Haben wir mit dieser Übernahme von FUNimation und Crunchyroll gerade den epischsten Anime-Handshake gesehen?

Bild von Curtis und Armstrong beim Händeschütteln in Fullmetal Alchemist

Als Anime-Fan aus früheren Zeiten (damals war die Idee von Streaming-Diensten nur eine Fantasie) war es … unbeschreiblich, den Aufstieg der Branche zu sehen. Ich dachte wirklich, dass Anime immer diese seltsamen Cartoons sein würden, die nur ich und vielleicht zwei andere Kinder gesehen haben. Lassen Sie mich nur sagen, dass ich noch nie einer dieser Fans war, die beklagten, dass es immer beliebter wird. Ich wollte immer, dass mehr Leute über Anime reden. Ich wollte schon immer einen einfacheren Zugang zu Anime, weil ich es aus Liebe zu Godoka leid war, 40 Dollar für VHS-Bänder mit 3 Folgen auszugeben und JAHRE darauf zu warten, dass Serien in die USA kommen.

Die Tatsache, dass wir Animes sehen können, wie sie in Japan ausgestrahlt werden, ist unglaublich.



Zwei Streaming-Dienste, denen wir das zu verdanken haben, sind FUNimation und Crunchyroll. Es gibt natürlich noch mehr Dienste, aber dies sind zwei der großen. Wenn Sie sich für Anime interessieren, wissen Sie, wer diese beiden Unternehmen sind, und Sie können sehr gut eines (oder beide) abonnieren. Es gibt viele Überschneidungen mit Serien auf beiden Plattformen und einigen Exklusiven, ähnlich wie bei den Videospielkonsolenkriegen, mit denen ich aufgewachsen bin.

Und genau wie die guten alten Tage von Genesis tut, was Nintendon nicht Sie denken, dass diese beiden Unternehmen auf keinen Fall zusammenarbeiten würden. Ich glaube nicht unbedingt, dass es einen hitzigen Kopf-an-Kopf-Kampf zwischen FUNimation und Crunchyroll gegeben hat (ich könnte mich irren, ich weiß nicht, ich bin nur hier, um Anime zu sehen), aber es ist mir nie in den Sinn gekommen, dass zwei von Die größten Plattformen der Anime-Branche könnten darüber hinaus zusammenkommen. Sie können diese spezielle Serie auf beiden sehen.

Dann? Gestern ist passiert.

Ähm… heilige Scheiße!

Die offizielle Pressemitteilung lautet gleich hier , aber hier ist das Wesentliche:

Culver City, CA und Dallas, TX, 9. Dezember 2020 — Sony Pictures Entertainment Inc. und AT&T Inc. * ( NYSE: T ) gab heute bekannt, dass AT&T zugestimmt hat, sein Anime-Geschäft Crunchyroll an die Funimation Global Group, LLC zu verkaufen. Funimation ist ein Joint Venture zwischen Sony Pictures Entertainment Inc. und der Tochtergesellschaft von Sony Music Entertainment (Japan) Inc., Aniplex Inc.

Crunchyroll ist ein führender Anime-Direct-to-Consumer-Service im WarnerMedia-Segment von AT&T mit mehr als 3 Millionen SVOD-Abonnenten und wächst. Es bedient 90 Millionen registrierte Benutzer in mehr als 200 Ländern und Territorien und bietet AVOD, Handyspiele, Manga, Event-Merchandise und Vertrieb. Die Kombination von Crunchyroll und Funimation bietet die Möglichkeit, den Vertrieb für ihre Content-Partner zu erweitern und das fanzentrierte Angebot für Verbraucher zu erweitern.

Das Crunchyroll-Team hat außergewöhnliche Arbeit geleistet, um nicht nur die Marke Crunchyroll aufzubauen, sondern auch eine leidenschaftliche Community von Anime-Fans aufzubauen. Der Erfolg von Crunchyroll ist ein direktes Ergebnis der Unternehmenskultur und des Engagements für seine Fans, sagte Tony Goncalves, Chief Revenue Officer, WarnerMedia. Durch die Kombination mit Funimation werden sie weiterhin eine globale Community pflegen und mehr Menschen mehr Anime bringen. Ich bin unglaublich stolz auf das Crunchyroll-Team und das, was es in so kurzer Zeit im Bereich der digitalen Medien erreicht hat. Sie haben ein durchgängiges globales Ökosystem für diese unglaubliche Kunstform geschaffen.

Wir sind stolz darauf, Crunchyroll in die Sony-Familie aufzunehmen, sagte Tony Vinciquerra, Chairman und CEO von Sony Pictures Entertainment. Durch Funimation und unsere großartigen Partner bei Aniplex und Sony Music Entertainment Japan haben wir ein tiefes Verständnis dieser globalen Kunstform und sind gut positioniert, um einem Publikum auf der ganzen Welt herausragende Inhalte zu liefern. Zusammen mit Crunchyroll werden wir das bestmögliche Erlebnis für Fans und mehr Möglichkeiten für Creator, Produzenten und Publisher in Japan und anderswo schaffen. Funimation macht dies seit über 25 Jahren und wir freuen uns darauf, weiterhin die Kraft von Kreativität und Technologie zu nutzen, um in diesem schnell wachsenden Unterhaltungssegment erfolgreich zu sein.

Der Kaufpreis für die Transaktion beträgt 1,175 Milliarden US-Dollar, vorbehaltlich des üblichen Betriebskapitals und anderer Anpassungen, und der Erlös wird bei Abschluss in bar ausgezahlt. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich behördlicher Genehmigungen.

Von FUNimation :

Die Vereinigung von Funimation und Crunchyroll ist ein Gewinn für Anime-Fans auf der ganzen Welt, der die Kunst und Kultur dieses Mediums für die kommenden Jahrzehnte verbessern wird, sagte Colin Decker, CEO der Funimation Global Group. Die Kombination dieser beiden großartigen Unternehmen wird ein Gewinn für die Fans sein und es uns ermöglichen, auf wirklich globaler Ebene zu konkurrieren. Ich fühle mich geehrt, das wundervolle Crunchyroll-Team zu einer gemeinsamen Mission begrüßen zu dürfen – allen dabei zu helfen, in die außergewöhnliche Welt des Animes einzutauchen.

Von Knusperrolle :

Wir freuen uns, diese neue Reise anzutreten. Crunchyroll hat eine Weltklasse-Marke mit einer leidenschaftlichen Fangemeinde von über 3 Millionen Abonnenten, 50 Millionen sozialen Followern und 90 Millionen registrierten Benutzern aufgebaut. Diese großartigen Fans haben dazu beigetragen, Anime zu einem globalen Phänomen zu machen, sagte Joanne Waage, General Manager von Crunchyroll. Die Kombination der Stärke der Marke Crunchyroll und der Expertise unseres globalen Teams mit Funimation ist eine aufregende Aussicht und ein Gewinn für die unglaubliche Kunstform des Anime.

Was bedeutet das alles? Bekommen wir einen einzigen Streaming-Dienst?? Mehr Anime-Dubs??? Noch mehr Zugang zu Anime???? Eine Kombination von Logos?????

Wird Anime in sich selbst implodieren, uns in eine stille Leere stürzen, während wir versuchen, unsere Existenz zusammenzusetzen, über unser Leben bis zu diesem Moment nachzudenken, die lang ersehnte Offenbarung zu erreichen, die Glückseligkeit eines wahren Erwachens, den Komfort? endlich unser wahres Selbst zu umarmen?

Wie komme ich zur Liebeskunst?

über GIPHY

Nun … ich bin mir noch nicht sicher. Niemand ist es wirklich, da keines der beiden Unternehmen Details dazu gegeben hat, was diese Übernahme bedeutet. Uns wurde jedoch gesagt, dass es bald Details geben wird.

Die Reaktion der Fans war eine Mischung aus:

über GIPHY

Und das:

über GIPHY

Was zu einigen Fällen davon geführt hat:

über GIPHY

warum sitzt riker komisch

Ich selbst bin gespannt, wohin das führt. Ich würde eine riesige, fortlaufende Anime-Datenbank lieben, in der ich aktuelle Hits oder frühere Favoriten streamen kann, über die ich twittern kann, nur um diese eine Person zu bekommen, die sagt, OMG, ich erinnere mich an diese Serie!

Egal, das sind definitiv Neuigkeiten, die ich nie kommen sah. Was halten Sie von dieser Akquisition? Und welche Firma ist Curtis und welches ist Armstrong In diesem Szenario?

über GIPHY

(Bild: FUNimation)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—