flüchtlinge , und der Schwarze Leben zählen Bewegung. Ben Cohen (wie in Ben to his Jerry) war Mitbegründer einer riesigen progressiven Interessenvertretungsgruppe TrueMajority. Was ich sagen will, ist, dass sie ihre Politik nicht geheim hielten.

Aber anscheinend wussten das eine ganze Menge Leute nicht und jetzt sind sie wirklich sauer. Beim Eis.

Es gibt viele Leute, die darüber sprechen, wie spaltend dieser Geschmack ist und dass sie sich wünschen, dass das Unternehmen stattdessen einen Geschmack entwickelt hat, um die Menschen zu vereinen. Abgesehen davon, dass das Ignorieren des Schadens, der unserem Land zugefügt wird, niemanden eint. Sicher, dieser Eisgeschmack ist vielleicht nicht so zivilisiert, wie es manche Leute gerne hätten, aber die von ihm unterstützten Gruppen arbeiten für Frauenrechte, Rassengerechtigkeit und den Klimawandel. Sie helfen den Menschen tatsächlich.

Ich bin froh, dass diese Leute boykottieren. Damit bleibt uns nur noch mehr übrig. Obwohl ich sagen muss, gackere ich bei diesem Bild:

(Bild: YouTube)