Donald Trump hat einen seltsamen Standard dafür, was Profanität ausmacht

Donald Trump schreit im Oval Office, sitzt neben dem finnischen Präsidenten Sauli Niinisto, der wie gefangen aussieht.

Bei einem Fototermin mit dem finnischen Präsidenten Sauli Niinistö im Oval Office heute verbrachte Donald Trump das Treffen damit, über ein Amtsenthebungsverfahren zu schimpfen. Er wetterte gegen den Abgeordneten Adam Schiff, nannte ihn einen Lowlife und wiederholte seine Behauptung, Schiff solle zurücktreten und wegen Hochverrats verhaftet werden.



Trump verglich Schiff auch mit Außenminister Mike Pompeo, der zugegeben hat, an dem Anruf zwischen Trump und dem ukrainischen Präsidenten Zelensky teilgenommen zu haben, der die Whistleblower-Beschwerde auslöste, die zu der aktuellen Amtsenthebungsuntersuchung führte. Schiff sagte, er und andere im Kongress seien zutiefst besorgt, dass Pompeo versuchen könnte, ihre Ermittlungen zu stören. Heute früher, Donald Trump hat getwittert dass Adam Schiff nur das Glück haben sollte, den Verstand, die Ehre und die Stärke von Außenminister Mike Pompeo zu haben.



Bei dem Treffen mit Niinistö sagte Trump gegenüber Reportern, dass Schiff Pompeos Blindenriemen nicht tragen könne. Er sagte, er würde den genauen Ausdruck nicht sagen, weil sie sagen würden, es sei eine schreckliche Sache, aber er wiederholte die seltsame selbstzensierte Version. Er starrte einen Reporter an und sagte noch einmal: Dieser Typ konnte seine nicht tragen Blankoriemen , du verstehst das?

Falls Sie seltsame, veraltete Ausdrücke nicht fließend beherrschen, erspare ich Ihnen das Googeln. Das Leerzeichen bedeutet Jock. Suspensorium. Es ist echtes Umkleidekabinengespräch.



Hören Sie, ich will keinen Präsidenten, der sagt, dass er bei Treffen mit ausländischen Führern so etwas wie seinen Jockstrap trägt, aber die Selbstzensur ist besonders seltsam, da Trump kurz vor diesem Treffen eine Nachricht mit dem Wort Bullshit in Großbuchstaben twitterte.



Wirklich, wo ist die Konsistenz?

(Bild: Chip Somodevilla/Getty Images)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—