Camila Cabello hat große Träume im ersten Teaser-Trailer zu Amazons Cinderella

Amazon Prime Video veröffentlichte einen ersten Blick auf Aschenputtel in einem neuen Teaser-Trailer. Mit Camila cabello in der Titelrolle erzählt es die klassische Geschichte, die wir alle kennen und mit einer Wendung lieben. Ja, Cinderella will auf den Ball gehen, hat eine gute Fee und wird in Lieder wie das OG Disney Cinderella ausbrechen. Der Unterschied besteht darin, dass das nicht das Einzige ist, was Sie über Ella wissen sollten, sondern der Name, den wir annehmen können, dass sie sich nennt.



Ella träumt davon, wundervolle Kleider und Kunstwerke zu kreieren, die begeistern und die Leute ihren Namen bekannt machen. Und diesen Traum verwirklicht sie auf kleine Weise im Keller, den sie während ihrer Arbeit in einem Haus belegt, in dem sie definitiv nicht geschätzt wird, weil wir alle wissen, wie es mit der bösen Stiefmutter und den bösen Schwestern geht. Diesmal wird es noch interessanter, denn Idina Menzel soll als böse Stiefmutter Ellas Träume zerstören.



Aber was uns am meisten freut, ist Billy Porters Rolle in diesem Film. Bekannt als Fab G , Porter nimmt einen Klassiker und stellt ihn für eine modernere Zeit auf den Kopf. In einem CBS News-Interview Porter sagte, Magic hat kein Geschlecht und ich denke, dass die neue Generation wirklich bereit ist. Die Kinder sind bereit. Es sind die Erwachsenen, die das Zeug verlangsamen. Und er liegt nicht falsch.

Aschenputtel Außerdem spielen Pierce Brosnan, Minnie Driver und Nicholas Galitzine als Prinz Robert mit. Maddie Baillio und Charlotte Spencer werden auch die Rollen der bösen Stiefschwestern übernehmen. Und Kay Cannon, bekannt für ihre Arbeit her 30 Felsen und der Absolutes Gehör Filme, ist als Regisseur und Autor eingestellt. Aschenputtel wird voraussichtlich am 3. September auf Amazon Prime Video veröffentlicht.



(Bild: Sony Pictures Release)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—