Die Krähen sind der beste Teil von Netflix's Shadow and Bone und das ist die Wahrheit Tru

Shadow and Bone The Crows

Kaz, Inej und Jesper sind der beste Teil von Netflix Schatten und Knochen . Ich sagte, was ich sagte. Im Ernst, selbst Ben Barnes und sein Bart können nicht mithalten, wie großartig The Crows sind oder wie sie diese Show auf so viele faszinierende Weise bereichern. Deshalb beginne ich mit dem Lesen Sechs Krähen von Leigh Bardugo, bevor ich eines der anderen Bücher in ihrem Grishaverse lese, dass es und Schatten und Knochen sind Teil von. Die Krähen haben mich umgarnt, und es gibt kein Zurück.



Die Einbeziehung von The Crows in diesen Teil des Grishaverse ist eine wichtige Änderung gegenüber Schatten und Knochen’ s Buchtrilogie, ohne The Crows, glaube ich, dass diese Serie nicht so schnell ihren Rhythmus gefunden hätte. Warum? Denn sie gleichen alles aus, wenn es um Alina und ihre Handlung geht. Sie sind größtenteils der lustige, abenteuerliche und intrigierende Teil der Show, während Alina sich mit Selbstreflexion, neuen Kräften und dem Gewicht der Welt auf ihren Schultern beschäftigt.



Die Crows sind schlagfertig, störend, jovial und listiger als jeder andere in dieser Show. Und gemeinsam präsentieren sie eine gefundene Familie, die sich gegenseitig unterstützt, ohne zu fragen. Sie kennen sich so gut und haben den Rücken des anderen, egal welchen Feinden sie begegnen. Und das sorgt für eine Dynamik, die auf Vertrauen, Liebe und Familie basiert, die keiner von ihnen außerhalb von The Crows hat. Wie kann man sich nicht in solche Charaktere verlieben?

Lassen Sie uns sie noch ein wenig aufschlüsseln.



Kaz, gespielt von Freddy Carter, spricht am meisten in Schatten und Knochen . Und nein, ich rede nicht mit Worten darüber. Durch die Körpersprache zeigt er, dass er sich um Inej und Jesper kümmert. Wenn er sie also schließen lässt, wenn er sie ansieht (oder sich weigert) und wenn er Seite an Seite mit ihnen kämpft, bedeutet das alles etwas Monumentales für ihn. Denn Kaz ist kein einfacher Mann, aber es bedeutet ihm etwas kolossales, diese beiden Menschen in seiner Welt zu haben, und so zeigt er es.

Dann gibt es noch Inej, die von Amita Suman gespielt wird. Sie ist der Kompass von The Crows. Sie hält sie am Laufen, hält sie kämpfen und schützt sie. Inej ist auch außergewöhnlich, denn egal was ihr in der Vergangenheit passiert ist, sie glaubt immer noch an etwas Besseres für diese Welt. Sie hat Hoffnung, wenn andere ihr sagen, dass sie es nicht soll. Und deshalb strahlt sie genauso hell wie jemand wie Alina, die eine echte Sonnenbeschwörerin ist. Ich glaube an Inej.

Und schließlich ist da Jesper, gespielt von Kit Young. Ich habe ein bisschen mehr Vorliebe für die bisexuelle Katastrophe, die dieser Revolverheld ist. Im Ernst, er hat die besten Linien, neckt seine Familie von hier bis zum Königreich und zeigt seine Bandbreite vom Festhalten einer Ziege während eines Angriffs bis zum Schutz dieser Ziege mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten. Außerdem hat er Kaz und Inej den Rücken, egal wie verrückt oder schlecht eine Idee ist. Wenn es diese beiden gibt, dann ist er dabei.



Besonders erwähnenswert sind auch Kaz und Inej. Die beiden sind nicht verliebt. Was sie zwischen ihnen haben, übertrifft die Liebe und betritt das Gebiet der Seelenverwandten vom ersten Moment an, in dem sie zusammen sind. Sie verstehen sich, würden füreinander kämpfen und schätzen sich gegenseitig. Zeigen sie sich das ständig? Nein. Aber es sind Babyschritte bei Netflix Schatten und Knochen das wird sich irgendwann zu etwas noch schönerem aufbauen als das, was wir bereits haben.

Zusammen bilden sie The Crows und eines meiner Lieblingstrios aller Zeiten im Fernsehen.

Stellen Sie sich jetzt vor, wie diese Liebe wachsen wird, wenn wir die zweite Staffel von bekommen Schatten und Knochen ? *Reibt erwartungsvoll die Hände aneinander.* Denn für Leute wie sie gibt es immer einen weiteren einmaligen Raubüberfall am Horizont. Aber solange sie zusammen sind, wird alles gut. Ich weiß es einfach.

(Bild: Netflix)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—