DC ändert aus unerklärlichen Gründen leise das Kostüm von Wonder Woman ... schon wieder

Es ist also mehr als einen Monat her, seit DC Comics den DCnU-Relaunch angekündigt hat, der intern seit dem… mindestens März, wann Batwoman #1 wurde auf September verschoben, um damit zusammenzufallen, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt nicht sagen konnten, warum. Wahrscheinlich ist es schon viel länger in der Planungsphase, wenn man bedenkt, dass es sich um einen einzigen, vielbeschäftigten Künstler und Co-Manager von DC Comics handelte ( Jim Lee ) beaufsichtigte persönlich die Kostümüberholung von mehr als fünfzig verschiedenen Charakteren. Autoren und Künstler für Projekte zu finden und gleichzeitig die wahre Bedeutung dessen, woran sie arbeiten werden, geheim zu halten, wenn Sie sie bitten, sich zu bewerben; planen, welche Charaktere welche Superhelden und in welchen Titeln sein werden; und gleichzeitig zu entscheiden, was die wichtigsten Handlungsstränge des Relaunchs sein werden abschließend in gewisser Weise die Handlungsbögen, die in alle von deinen anderen Comics im selben Monat sind große Aufgaben.



Also ich denke, was ich damit sagen will ist das entscheiden, ob Wonder Woman Hosen tragen wird scheint eine Entscheidung zu sein, die ziemlich früh mit einiger Zuversicht hätte getroffen und dann konsequent umgesetzt werden sollen.



Tatsächlich war Wondys Kostüm auf dem allerersten Bild zu sehen, das wir aus dem Neustart herausholten, von den sieben Kernmitgliedern der Justice League, die als erstes Bild, das den Relaunch repräsentierte, eine Ihre Gedanken hineingegossen.



Und alle sagten: Okay, wir gehen mit dem Wunderfrau #600 Kostümwechsel, der mit Hose, aber ohne Jacke. Meinetwegen. Sofort tauchten Gerüchte auf, dass Hosen bei DC für alle weiblichen Charaktere zu einem Edikt geworden waren, und als die neuen 52 auf den Markt kamen, gab es viele unterstützende Beweise (mit einige krasse Ausnahmen ).

Einen Tag später gab DC bekannt, dass einer der 52 sein würde Wunderfrau #1, mit diesem Cover:



Also wieder Hosen. Prominent ausgestellt, neben auffälligen Änderungen an den Kostümen von Superman, Hawkman, Green Arrow und anderen. Wonder Woman war nicht der einzige Held der Justice League, der ein anderes Aussehen bekam. Fans haben viel nachgedacht und Aufmerksamkeit und Worte und Blogging in die Hose gesteckt. Ich… ich werde es tatsächlich dabei belassen. Ich persönlich finde sie sieht toll aus und ich habe keine Lust gegen die Liebhaber des klassischen Kostüms zu kämpfen, weil auch ich Momente habe, in denen ich Nostalgie der Zweckmäßigkeit vorziehe.

Wie auch immer, ich werden Fangen Sie an, über das Kostüm von Wonder Woman zu sprechen, wenn Dinge wie die folgenden passieren. Heute morgen hat DC ein kostenloses Neu 52 Der Vorschau-Comic wird am 20. Juli in den Comic-Läden ausgegeben. Sie haben auch das Cover veröffentlicht, das ein großartiges Gesamtbild des Covers von zeigt Übermensch Nr. 1 rechts und vier kleinere Bilder der Cover von Wunderfrau #1, Batman #1, Der Blitz # 1 und einen Green Lantern-Spoiler (weshalb ich ihn hier nicht poste, wenn du willst, kannst du es tun) geh selbst suchen ).

Und in dieser Deckung für Wunderfrau #1, das Bild wurde so bearbeitet, dass sie statt einer Hose eine Bikinihose trägt. (Siehe das erste Bild in diesem Beitrag zum Vergleich.) Die Zuschauer waren verständlicherweise verwirrt. War das eine Art Marketingmaßnahme nur für das Cover der Vorschau? Sollte das die wahre Abdeckung sein? Newsarama hat sich schnell an DC gewandt und erhielt dies als Antwort:

Wir können bestätigen, dass das eigentliche Cover von Ausgabe 1 nun enthüllt wurde.

Also ja, das ist die lange Präambel der folgenden Frage

Warum an Erde War dieses Kostüm nicht ab dem 1. Juni, dem Tag der Ankündigung von New 52, ​​im Einsatz?

Es ist nicht so, dass dies das einzige ist, worüber sich die Leute in der New 52 beschwert haben ausführliches Interview mit Gail Simone auf Newsarama (um die Gail Simone und Newsarama Sie bitten mussten, DC, da Ihre Autoren mit Comic-Journalisten über die umstrittenen Veränderungen ihrer Charaktere sprechen zu lassen, war nicht beabsichtigter Teil Ihrer PR-Kampagne). Es ist nicht einmal das einzige Kostüm, das einige Beschwerden auf sich zog. Die Leute drehten Superman mit Knieschonern um. Schau dir Harley Quinn an .

Es ist nicht einmal das erste Mal, dass die Leute Einwände gegen Wonder Woman haben, die Hosen tragen! Oder haben Sie einfach nicht aufgepasst, als Wonder Woman in diesem Frühjahr bei NBC fast zu einer grünen Show wurde?

Aber ich schweife ab. Insgesamt, DC, wenn dies wirklich der einzige Ort ist, an dem Sie Ihre Meinung über die 52 ändern, erzeugt dies die Illusion einer von zwei Möglichkeiten.

A) Du siehst so aus, als wüsstest du nicht, was du tust. Möglicherweise im Allgemeinen, speziell bei Wonder Woman. Du hattest Monate und Monate Zeit, um etwas so Grundlegendes zu entscheiden, wie wir die Hose behalten sollen? Sie waren irgendwie umstritten. Die Alternative, dass jemand eine Entscheidung getroffen hat und dann einen Monat nach der Veröffentlichung des Kostüms überstimmt wurde, in einem winzigen Eckbild, das den Anschein erweckt, als würdest du hoffen, dass es niemand bemerken würde, lässt es aussehen, als würdest du versuchen, einen Fehler zu verbergen.

B) Es lässt dich so aussehen, als ob es dir sowieso egal wäre, was du mit Wonder Woman machst. Als ob Sie niemanden im Team haben, der bereit ist, kreative und künstlerische Entscheidungen für den Charakter zu treffen und dann steh zu ihnen . Was ein Problem ist, wenn vieles von dem, was Sie bisher mit der DCnU gemacht haben, dazu geeignet wäre, Ihre Handlungen als erklärbar zu interpretieren, indem Sie sich nicht um Ihre weiblichen Charaktere oder Ihr Publikum kümmern. Wie als Sie sagten, dass Sie Ihren Fokus nicht von der Zielgruppe [der] Männer im Alter von 18 bis 34 verlagern werden, obwohl ihnen klar ist, dass sie Leser in anderen Demografien haben. Wie als Sie sagten, dass drei Batgirls für die Leser zu verwirrend wären, während Sie sicherstellen, dass alle vier der Jungen, die Robin waren, haben einen Platz in der neuen Kontinuität (aber nicht das eine Mädchen).

Ich glaube nicht, dass dir deine weiblichen Charaktere egal sind, DC. Und es tut mir leid wegen des doppelten Negativs, aber es ist sehr schwer zu sagen, dass ich dich denke tun Kümmere dich angesichts all dessen um deine weiblichen Charaktere. Ich glaube nicht, dass es dir egal ist. Bitte hör auf es zu machen aussehen als ob es dir egal wäre.