Elf Recut als Thriller ist das Zeug zu Albträumen

Was, wenn Elf war nicht die liebenswerte Komödie, die wir alle in den Ferien sehen wollen? Was, wenn es im Herzen wirklich ein Thriller ist? Das Kreativteam hinter Mashables CineFix hat sich zum Ziel gesetzt, diese Fragen zu beantworten, indem es den Trailer in etwas Unheimlicheres umschneidet. Sagen wir einfach, der böse Buddy macht Sinn, wenn man seine lächerlich kindliche Natur aus dem Kontext reißt. Außerdem ist es der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind.



Die ursprüngliche Geschichte dreht sich um einen normalen Menschen, der als Elf am Nordpol aufgewachsen ist. Als er merkt, dass er nicht ganz hineinpasst, macht er sich auf die Suche nach seiner richtigen Familie. Das bringt uns zu seinem leiblichen Vater Walter, gespielt von James Caan. Wenn man wirklich darüber nachdenkt, könnte man diese Version des Trailers so sehen, als ob sie sich um Walters POV dreht. Wir alle wissen, dass er nicht allzu begeistert war, als Buddy zufällig in sein Leben stolperte.



Wenn Sie nach einem verstörenden Zeitvertreib suchen, sehen Sie sich das obige Video an. Warum ruinierst du dir dann nicht weiter deine Kindheit, indem du dir die Frau Doubtfire Anhänger als Horrorfilm geschnitten ? Schöne Ferien!

(über Huffington Post , Bild per Screencap)



Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!