Brie Larsons Captain Marvel hat den gleichen Haarschnitt, den wir alle in den 90er Jahren hatten

Wir haben sehnsüchtig auf die Gelegenheit gewartet, Carol Danvers im Anzug zu sehen, aber als ich Brie Larsons Haare sah, war es unmöglich, an etwas anderes zu denken.



Das bevorstehende Kapitän Marvel in den 90er Jahren stattfinden wird, und daher ist es sinnvoll, dass sein Star den ikonischsten 90er-Look von allen trägt: die Rachel. Die Rachel definierte eine Generation mehr, als es Babydollkleider und klare Rucksäcke jemals könnten. In hundert Jahren müssen alle Charaktere in historischen Stücken aus den 90er Jahren die Rachel tragen, unabhängig von Geschlecht oder Haarlänge.



Ursprünglich bei Jennifer Aniston als Rachel Green in der Sitcom zu sehen Freunde 1995 erwies sich der geschichtete Haarschnitt als so beliebt, dass er vom Bildschirm in alle Friseursalons sprang. Es wurde ein eigener Star, erklärt Menschen von Jess Cagle. Heute hätte Jennifer Anistons Haarschnitt einen eigenen Twitter-Feed.

Wenn der heutige Rachel-Haarschnitt twittern würde (hoffentlich bissige Dinge darüber, wie Ross eigentlich das Schlimmste ist), war die Rachel damals unterwegs und wollte gesehen werden. Filmstars hatte die Rachel. Ich hatte die Rachel. Du hattest die Rachel. Versuchen Sie nicht, so zu tun, als ob Sie es nicht getan hätten. Wir alle hatte die Rachel.

Hunde hatte die Rachel .



Die einzige Person in den 90ern, die diese zotteligen Schichten nicht begeistert rockte, war Jennifer Aniston selbst. Wer sagte Locken im Jahr 2011, wie sage ich das? Ich glaube, es war der hässlichste Haarschnitt, den ich je gesehen habe. Was ich wirklich wissen möchte ist, wieso hat das Ding Beine?

Wenn die Rachel echte Beine hätte, hätte sie 1996 die 100-Meter-Lauf-Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewonnen.

Was uns zurückbringt zu Kapitän Marvel . Marvels erster von Frauen geführter Superheldenfilm wird ihre Geschichte haben spielt in den 90er Jahren , eine Ära, die zuvor in der MCU unerforscht war. Es war eine einfachere Zeit, als wir uns meistens nur um den einheimischen Terrorismus kümmerten, ich besaß ein Tamagotchi, und Freunde irgendwie überzeugte Millionen von Menschen, dass Ross und Rachel Endspiel waren, obwohl Ross Geller eigentlich schrecklich war, wenn er nicht mit seinem Haustieraffen Marcel auf dem Bildschirm war.

BLEIBEN SIE IN EINER PAUSE

Es gibt keinen sichereren Weg, eine Ära visuell zu kommunizieren, als Carol Danvers in die Rachel zu stecken Kapitän Marvel . Und würden Sie es glauben, Marvel ging dorthin und sie haben es getan. Captain Marvel war genau wie wir, als sie nicht mit ihren massiven Superkräften gegen böse Außerirdische kämpfte. Cool. Aber ich hege die Hoffnung, dass irgendwann in Kapitän Marvel , sehen wir die Entstehung eines weiteren ikonischen Haarschnitts: Carol Danvers’.

Es lebe die Rachel-Nostalgie, aber ich bin bereit für die Ära der Carol.

(Bilder: NBC, Marvel)