Endgame korrigiert einen von Thor: Die größten Fehler der dunklen Welt

Chris Hemsworth in Avengers - Endgame (2019)

**SPOILER FÜR AVENGERS: ENDSPIEL **



Aufgrund der Timey-Wimey, Jeremy Bearimy Style Sachen mit Marvels Avengers: Endgame , konnten wir einige wichtige Momente des Infinity Stone in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe noch einmal Revue passieren lassen, und einer davon beinhaltete die Rückkehr zu … Thor: Die dunkle Welt .



Ja. Zumindest hat Loki eine wirklich gute Perücke in diesem Film.

Wir haben Thor, Rocket, ein kleines bisschen Jane Foster und vor allem die Rückkehr von Rene Russo als Thors Mutter Frigga gesehen.



Ich habe Frigga nie wirklich verziehen Die dunkle Welt . Es war nur wirklich ein Klischee und nur dazu da, die Odinson-Brüder auf die gleiche Seite zu bringen, um Gerechtigkeit für ihre Mutter zu suchen. Nennen Sie mich albern, aber ich denke, es gibt überzeugendere Möglichkeiten, sie auf die gleiche Seite zu bringen, ohne ihre Mutter zu töten. Als klar wurde, dass sie eine Rolle in Thors Geschichte spielen würde, habe ich das sehr geschätzt, denn es gibt viel, was … unordentlich über Thors Darstellung im Film.

Wie unsere eigene Kaila Hale-Stern bereits in ihrem Beitrag zu diesem Thema erklärt hat, die fetten Witze um Thor verleugnen das schwere Trauma, das er in den letzten fünf Jahren erlitten hat. Thor hat sich mit dem Tod seiner beiden Eltern, der Zerstörung seiner Heimatwelt, dem Abschlachten der Hälfte seines Volkes, der Ermordung seines Bruders, dem Kampf um eine Waffe beschäftigt, die Thanos besiegen würde, und als Rache in seiner Reichweite war, hat er ging nicht für den Kopf. Mit dem Schnappen, Thor dann nochmal verlor eine weitere Hälfte der verbleibenden asgardischen Bevölkerung.

Da er erkannte, dass es auch nach dem Töten von Thanos keine Möglichkeit gab, den Schaden rückgängig zu machen, ist es keine Überraschung, dass Thor in eine depressive Spirale geraten würde. Die Aspekte Gewichtszunahme und Alkoholismus kommen von einem wirklich echten Ort, aber auf dem Bildschirm wird es meistens als Scherz abgetan, weil die Aufmerksamkeit sofort auf den nackten, runden Bauch und das zerzauste Aussehen gelenkt wird. Es wird zum Lachen gemacht, sogar mit den Emotionen darunter, weil das Publikum den Schmerz nicht sieht; sie sehen den Magen.



Es gibt eine Pause, sobald Rocket und Thor in der Zeit zurückreisen und Thor in Panik gerät, und es ist kein Wunder, warum. Er steht buchstäblich an einem Ort, an dem er gesehen hat, wie er zerstört wurde, ein Ort, den er nicht vollständig retten konnte. Das ist traumatisch. Asgard ist eine Erinnerung an seine Fehler. Zum Glück entdeckt Frigga, dass er sich versteckt und von Hexen aufgezogen wird, kann sie sofort erkennen, dass Thor keine Zeit mehr hat. Mit dieser Freiheit kann Thor sich in der Umarmung seiner Mutter trösten. Sie ist diejenige, die ihm sagt, dass er zwar gescheitert ist, ihn aber wie alle anderen macht.

Dwayne Johnson 15 Jahre alt

Sie sagt ihm, er solle die Last loslassen, die er sich selbst auferlegt hat. Er hat versagt, aber das bedeutet nicht, dass er nicht daraus lernen und wachsen kann. Friggas Weisheit ist mächtig und eines der wenigen Dinge in Thors Handlung, die nicht nur zum Lachen sind. Es ist auch schön, dass er versucht, seiner Mutter zu sagen, was kommt, aber sie weigert sich.

Thor: Mutter, ich muss dir etwas sagen …
Frigga: Nein, mein Sohn, das tust du nicht. Du bist hier, um deine Zukunft zu reparieren – nicht meine.

(Natürlich müssen sie nur den Moment ruinieren, indem Frigga ihm sagt, er soll einen Salat essen gehen, weil … lustig, Recht?! Pfui.)

Thor war schon immer der Charakter, der in diesen Ensemble-Filmen leidet, weil es so scheint, als hätten die Autoren Schwierigkeiten damit, damit umzugehen, wie mächtig Thor ist und wie man ihn nicht nur als Tank haben soll, der hereinkommt und alles repariert. Bedenkt, dass Ironman 3 hat es geschafft, mit Tonys PTSD fertig zu werden, ich habe nur etwas Besseres für Thor erwartet. Mich bewegte das Pflichtgefühl, das er verspürte und wie es ihn zu einem kleinen Märtyrer gemacht hatte.

Thor: Schau, da zu sitzen und zu starren, dass das gehen wird nicht alle zurückbringen. Ich bin der stärkste Rächer, okay, also fällt diese Verantwortung auf mich. Es ist meine Pflicht.
Tony Stark: Nein, nein, hör zu …
Thor: Lass mich! Lass mich das machen. Lass mich etwas Gutes tun, etwas richtig.

Thor fühlt sich nutzlos und in dieser Szene fühlte ich den Schmerz, dass er nicht derjenige sein konnte, der alle zurückbringen konnte. Dennoch, als Thanos kam, kämpfte er mit seinem Verdammtsten und hatte genug Klarheit, um zu wissen, dass er nicht geeignet war, der König seines Volkes zu sein, das sie brauchten. Thor ist jetzt von seinem Titel entlastet und kann wirklich der Meister seiner eigenen Zukunft sein. Ich mache mir Sorgen, dass wir in Zukunft nicht wirklich die Fülle von Thors Erfahrung verarbeiten können, aber ich bin einen Moment lang froh, dass er seine Mutter zurückbekommen hat und sie um Rat fragen konnte.

pokemon lass uns gegen wilde pokemon kämpfen

Wir wissen, wenn er zu Odin gegangen wäre, würde er einfach in einen weiteren Odinsschlaf gehen.

(Bild: Disney/Marvel)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—