Community-Bericht, Staffel 5, Folge 2 Einführung in den Unterricht

Screenshot vom 03.01.2014 um 9.12.38 Uhr

Wie in der vorherigen Episode Repilot versprochen, Staffel 5 von Gemeinschaft funktioniert eher als Neustart denn als Fortsetzung. Die bisher größte Veränderung ist, dass Jeff Winger als Lehrer zurück ist. Es ist eindeutig eine Veränderung für ihn, aber auch für das Publikum. Er lernt schnell, wie anders es ist, ein Lehrer zu sein als ein Schüler.



Während Jeff in früheren Staffeln es sich zur Gewohnheit gemacht hatte, jede Frau zu schlagen, die er traf, spielt es jetzt, da er Lehrer ist, als unangemessen. Sogar seine regelmäßigen Beleidigungen gegen Leonard werden herausgefordert. Er teilt sich jetzt ein Büro mit Breaking Bads Jonathan Banks als Professor Buzz Hickey, ein abgestumpfter Kriminologieprofessor.



Der Rest der Studiengruppe arbeitet hart daran, dass alles so bleibt, wie es immer war. Abed baute den Tisch der Studiengruppe um und bezeichnete ihn als Mark II, weil er es natürlich tat. Die Gruppe beschließt, einen Kurs darüber zu belegen, ob Nicolas Cage gut oder schlecht ist oder nicht sei wie Dan Harmon. Versucht Harmon zu sehr, Harmon zu sein?

Nur für den Fall, dass Sie nicht mitbekommen haben, dass Jeff jetzt Lehrer ist und es hasst, schlendert Dean Pelton herein, um Jeff wie einen Mr. Potato Head zu behandeln. (Bild oben.)



Screenshot vom 03.01.2014 um 9.18.23 Uhr

Kevin Corrigan ist zurück als Drama-Professor Sean Garrity, um die Studiengruppe und uns über die Vor- und Nachteile von Nic Cage zu unterrichten. Der Unterricht erinnert sich schnell an die Episode, in der Abed einen Kurs über gemacht hat Wer ist der Boss und genauso schnell wie du das merkst, ruft die Show es aus, denn Gemeinschaft weiß was du denkst.

Wingers neuer Freund Hickey zeigt ihm die Vorteile eines Lehrers, indem er Leonards Fleischbällchen stiehlt (kein Euphemismus, sie nehmen ihm wirklich Fleischbällchen vom Teller.) Dann nimmt er Jeff mit in die Lehrerlounge, wo, wie die Schüler von Greendale wahrscheinlich alle vermuten, alle trinkt und kümmert sich nicht um Dinge wie den Lehrplan. Winger bekommt sogar einige Lehrhinweise von Chang.



Screenshot vom 03.01.2014 um 9.19.55 Uhr

Die Studiengruppe sieht sich einen Nicolas Cage-Film an. Abed konzentriert sich darauf, die Frage zu beantworten, ob Cage gut oder schlecht ist, obwohl er ausdrücklich dazu aufgefordert wurde. Es richtet Abeds Handlung für die Episode ein, aber es scheint ein wenig erzwungen.

Am nächsten Tag sehen wir, dass Winger als Lehrer seinen Weg gefunden hat, zumindest in dem Sinne, dass er sich an die andere Fakultät angefreundet hat und ein Kind für das Laufen anschreit. Er verweist sogar auf Oxford-Kommas, weil Gemeinschaft ist ziemlich toll. Jeffs Schritt wird fast sofort von der Erkenntnis unterbrochen, dass Annie sich für seinen Jurakurs eingeschrieben hat.

Screenshot vom 03.01.2014 um 9.46.26 Uhr

Sie ruft ihn wegen seines völligen Mangels an Wissen über das Material an, und Hickey schlägt vor, sie aus dem Unterricht herauszunehmen. Es klingt unheilvoller, wenn man von ihm kommt, wenn man bedenkt, dass es so ist Wandlung zum Bösen Arbeit. Hickey hackt weiter auf Leonard herum, und Jeff scheint sich einzuprägen, dass er das vielleicht nicht tun sollte. Hickey gibt Jeff Ratschläge, wie er mit Annie umgehen soll, und sagt, er solle ihr nur Eins geben, bis sie den Unterricht abbricht.

Zurück zur B-Geschichte, Abed steckt tief in einem Nicolas Cage-Kaninchenloch. Wie von Anfang an klar war, geht er zu tief in die Frage ein, ob Nicolas Cage gut oder schlecht ist oder nicht.

In Jeffs Klasse versucht Annie, ihn noch einmal anzurufen, weil er nicht wirklich etwas unterrichtet hat. Als sie sich streiten, benutzt Jeff seine alte Anwaltstaktik, um sie zu frustrieren und zu verwirren, bis sie aus dem Raum stürmt. Die Klasse ist beeindruckt von seiner Fähigkeit, Annie zu übertreffen, und er beginnt mit einer echten Lektion darüber, wie er früher Fälle gewonnen hat.

Das macht ihm klar, dass er das Unterrichten wirklich genießen könnte, also geht er, um sich bei Annie zu entschuldigen. Sie ist verärgert, aber nicht wegen Jeff. Sie hält eine tote Ratte hoch, von der sie sagt, sie sei von Professor Hickey. Wir kapieren es. Er spielte einen Badass von Wandlung zum Bösen . Übertreiben wir es hier nicht.

Screenshot vom 03.01.2014 um 10.06.30

In Wirklichkeit ist es ihr Projekt für seine Klasse. Sie ist verärgert, weil er ihr ein A- gegeben hat, was Hickey Jeff gesagt hat, um sie mit ihr zu machen. Sie denkt, dass es daran liegt, dass sie sich mit zu vielen Kursen überfordert hat und sagt, dass sie Jeffs Kurs abbrechen wird.

In der Klasse von Nicolas Cage entbrennt eine Debatte über die Vorzüge seiner Karriere. Abed taucht zu spät auf und hat eine von Nicolas Cage inspirierte Kernschmelze. Es fühlt sich immer noch so an, als ob sie zu sehr versuchen, einige frühere Abed-Geschichten zu wiederholen.

Sailor Moon Viz Dub Cast

Screenshot vom 03.01.2014 um 10.12.01

Jeff konfrontiert Hickey mit Annies A-. Sie streiten über das Lehren, ziehen seltsame Vergleiche zwischen Lehren und einer bedeutungslosen Beziehung und streiten über Hickeys Cartoon-Ente Jim. Als Jeff Annie sagt, dass ihre Note jetzt eine A ist, weil Minuspunkte nachgeholt werden, dreht sie durch. Troy schreit Et tu, Brute? und dann bricht ein Aufruhr aus.

Abed räumt seine DVD-Sammlung aus, weil er alle Glaubensfilme verloren hat. Shirley nutzt die Gelegenheit, um zu versuchen, ihn zu bekehren, aber stattdessen verbinden sie sich über Hellraiser und sie lernen eine wichtige Lektion: Nicolas Cage ist großartig und schrecklich.

Der Aufruhr erreicht die Cafeteria und wir bekommen Jeffs Rede für die Folge. Das Thema ist, dass alle bei Greendale schrecklich sind und alle zusammen drin sind. Niemand kauft es, was die Leute normalerweise nicht auf eine von Jeffs Reden reagieren. Das Endergebnis ist, dass Dean Pelton Jeff befiehlt, eine Schüler-Lehrer-Allianz zu gründen, um die Schule zu retten. Hickey kommt herein, um sich zu entschuldigen und zu kündigen, aber Jeff lässt ihn stattdessen der Allianz beitreten.

Zum ersten Treffen der Allianz treffen sie sich im alten Arbeitszimmer, denn das tun sie natürlich. Jetzt erkennen wir, dass Hickey nicht nur irgendein seltsamer neuer Lehrer ist – er ist der neue Pierce.

Screenshot 2014-01-03 um 10.27.11

(Bilder über Gemeinschaft )

Inzwischen in verwandten Links