Alles, was wir über das Elseworlds-Crossover von CW wissen (mit Bonuslegenden von morgen!)

elseworlds dctv grüner pfeil batwoman

Seit der San Diego Comic-Con, als bekannt gegeben wurde, dass Batwoman (Ruby Rose) während des Events vorgestellt wird, freuen wir uns auf das Arrowverse-Crossover-Event im Herbst. Während der große Tag näher rückt, fassen wir in dem dreiteiligen Abenteuer zusammen, was wir wissen, was wir raten und worauf wir uns freuen.

Die Dinge beginnen von vorne am Der Blitz (mit denen die Nächte getauscht werden) Super-Mädchen für das Event und damit ausgestrahlt am Sonntag, 9. Dezember), wenn Barry Allen (Grant Gustin) im Körper und Leben von Oliver Queen (Stephen Amell) aufwacht und umgekehrt, und niemand merkt den Unterschied, nicht einmal Team Flash. Die Jungs suchen schließlich die Hilfe ihrer Superfreundin Kara Danvers (Melissa Benoist), die ihren Cousin Superman (Tyler Hoechlin) und Lois Lane (Elizabeth Tulloch) zur Unterstützung hinzuzieht.



Natürlich ist es nicht so einfach, und die Gang trifft am Ende auf alle möglichen alternativen Versionen ihrer Freunde und Feinde, darunter Roses Batwoman und John Wesley Ship als Flash aus einer anderen Welt. Wer steckt hinter all diesem Multiversum-Wahnsinn? Ein Bösewicht namens Monitor, gespielt von LaMonica Garrett.

Für diejenigen unter Ihnen, die wie ich nicht viel über das Comic-Quellmaterial wissen, ist hier der Deal: Die Monitore sind die Jungs, die das Multiversum überwachen, und wenn einer abtrünnig wird, kann das zu ziemlichen Problemen führen Krise . Wenn verschiedene Welten ineinander greifen, wird es verrückt … aber laut der Besetzung werden sie auch ziemlich lustig.

Es war der größte Spaß, den ich vielleicht jemals während der Show hatte, Said Amell, als ich mit der Presse über das Crossover in Vancouver sprach. Das fühlt sich an wie … das beste Beispiel dafür, dass wir einfach den Spaß an allem annehmen und alle Möglichkeiten, die wir haben, nutzen. wegen all der Dinge, die wir im Laufe der Jahre tun konnten.

Laut Benoist war dies auch der größte Spaß, den sie bei einem (nicht-musikalischen) Crossover gehabt hatte: Es war sozusagen der Dreiklang – wir drei. Und Kara spielt eine wirklich lustige Rolle in diesem Dilemma, in dem sich Barry und Oliver befinden … Und es ist wirklich komödiantisch, das Ganze. Ich denke, die Leute werden wirklich Spaß daran haben.

Besonders dieser Körperwechsel hat Amell und Gustin viel Spaß gemacht, aber auch eine Herausforderung. Weil er meine erlernten Fähigkeiten hat und ich seine Superkräfte, sagte Amell. Es gibt Elemente der Persönlichkeit des anderen, die jeder von uns annehmen muss, um bei der Mission, die vor uns liegt, erfolgreich zu sein. Ab und zu kanalisiere ich also meinen inneren Barry Allen und schaue Grant nach dem Take an, der sagt: „Ist es zu viel?“

was bedeutet loslassen des kraken
supergirl zwei blinkt grüner pfeil elseworlds cw dctv crossover

(Bild: Jack Rowand/The CW)

Wir freuen uns zwar, Oliver und Barry austauschen zu sehen, aber viele von uns können es kaum erwarten, Kate Kane besser kennenzulernen, und die Besetzung gab uns Grund zur Aufregung. Ruby Rose hat es gerade getötet, sagte Benoist. Sie ist so perfekt für diese Rolle.

Es hört sich auch so an, als würden Supergirl und Batwoman ziemlich gut miteinander auskommen. Ihre Szenen sind wegen ihrer Ähnlichkeiten wirklich nett, teilte Benoist mit. Kate Kane ist Bruce Waynes Cousine und all diese Dinge, also beziehen sie sich wirklich auf viele Ebenen, die Kara meiner Meinung nach noch nicht in einer anderen weiblichen Superheldin gefunden hat. Es gibt von Anfang an ein wirklich tiefes Verständnis zwischen den beiden.

Auch Amell hatte nur Lob für Rose und Begeisterung für das immer größer werdende Arrowverse: Es war großartig. Die Idee, dass wir nach Gotham City gehen, ist wirklich aufregend … Ruby ist fantastisch; Ich denke, sie wird sich großartig machen. Ich bin ganz dafür, das Universum zu erweitern, oder? Jedes Mal. Immer. Es gibt kein Szenario, in dem ich 'Nein, danke' sage.

In der dreistündigen Veranstaltung werden wir viele bekannte Gesichter auf neue Weise sehen, wie Mechad Brooks als kriminell veranlagten Jimmy Olsen, die Rückkehr von John Barrowman als Polizist und neue Charaktere im Arrowverse, wie Nora Fries ( Cassandra Amell) und Jeremey Davies als Dr. John Deegan, der vielleicht der Schlüssel zur Behebung dieses Schlamassels ist …

Abwesend vom Crossover in diesem Jahr ist DCs Legends of Tomorrow , aber es hört sich so an, als würde die Crew des Waveriders eine ganz andere Richtung einschlagen und mit … sich selbst überkreuzen. Das zweiteilige Midseason-Finale beginnt heute Abend und wird Constatine (Matt Ryan) und Charlie (Maisie Richardson-Seller) für eine ganze Menge Chaos sorgen.

Denken Sie daran, dass der Hexenmeister den Gestaltwandler Charlie in seiner schönen, aber begrenzten Form gefangen hat und Charlie ihre Kräfte zurückhaben will. Constantine braucht Hilfe von Charlie, um mit einem Dämon aus seiner Vergangenheit fertig zu werden, und verspricht, sie im Austausch zu reparieren.

Mit einem für beide Seiten vorteilhaften Deal kommen sie zusammen, um zu versuchen, dies zu erreichen, sagte uns Richardson-Sellers, und ändern dabei die Zeitachse, die Charlie als katastrophal erkennt. Wie katastrophal? Es führt dazu, dass wir mehrere Realitäten haben, was eine fantastische, urkomische zwei Episoden ist, in denen sie sich gemeinsam in der Zeit drehen, verriet Richardson-Sellers. Constantine und sie haben die Timeline im Grunde vermasselt.

In Wahrheit Legenden Mode sind die schlimmen Folgen eher hysterisch als erschreckend. Es ist urkomisch, sagte Richardson-Sellers. Jeden Akt sieht man die Legends im Grunde in einer anderen Form. Es ist nur diese verrückte Reise durch die Zeit und der Gedanke, Sie hätten es repariert, und sie befinden sich in einem völlig anderen Universum, weil sich eines geändert hat. Zu diesen verschiedenen Formen könnte die Katzenform gehören, da die achte Episode Legends of to Meow-Meow heißt, aber sie wird sicherlich … Puppen enthalten.

hat lex luthor einen sohn?

Ja, Sie haben richtig gelesen. Während Green Arrow, Flash und Supergirl gegen das interdimensionale Böse kämpfen, bestehen die Legends aus Filz. Es ist nicht beispiellos, wenn man bedenkt, dass wir in der letzten Staffel die Puppenversion des verstorbenen Professors Stein gesehen haben, und wir werden ihn in dieser Folge wiedersehen.

Laut Richardson-Sellers ist Puppet Stein nicht unbedingt ein Leckerbissen.

Wie Jes Macallan (Ava Sharpe) es ausdrückte, waren die Puppen nicht die besten Co-Stars: Sie sind wirklich süß, aber es ist schrecklich, mit ihnen zu arbeiten. Der Puppenspieler ist eine Diva. Es gibt einen Fluffer für die Puppe. Das ist kein Sarkasmus, Leute. Puppet Fluffer ist ein echter Job, also hör auf zu kichern.

Es ist alles sehr viel im Legenden Trotzdem lachte Macallan: Wir werden einfach verrückt. Wir werden es einfach annehmen.

Von Körpertausch über neue Helden bis hin zu unseren Lieblingen als Puppen, der 9., 10. und 11. Dezember wird einige wirklich lustige Fernseh-Leckereien für uns bereithalten.

(Ausgewähltes Bild: Jack Rowand/The CW)

Jessica Mason ist eine Autorin und Anwältin, die in Portland, Oregon, lebt und sich leidenschaftlich für Corgis, Fandom und tolle Mädchen interessiert. Folgen Sie ihr auf Twitter unter @FangirlingJess.