Cheeseburger und Gatekeeping: The War of Avengers: Endgame-Fans wüten weiter

Tony Stark in Iron Man

** Spoiler für Marvels Avengers: Endgame voraus. **

Für viele Fans des Marvel Cinematic Universe gibt es ergreifende Momente, die den Kreis schließen und uns die Schönheit dieser Charaktere, die wir im Laufe der Jahre kennen und lieben gelernt haben, neu erleben lassen. Ein besonderer Moment kam mit einer einfachen Erwähnung von Cheeseburgern, die uns in eine einfachere Zeit zurückversetzte, bevor Thanos oder einer der Infinity Stones jemals in Tony Starks Leben traten.



Popcorn essen im Kino

Für diejenigen, die nicht wissen, was ich meine, gibt es eine Szene im ersten Ironman als Tony Stark nach Amerika zurückkehrt und er nur noch einen Cheeseburger will. Er kommt von seiner Nahtod-Begegnung zurück, entkommt mit einem Granatsplitter in der Brust und einem verletzten Arm und will nur zu Burger King.

So für Avengers: Endgame , gab es während des gesamten Films mehrere Punkte, an denen wir dachten, dass es vielleicht einen Rückruf zu diesem ikonischen Moment im Franchise geben würde. Wenn Tony zum ersten Mal auf die Erde zurückkehrt und seit Tagen nichts mehr gegessen hat? Nee. Bevor sie das Quantenreich für Zeitreisen nutzen? Nicht dann. Schließlich kam der Moment, aber Tony Stark war nicht da.

Tony Stark und Morgan Stark bitten beide um Cheeseburger.

Morgan Stark, die Tochter von Tony und Pepper Potts , wurde ein Star in Avengers: Endgame und ein Charakter, den viele von uns liebten. Zu sehen, wie sie Happy Hogan erzählte, dass sie einen Cheeseburger wollte und sie unglaublich süß war, die perfekte Art von Rückruf zum ersten Ironman Film, sowie ihren Vater, als wir uns von dem Mann verabschiedeten, mit dem alles begann.

Es war emotional, perfekt und vielleicht einer meiner Lieblingsmomente während der gesamten 22 Filme.

Stellen Sie sich also meinen Schock vor, als ich spontan über einen meiner Lieblingsteile von gehalten wurde Avengers: Endgame . Ich wollte gerade einen anderen Film sehen, habe einen Kommentar dazu abgegeben Avengers: Endgame auf dem Weg durchs Theater, und plötzlich fragte mich ein Mann nach Cheeseburgern. Es schien einfach genug. Er wollte wissen, ob ich wüsste, woher der Hinweis kam, also sagte ich ihm, dass ich es tat (was bereits mehr ist, als er verdient hatte), und anstatt mein Wort zu nehmen, fragte er mich, bis ich schließlich schrie: Ja, ich weiß es war ein Hinweis auf den ersten Ironman!

Vielleicht hatte ich den Eindruck, dass wir unsere Liebe zum MCU nicht mehr rechtfertigen müssen, zumal ich dem Mann gesagt hatte, dass ich den Film viermal gesehen habe und er auch an den Kinokassen über 2 Milliarden Dollar verdient hat. Dinge über Marvel-Filme zu wissen, ist zu diesem Zeitpunkt nicht gerade eine Nische, aber trotzdem fühlte sich mein Lieblingsmoment des Films an, als würde alles in Frage gestellt, weil ich nicht so aussehe, wie seine Vorstellung von jemandem, der das wissen würde.

richtig... meme

Im Moment tobt ein Krieg unter Endspiel Fans, hauptsächlich auf Twitter, über bestimmte Handlungsstränge oder welche Charaktere welches Glück verdienten, und es fühlte sich einfach so an, als wäre dies ein weiteres Beispiel dafür, dass Fans andere Fans nicht genießen ließen. Ich mochte den Charakterbogen von Tony Stark. Ich mag es nicht, dass er gestorben ist, aber ich habe es verstanden und ich liebe alles, was mit Tony und seiner Tochter passiert ist.

Ich mag es nicht, dass ich immer noch über die Gültigkeit meines Fandoms befragt werde, und ich bin nicht der einzige. Es gibt täglich unzählige Fälle, in denen Frauen immer noch gefragt werden, ob sie etwas verstehen oder nicht. Hätte dieser Mann einen anderen Mann angesehen und ihn befragt? Hätte er gesagt Aber weißt du es? zu einem Kerl? Wahrscheinlich nicht und jetzt verbinde ich diese Interaktion mit einem der süßesten Momente im MCU und bin wütend darüber.

(Bilder: Marvel Entertainment)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—

Vanessa aus Atlanta TV-Show at