Darth Vader Baby Onesies wegen Erstickungsgefahr zurückgerufen

[kurze Bildbeschreibung]

Obwohl es noch keine tatsächlichen Berichte über Vorfälle oder Verletzungen gibt, Die Consumer Products Safety Commission hat einen Rückruf herausgegeben für Darth Vader und Disneyland 60-jährige Baby-Strampler, die 2015 in Disneyland, Walt Disney World und an Bord einiger Disney-Kreuzfahrten verkauft wurden.



Screenshot 2016-01-20 um 1.17.37 Uhr



Gemäß Gizmodo , ist das CPSC besorgt, dass sich einer der drei Druckknöpfe an der Unterseite des Stramplers hypothetisch lösen und von einem neugierigen Baby verschluckt werden könnte. Wenn Sie einen der zurückgerufenen Bodys gekauft haben, sollten Sie die Verwendung sofort einstellen und Walt Disney Parks and Resorts unter 844-722-1444 kontaktieren oder online für eine volle Rückerstattung.

[Kurze Bildbeschreibung]



—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?