Können wir es schon mit den als Männer-Trope verkleideten Frauen kühlen?

Voltron

Achtung: Dieser Beitrag enthält kleinere Spoiler für Voltron: Legendärer Verteidiger.



Im Sommer 1997 wurde Mulan war der Lieblingsfilm des siebenjährigen Vrai; Im Herbst 1997 wurde daher versichert, dass sie ein Halloween-Kostüm aus dem Film bekommen würden. Was das kleine Kind jedoch schnell fand, war, dass es sich zwar als Ping verkleiden wollte, aber in den Läden nur das Kupplerkleid verkauft wurde. Niemand hielt es für wert, die maskulinen Klamotten zu verkaufen, wenn das Mädchen offensichtlich nicht wirklich total ein mädchen Bit war offensichtlich ansprechender. Dieser Trend hat nie aufgehört. Ihre Autorin ist darüber nur noch bitterer geworden.



Warum es jetzt auftaucht, eine Geschichte: Ich wurde in letzter Zeit mit Kommentaren überschwemmt, wie ich aufpassen sollte Voltron: Legendärer Verteidiger . Es hat die Legende von Korra Schreibteam. Es ist wirklich clever und bezaubernd. Und am verlockendsten war, dass es angeblich einen kanonisch nicht-binären Charakter hatte. Ich bin nichts als ein leichtes Zeichen.

Pipi, das geheime Wort des Spielhauses

Aber die Sache ist, wie ich sehr schnell herausfand, Voltron hat keinen nicht-binären Charakter. Vielleicht fügst du bereits die Teile aus dem Titel dieses Artikels zusammen, aber nur für den Fall: Die Serie hat einen Charakter (Pidge), der für die ersten paar Folgen als männlich gilt, nur um ihren Freunden zu enthüllen, dass sie es ist tatsächlich weiblich etwa zur Hälfte der Serie. An diesem Punkt ging ich weg von allem, was in meinem Haus zerbrechlich war.



Der nächste Punkt ist natürlich, wie kann man sich darüber aufregen, wenn man selbst schuld ist, dass man sich auf Gerüchte einlässt? Und wissen Sie, daran liegt eine gewisse Wahrheit. Die Empfehlungen waren gut gemeint und schienen aus Geschichten zu stammen, die die Autoren Pidge beschrieben hatten, als sie im Zimmer des Autors waren, um zu versuchen, die Wendung zu bewahren, von der sie schnell zurücktraten, als sie erkannten, dass es sich um ein tatsächliches Pronomen handelt, das tatsächlich von Menschen verwendet wird; und ein Screenshot im Comic wo Pidge auf dem Panel ist und in einem Satz als sie bezeichnet wird, der auch alle Piloten beschreiben könnte. Die Autoren haben in Interviews darüber, wie Pidge ist sicher ein mädchen , und ist nicht so toll.

Pidge

Welche, gut. In Wahrheit ist Pidge mit dem wahrscheinlich besten Fallout nach der Enthüllung geschrieben, den ich je mit dieser Trope gesehen habe. Niemand bezieht sich wirklich auf Pidge mit irgendwelchen Pronomen, nachdem das Gespräch stattgefunden hat, und niemand behandelt sie anders. Dies ist weit davon entfernt zu enthüllen, dass die Transfrau in Fushigi Yugi präsentierte sich nur als Frau, um das Andenken an ihre tote Schwester zu ehren, woraufhin sie kurzerhand getötet wurde. Es ist nicht einmal nötig, dass du deine Weiblichkeit anerkennst, und lass uns einen Hinweis auf Körperveränderungen als bedrohliches, schreckliches potenzielles Ergebnis hinzufügen, fick dich sehr very Person 4 .



Pidge ist ein lustiger, liebenswerter Charakter; zum Teufel, sie ist sogar so geschrieben, dass sich die Autoren entscheiden könnten, sich in Zukunft mit dem Thema nicht-binäre Identität zu befassen, auch wenn ich bezweifle, dass sie es werden (nicht jeder findet seine Identität schließlich sofort heraus, insbesondere in einem so unbekannten Gebiet ). Also ich bin nicht wirklich sauer Voltron , am Ende – obwohl ich mir eher wünsche, dass sie es zu schätzen wissen, dass queere Repräsentationen in Medien aller Altersstufen wichtig und selten genug sind, dass sie etwas fester kommen als mit lauwarmen naja vielleicht werden wir sehen . Aber es hat mir klar gemacht, wie sehr ich mich nach dem Tod der cis-Frau sehne, die sich als Mann verkleidet.

Es ist eine der ältesten Tropen da draußen, die in einer Reihe von Shakespeares Stücken sehr populär wurde und noch weiter zurückreicht. Und während man impliziert, dass Transidentität ein Kostüm oder eine Phase ist, ist es immer einfacher zu kritisieren und mit der Männer-in-Kleider-Trope auszurotten, die fast immer verwendet wird, um Comic-Effekte herabzusetzen oder einen Bösewicht zu queeren, aber Frauen in Drag sind viel schwerer festzunageln. Im Gegensatz zu seinem Gegenstück wird die Verkleidung von Cis-Frauen als Männer viel eher als heroischer Motivator dargestellt und als Mittel, um eine Frau in eine Geschichte einzubinden und ihre Kompetenz neben den männlichen Charakteren zu demonstrieren. Es ist angeblich eine gute Trope, und sogar die Voltron-Schöpfer geredet darüber, um zu zeigen, dass ein Mädchen genauso gut sein kann wie die Jungs.

Was ein wirklich optimistischer Weg ist. Aber lassen Sie mich für einen Moment beschreiben, wie es sich von hier aus liest, so weit außerhalb der Betrachtung, dass der Gedanke anscheinend niemandem in den Sinn gekommen ist. Zuallererst impliziert es, dass eine AFAB-Person (bei der Geburt zugewiesene Frau) sich nur dann als männlich präsentieren würde, wenn es irgendwelche schlimmen Einsätze gäbe, die sie zu diesem UNERHÖHTEN, EXTREMEN MASS drängen. Und wenn Sie diese Präsentation mit einer Quest verbinden, bedeutet dies natürlich, dass es einen Endpunkt gibt – dass die Präsentation des Charakters ein Mittel zum Zweck ist, und sobald er sein Ziel erreicht hat, wird er wieder normal handeln.

Es ist nicht beabsichtigt. Es ist fast nie beabsichtigt. Die durchschnittliche Person schaut sich diese Tropen nicht an (einschließlich TvTropes, das Listen viel mehr liebt als den Kontext) und denkt, wow, ich kann sicher sehen, wie dies aus der Angst vor einer anderen Gruppe kam und wie ihre Geschichte beladen sein könnte. Sofern Sie nicht davon betroffen sind, stehen die Chancen gut, dass die Auswirkungen an Ihnen vorbeigehen.

Ich bin nicht ganz naiv. Die Reaktion auf das Neue Geisterjäger hat sicherlich bewiesen, dass es eine Untergruppe der Zuschauer gibt, die anscheinend weibliche Charaktere braucht, die sich in ihre Medien eingeschlichen haben wie Gemüse, das auf einem verdorbenen Kinderteller versteckt ist; Aber wir befinden uns jetzt in einem Zeitalter, in dem es an der Zeit ist, auch intersektionale Kritik an den Dingen heranzuziehen.

größtes Spinnennetz, das je gefunden wurde

Wut Blackout eingehend

Wenn ich das anspreche, liegt es nicht wirklich daran, dass ich alle meine Kopien von brennen möchte Zwölfte Nacht . Ich denke, dass Verkleidungen zu interessanten Geschichten über Geschlecht und Präsentation führen können, wenn der Autor bereit ist, sich außerhalb der cis-Identität als Standard zu beugen. Terry Pratchetts Monströses Regiment bleibt einer meiner Lieblingsromane. Aber es ist nicht in Ordnung zu machen jeder Darstellung einer AFAB-Person in maskuliner Kleidung nur eine Verkleidung. Nicht, wenn Sie wissen, dass es keinen Sinn hat zu hoffen, auch wenn Sie sich nicht aufhalten können – diese atemlosen Empfehlungen kamen schließlich aus einem Ort der Hoffnung, nicht der Grausamkeit. Auch wenn die Geschichte immer mit einem Spruch endet, aber du bist wirklich so und fühlst dich wieder unsichtbar.

Bioware war ziemlich großartig, als sie Krem in schrieben Dragon Age: Inquisition , aber ein Charakter hält mich nicht vom Ertrinken ab. Krem war nicht da, als ich 18 war und dachte, ich hätte in Naoto Shirogane einen Seelenverwandten gefunden, nur um am Ende selbst in den Schlaf zu weinen. Krem allein kann Wiederholungen nach Wiederholungen nicht löschen, sich wie ein Handlungsgerät und nicht wie eine Person zu fühlen. Ich weiß, es ist ein langsamer Prozess. Ich weiß es, weil mir das Schreiben abgelehnt wurde, speziell weil Redakteure besorgt waren, Verwirrung mit Singular-Sie-Pronomen zu verursachen. Weil die Leute Stevonnie immer noch als sie bezeichnen. Weil ich immer noch so müde bin.

Können wir es also ausruhen, Welt? Nur für kurze Zeit?

Bild über Netflix

Street Fighter 5 Kostüme vorbestellen

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

Möchten Sie dies auf Tumblr teilen? Dafür gibt es einen Beitrag!

Vrai ist ein queerer Autor und Popkultur-Blogger; Sie sind wirklich froh, es wenigstens zu haben Steven Universum . Sie können weitere Essays lesen und mehr über ihre Fiktion erfahren unter Modisches Alufolienzubehör , unterstützen ihre Arbeit durch Patreon oder PayPal , oder erinnern sie an die Existenz von Tweets .