Die komplexe Geschichte der Comics Tony Stark und die MCU

Tony Stark in Avengers: Endgame

Manchmal müssen Änderungen vorgenommen werden, um einen Charakter von Seite zu Bildschirm zum Leben zu erwecken, und das Marvel Cinematic Universe ist jetzt anders. Als jemand, der beschlossen hat, in einige der älteren Läufe von Tony Stark einzutauchen, stellte ich fest, dass es einige Unterschiede zwischen den Comics und der MCU gab, und ehrlich gesagt, die Änderungen sind in Ordnung. Trotzdem macht es Spaß, sich einige der größeren Änderungen im gesamten Franchise anzusehen.



wer hat Kuss von einer Rose geschrieben

Davon abgesehen können wir nicht erwarten, dass die MCU alles über Tony Stark (oder einen ihrer Charaktere) in die Filme einfügt, und es gibt so viele Inhalte, dass es fast unmöglich ist, sich jede Version des Charakters anzusehen . Also begann ich auf meiner Reise mit der Demon in a Bottle-Geschichte, die nie in die MCU gelangte, aber dennoch den emotionalen Aufruhr erforschte, den Mantel eines Superhelden anzunehmen und was es für Tony bedeutete, damit fertig zu werden.



Beim Lesen wurden die Unterschiede offensichtlich und machten es so, dass die MCU-Version von Tony sein eigenes Wesen ist (während er immer noch seine Verbindungen zu diesem Comic-Lauf hat). Ich möchte also über die fünf großen Unterschiede zwischen dem Tony Stark in dieser Comic-Geschichte und der MCU sprechen, denn manchmal muss man einfach seine Tony Stark-Gefühle aussprechen.

Pepper Potts war nicht romantisch mit Tony Stark.



Entschuldigung an alle, aber Pepperony war bis vor kurzem nicht wirklich eine Sache in den Comics . Tatsächlich heiratete sie Happy Hogan. (Wild, oder?) Ich schreibe das schöne Flirten, das wir in der MCU (und manchmal in den Comics) bekommen, auf die Chemie zwischen Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow zurück. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass Pepper und Tony eine Familie haben und trotz Peppers Schwierigkeiten mit Happy Hogan (der während des Bürgerkriegs starb) zusammenbleiben werden.

Dennoch, vor allem in Demon in a Bottle, ist Pepper nicht einmal ein Ausschlag auf dem Tony Stark-Radar. (Die Serie beginnt damit, dass er aggressiv mit der Flugbegleiterin flirtet, weil es Tony Stark ist. Wann flirtet er nicht?) Wenn Sie also nach dieser Pepper/Tony-Liebesbeziehung suchen, möchten Sie sich diese Geschichte vielleicht nicht ansehen .

Tony Stark wurde adoptiert.



Nun, in einigen Läufen (einschließlich diesem), aber es ist eine große Veränderung, von der viele denken, dass sie war angedeutet während Avengers: Endgame . (Ich denke, Howard Stark weiß einfach nicht, wie Babys funktionieren, aber das bin ich.) Arno Stark, das leibliche Kind von Howard und Maria Stark, wird mit einem Geburtsfehler geboren, der im Wesentlichen bedeutet, dass er ständig medizinische Hilfe braucht, um wohnen. Tatsächlich, er sollte nicht einmal die Geburt überleben , aber Howard wendet sich an den außerirdischen Android-Recorder 451 und verwendet Alien-Technologie bei seinem Sohn, obwohl er befürchtet, dass 451 erkennen wird, dass er eingegriffen hat.

Also nehmen er und Maria als Trick Tony Stark an, um das Gesicht ihres Sohnes für die Welt zu sein, und sie schwören, ihn als ihren eigenen zu lieben, was bedeutet, dass der Tony Stark / Iron Man, den wir in den Comics sehen, nicht ist Howard Starks biologisches Kind (was Howard Stark noch mehr zu einem Dummkopf macht).

Das Argument, dass die MCU dies am Ende heimlich hinzugefügt hat, ist für mich kein Thema, denn wenn man sich die Einsätze anschaut, denkt Tony Stark als letztes daran, seinen alten Mann zu treffen oder ob er quitt ist oder nicht noch geboren. Wenn er Howard Stark sieht und fragt, wie weit Maria fortgeschritten ist, denke ich nicht, dass es eine Bestätigung dafür ist, dass Tony Stark adoptiert ist. Wenn ja, MCU, machen Sie es besser. Es wäre unglaublich gewesen, das mit einzubeziehen.

bill nye der sjw-Typ

Tonys Anzug wurde oft in einer Aktentasche aufbewahrt und hatte Augenlöcher.

Oh Junge, stell dir meine Freude vor, wenn Tony Stark buchstäblich EINE FRAU aus einem Badezimmer wirft, um seinen Iron Man-Anzug anzuziehen, der … Augenlöcher hat? Das ist richtig, Leute; 1979 hatten sie nicht die Technologie, die wir heute haben, also dachten sie wahrscheinlich nicht, dass Tony Starks Anzug Repulsoren oder einen HUD-Bildschirm mit all den Dingen haben könnte, die er brauchen würde, oder sogar FREITAG.

Stattdessen wurde Tonys High-Tech-Anzug aus den 1970er Jahren in Aktentaschen getragen (denken Sie Ironman 2 , aber wie … eine buchstäbliche Aktentasche und ein Anzug, den Tony ohne die coole Hydraulik und Effekte zusammenbauen musste). Ich sage Ihnen, Leser, ich habe gelacht und gelacht und gelacht und es geliebt, besonders wenn Tony Starks blaue Augen durch die kleinen Schlitze schienen.

MCU Tony kommt im Labor zurecht. Comic Tony hatte unterschiedliche Bewältigungsmechanismen.

Demon In A Bottle ist ein berühmter Blick auf Tony Stark für seinen Gebrauch von Substanzen, um damit fertig zu werden – etwas, das nie in die MCU gelangt ist. Aber in der MCU bestand Tonys Bewältigungsmechanismus darin, sich oft tagelang im Labor einzusperren, ohne aufzutauchen. Also auch nicht gesund.

Es ist eine interessante Art, den Charakter zu betrachten, weil es zeigt, dass er während des gesamten Films von Tony Stark nicht gut darin war, mit seiner eigenen psychischen Gesundheit und seinem Wohlbefinden umzugehen. Die MCU hat diesen Aspekt des Charakters richtig verstanden, und die Tatsache, dass sie es schaffen, Tonys Bewältigung auf unterschiedliche Weise zu zeigen, ist ein interessanter Aspekt für den Charakter.

ian mckellen magneto gandalf hemd

Er ist nicht die Art von Mann, der sich hinsetzt und jemandem all seine Gefühle erzählt. Er wird sich entweder aus einer Situation herausflirten oder einen Witz machen und sich über dich lustig machen, bevor er etwas zugibt. Deshalb kämpft Tony in Iron Man 3 ist so interessant, weil er endlich anfängt, mit Pepper Potts über alles zu reden, und dann … na ja, wir wissen eine Weile, was mit Pepper und Tony dort passiert.

Der Playboy war … na ja, viel mehr ein Playboy.

Denken Sie daran, als Tony Stark Single ist und mit Tante May (Marisa Tomei) flirtet in Captain America: Bürgerkrieg ? Nun, für diese Version von Tony lag es wahrscheinlich daran, dass Pepper Potts seinen Unsinn satt hatte. Aber in den Comics liebt Tony es zu flirten und seine Playboy-Possen, von denen wir in der MCU nur einen Vorgeschmack bekommen haben, auf die nächste Stufe zu bringen.

Das ist, würde ich sagen, der Unterschied zwischen Bruce Wayne und Tony Stark. Sicher, sie werden beide als Waisenkinder von Milliardären angesehen, die ihr Geld verwenden, um Helden zu sein, aber Bruce Wayne macht eine Front, damit die Leute nicht erwarten, dass er Batman sein würde. Er ist nicht wirklich der Mann, der herumgeht und schläft. Toni? Das ist eine ganz andere Geschichte – besonders der MCU Tony Stark, der der Welt gerade erzählte, er sei Iron Man und zuckte mit den Schultern.

Das ist nur meine Beobachtung beim Lesen einiger alter Comics. Ich weiß, dass ich eine Welt des Lesens vor mir habe, aber es ist interessant, sich diesen Lauf anzusehen, der wohl einer der berühmtesten ist Ironman Handlungsstränge und sehen, wie es im Vergleich zum Marvel Cinematic Universe abschneidet. Jetzt brauche ich nur noch, dass die Comics Morgan Stark (seine Tochter, nicht seine seltsame Cousine) vorstellen, damit ich meinen neuen Lieblingscharakter in der Welt der Comics sehen kann!

(Bild: Marvel Entertainment)

pokemon x und y fehler

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—