Direktoren von Aladdin bestätigen eine Fan-Theorie, bestreiten andere Other

Aladdin Genie Umarmung

Es gab einige ordentliche Aladdin Sachen in den Nachrichten kürzlich, von den gelöschten Genie-Szenen bis hin zu Kane und Salonga Singen Eine ganz neue Welt für die neue Diamond Edition Blu-ray-Veröffentlichung des Animationsfilms.

Die Regisseure Ron Clement und John Musker gingen bei E! einige Legenden über den Film zu diskutieren. Sie bestätigten, dass der Hausierer zu Beginn des Films tatsächlich Genie ist:



Ich habe etwas gesehen, das spekuliert, dass der Hausierer am Anfang von Aladdin ist der Genie. Das stimmt! Das war ursprünglich die ganze Absicht. Das hatten wir sogar am Ende des Films, wo er sich als Dschinn entpuppte und natürlich Robin die Stimme des Hausierers übernahm. Nur durch Story-Änderungen und einige Bearbeitungen haben wir die Enthüllung am Ende verloren. Das ist also eine urbane Legende, die tatsächlich wahr ist.

Sie haben jedoch Mythen entlarvt, die Aladdin war eine postapokalyptische Welt, und das ganze Ding ausziehen. So sehr wir es auch lieben, Disney-Filme in dasselbe Universum zu bringen, Aladdin und Jasmine hatten keinen Cameo-Auftritt Herkules. Musker nennt die meisten Theorien, die versuchen, eine Verbindung herzustellen Gefroren mit anderen Filmen Fanfiction.

(über Slash-Film )

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?