Die Lebensgröße des Disney Channel mit Tyra Banks ist ein Horrorfilm und man kann mich sonst nicht überzeugen

tyra banken lindsay lohan

Mit Halloween gleich um die Ecke dreht sich das Gespräch natürlich um unsere Lieblings-Horrorfilme. Weißt du, die dich nachts wach halten, die dich dazu bringen, unter deinem Bett nach Monstern zu suchen. Sicher, es gibt die klassischen Filme über Dämonen, Geister, Vampire und maskierte Verrückte. Aber ich würde gerne einen neuen Eintrag in den Horrorkanon vorschlagen, einen schrecklicher als jeder tanzende Clown oder hockeybegeisterte Serienmörder. Ich spreche natürlich vom Disney Channel Film aus dem Jahr 2000 Lebensgroß mit Lindsay Lohan und Tyra Banks.



Okay, ich weiß, was du denkst, aber hör mir zu. Lebensgroß ist der vollendete gruselige Puppenfilm, der so beunruhigend ist Annabelle fühlen wie Anne von Green Gables . Es ist auch eine nihilistische Meditation über die Existenz, die jeder Episode von . ebenbürtig ist Schwarzer Spiegel . Aber ich komme mir selbst voraus.



Lebensgroß Im Mittelpunkt steht Casey (Lindsay Lohan), ein Wildfang in der siebten Klasse, dessen Mutter zwei Jahre zuvor gestorben ist. Casey und ihr abwesender Vater haben in ihrer Abwesenheit zu kämpfen, also beschließt die junge Casey, ihre tote Mutter dank eines gefundenen Zauberbuchs aus dem Grab wiederzubeleben. Casey hat leider nicht gelesen Tierfriedhof , also muss sie noch die mächtige Lektion lernen, dass tot manchmal besser ist.

Casey findet für ihr Auferstehungsritual einige der alten Haare ihrer Mutter in einer Haarbürste, aber es gibt einen Haken. Der Arbeitsfreund/das potenzielle Liebesinteresse ihres Vaters hat Casey eine Eve-Puppe geschenkt (die im Grunde Barbie in allem außer Name/Copyright ist) und hat die Haare der Puppe mit derselben Bürste gebürstet. Sidebar: Gibt es etwas Gruseligeres als eine erwachsene Frau, die einer Puppe die Haare bürstet? Nein, da ist kein. Casey verwendet versehentlich die Haare der Puppe in dem Ritual und erweckt Eve zum Leben (Tyra Banks).



Tyra Banks

Als Puppe ist Eve eine Alleskönnerin: Ärztin, Polizistin, Sekretärin, Astronautin. Als Mensch ist Eve ein gottverdammtes Müllfeuer. Lindsay Lohan versucht, sie in den Griff zu bekommen, während sie von einer Szene zur nächsten huscht, die Küche anzündet, einen Einkaufsbummel macht und zum ersten Mal ihre Nase benutzt. Sehen Sie, während Eve anscheinend die Erinnerung an all diese verschiedenen Jobs hat, ist sie immer noch eine Puppe, also hat sie noch nie etwas gegessen oder gerochen. Hier verfällt der Film für mich in den Wahnsinn.



Wie kann Eve eine Ausbildung zur Ärztin machen, aber nicht wissen, wie ihr eigener Mund funktioniert? Wie ist sie Stewardess, kann aber nicht auf einer Rolltreppe navigieren? Ist sie ein Idiot oder ist sie ein Genie? Ist sie alle von uns oder ist sie keiner von uns? Und was für eine bizarre Plastikpuppenwelt kommt sie? Wenn der Auferstehungszauber gewirkt hat, bedeutet das dann, dass sie irgendwann am Leben war? ICH HABE SO VIELE FRAGEN UND DIESER FILM HAT KEINE ANTWORTEN FÜR MICH.

Letztendlich stellt sich heraus, dass Eve eigentlich gar nichts tun kann. Als sie versucht, als Sekretärin in der Firma von Caseys Vater zu arbeiten, finden wir heraus, dass Eve nichts anderes tun kann, als sinnlos zufällige Buchstaben zu tippen. Sie ist einfach eine Marionette, die durch die Bewegungen geht.

Tyra Banks

(genaue Darstellung von mir bei der Arbeit)

Es ist deprimierend, dass Eva, die in allem gut sein sollte, buchstäblich in nichts gut ist und in der Gesellschaft nicht funktionieren kann. Sie ist im Grunde ein empfindungsfähiges Plastikbaby, was sie für Caseys Vater unwiderstehlich macht. Es ist so eklig, wie du denkst. Schließlich erkennen Lindsay Lohan und Eve, dass sie sie in eine Puppe zurückverwandeln müssen, weil sie als Mensch im Grunde ein funktionsloses Monster ist. Es ist wie bei Mary Shelley Frankenstein wenn das Monster nur wissen könnte, wie man einkauft und seinen eigenen Titelsong singt und Victor ein winziger Ingwer-Magie-Gelehrter wäre.

Und wenn das nicht ausreicht, um Sie davon zu überzeugen Lebensgroß ist ein Horrorfilm, lieber Leser, hier ist der vernichtendste Beweis. Der Film bekommt eine Fortsetzung.

Game of Thrones Mystery-Box

Bist du bereit für die Lebensgroß Cinematic Universe zu erweitern? Werden wir mehr über die nihilistische Dystopie erfahren, die Doll World ist? Wird Lindsay Lohan als Frau zurückkehren, deren traumatische Kindheitsabenteuer mit Tyra Banks sie zu einer zerbrechlichen Hülle einer Frau gemacht haben? Wir müssen bis Dezember warten, um es herauszufinden.

(Bild: Disney)