Graben Sie Thors neues Haar in Thor: Ragnarok? Sie haben Kevin Smith zu danken!

Bild: Marvel Chris Hemsworth als Thor in

Ich habe, wie viel von Amerika, gesehen Thor: Ragnarok dieses Wochenende und hatte eine tolle Zeit. Es ist buchstäblich das einzige Mal, dass ich mich so sehr um Thor als Charakter gekümmert habe. Außerdem bin ich ein viel größerer Fan der kurzgeschnittenen Haare als je zuvor von Thors längerem, zotteligerem Tun. Wie sich herausstellt, haben wir Kevin Smith und seinem nerdigen Gejammer die Veränderung zu verdanken!



Im ein Interview mit Vanity Fair , Thor selbst, Chris Hemsworth, sprach darüber, wie verzweifelt er zur Abwechslung war, nachdem er Thor im Grunde auf die gleiche Weise durch mehrere MCU-Filme gespielt hatte, sagte, er sei frustriert und gelangweilt und nachdem er Marvels Kevin Feige gesagt hatte, ich fühle mich, als würde ich hier sterben . Ich habe das Gefühl, Handschellen angelegt zu haben.



Zum Glück hat er sich einen Podcast von Kevin Smith angehört, in dem Smith damit verbracht hat, Müll zu reden Thor Franchise. Es war dieses Trash-Talking, das Hemsworth dazu inspirierte, mit Regisseur Taika Waititi Veränderungen an der Figur zu verfolgen. Hemsworth sagte: Jemanden wie Smith zu hören, der die Fanboy-Welt repräsentiert, war so ein Tritt in den Arsch, um die Gänge zu wechseln. Wir hatten irgendwie nichts zu verlieren. Die Leute haben nicht erwartet, was wir diesmal damit gemacht haben.

Und so schnitten sie ihm die Haare ab und zerstörten den Hammer. Und erschuf eine der lustigsten und bodenständigsten Iterationen von Thor aller Zeiten. Ich bin einfach dankbar, dass Kevin Smiths Nerdery so einflussreich ist.



(über CBR.com , Bild: Wunder)