Cowboy Bebop Neuling Zusammenfassung: Mein lustiger Valentinstag

Cowboy Bebop

lustige Dinge, um Roboter sagen zu lassen

Ich denke, es ist leicht zu sagen, dass Faye in Bezug auf die interessanteste Hintergrundgeschichte bisher leicht gewonnen hat. Sicher, wir kennen noch nicht alle Spikes, und Jets hat sich bisher ausschließlich auf eine Liebesgeschichte konzentriert, die nie geklappt hat, aber bis zu diesem Punkt und mit dem, was wir über die Charaktere wissen (was immer noch sehr wenig ist), Faye gewinnt. Mehr als alles andere ist die Intrige für ihre Rückblenden enorm, mit den strengsten Science-Fiction-Elementen. Die Episode beginnt in einer Rückblende von ihr, in der sie in kryogenen Schlaf versetzt wird.

Bevor ihre vollständige Hintergrundgeschichte enthüllt wird, machen wir einen kleinen Abstecher zu Jet und Ed, deren einzige Nahrungsoptionen potenziell giftiger gefrorener Fisch sind. Jet entscheidet sich für ein kleines Kopfgeld, um genug Geld für Essen zu verdienen, etwas, von dem er weiß, dass es Spike ärgern würde, der nie gerne nach den kleinen Kopfgeldern geht.



Faye wird in ihre Geschichte hineingezogen, als sie mit Ein zusammen ist, und sieht in seinen Augen etwas Wiedererkennbares wie bei einer früheren Freundin, Whitney Hagis Matsumoto, die sie traf, als sie aus ihrem kryogenen Schlaf erwachte, als ihr gesagt wurde, dass sie dem Krankenhaus Millionen schulde, nachdem sie ins Krankenhaus gebracht worden war dieser Staat seit über fünf Jahrzehnten. Whitney sagt ihr, dass er sie verteidigen wird, und wir erhalten eine Montage der beiden, die sich kennen lernen, während sie sich wieder mit dem Leben vertraut macht und alle Erinnerungen daran verloren hat, wer sie einmal war. Faye ist eine viel weichere Version als die geradlinige Figur, die wir kennengelernt haben, und es ist ihre Hintergrundgeschichte mit Whitney, die uns zeigt, warum sie ist, wer sie ist, als er eines Tages verschwindet und sie mit all ihren Schulden zurücklässt Mehr auch seine. Sie hat gelernt, nicht zu vertrauen, denn das Vertrauen in Menschen, wie sie vor einigen Episoden erwähnte, hat sie nicht weitergebracht.

Während die Rückblende-Szenen auf der Seite des Dramatischen waren, waren sie visuell zutiefst effektiv – insbesondere eine Szene, in der Faye durch eine leere Autobahn rennt und die Straßenlaternen das einzige Licht sind, das den Charakter beleuchtet, ist atemberaubend. Ich liebe es, wie bei jedem Charakter und jeder einzelnen Hintergrundgeschichte ein anderer Tonsatz vorhanden ist. Für Spike gab es diesen gotischen Showdown zwischen ihm und Vicious. Für Jet war es eine Romanze am Meer und jetzt für Faye eine altmodische Romanze. Wir wissen nicht viel über unsere Charaktere und ihr Leben, aber jeder gibt einen eigenen Ton an.

Als Faye mit einem weitgehend desinteressierten Ein sprach, dachte ich eine Weile, dass Spike zum ersten Mal in der Serie nicht in einer Episode auftauchen würde, nur um einen Moment später aufzutauchen, nachdem er alles gehört hatte, was Faye hatte gesagt. Obwohl es für Spike in Ordnung gewesen wäre, eine Episode zu verpassen, wobei der Fokus hauptsächlich auf Faye liegt, genieße ich ihre Scherze, und Spike, der über ihre Vergangenheit Bescheid weiß, führt am Ende der Episode zu einem fantastischen Austausch.

du musst dich an dieses lied erinnern

Bevor wir jedoch dort ankommen, gibt es das unerwartete Crash-Reunion zwischen Faye und Whitney, die das Kopfgeld war, nach dem Jet gesucht hatte. Whitney ist nicht mehr der sympathische Charakter, den wir zum ersten Mal getroffen haben, sondern einer, der verzweifelt versucht, seine eigene Haut zu retten. Bevor Faye Jet erlaubt, ihn der Polizei zu stellen, nimmt sie ihn auf ihrem Schiff mit, um einige Informationen aus ihm herauszupressen, will wissen, wer sie ist und woher sie kommt, und erwartet, dass bei all den Geheimnissen von Whitney das er würde auch ihres kennen. Er scheint jedoch nichts zu wissen und Spike ist ihr bereits auf den Fersen und weigert sich aufgrund alter Gefühle, dass sie ein Kopfgeld aufgibt, und ich muss hoffen, dass Jets Kommentare über ihre Hoffnungslosigkeit sind, weil alle Frauen es sind soll mit dem negativen Finger auf ihn zeigen, denn das ist die Art von Kommentaren, die mir die Augen in den Hinterkopf rollen lassen.

Faye trifft am Ende ihre eigene Entscheidung, Whitney anzuzeigen, und trennt alle verbleibenden Verbindungen zu ihrer Vergangenheit – etwas, das sie nicht auf die leichte Schulter nimmt. Spike versucht, es abzutun und sagt, es sei egal, und Faye weist darauf hin, dass es ihm leicht fällt, das zu sagen, da er eine Vergangenheit hat. Spike antwortet, dass sie vielleicht keine Vergangenheit hat, aber eine Zukunft hat, und das ist der Teil, der wirklich zählt. Bei der Bebop-Crew geht es darum, sich vorwärts zu bewegen und sich zu weigern, sich von ihrer Vergangenheit versenken zu lassen, und Faye ist ein Teil davon. Sie alle haben Momente, die sie lieber vergessen würden, oder in Bezug auf Faye, erinnern Sie sich, aber wenn sie ein Kopfgeld zu jagen haben, haben sie etwas, das sie vorerst ablenken kann.

Auch wenn dieses Kopfgeld am Ende erschreckend klein ist, wie es für Whitney der Fall ist.

My Funny Valentine ist eine wundervolle kleine Episode, die weiß, wann die Gruppe wieder zusammengebracht werden muss und wie lange Faye in ihren Erinnerungen verbringen sollte. Es gibt kleine Charaktermomente, wie Ed (der immer noch frustrierend wenig zu tun hat) an Jet festhalten, während sie durch die Schwerelosigkeitsflure gehen, sowie Momente wie die Endszene zwischen Spike und Faye, die die Gruppe weiter verbinden.

Kate Beaton starke weibliche Charaktere

Und es endet damit, dass Ein Augenbrauen angezogen hat, die zu seinen seltsam menschlichen Augen passen, das ist also ein Plus.

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?