Endlich: Die offizielle Zelda-Timeline-Veröffentlichung ist keine einzige Zeile, wie wir sie immer kannten

Wenn etwas durchweg umstritten war bezüglich Die Legende von Zelda Serie ist es, wenn jedes Spiel schlüssig in ein einziges Universum passt. Nintendo sagte immer ja, Spieler sagten immer, dass es keinen möglichen Weg gibt. Nintendo hat uns nie wirklich viele Hinweise gegeben, aber eine akzeptierte Arbeitstheorie war das Okarina der Zeit sollte der erste in der Timeline sein, und das ursprüngliche NES Die Legende von Zelda (und seine Fortsetzung) sollte der letzte sein. Die Arbeit mit diesen Informationen und der Tatsache, dass einige Spiele der Serie ( Windwecker und Majoras Maske , um nur zwei zu nennen) in direktem Zusammenhang mit anderen Spielen der Serie standen, kamen die Spieler auf die Arbeitstheorie, dass, wenn Sie die Zelda Timeline in zwei, alles passt an seinen Platz. Jetzt mit der Veröffentlichung eines neuen Zelda Kunstbuch , Nintendo hat die offizielle Timeline für die Serie veröffentlicht, die beide unseren Durst nach Chronologie stillen Zelda Ordnung, und es nervt uns auch wirklich, dass Nintendo all die Jahre regelmäßig gesagt hat, dass alles in eine Zeitleiste passt, wenn diese offizielle Zeitleiste zeigt, dass, was weißt du, es gibt drei getrennte Zeitleisten.

Also, wenn man dieser neuen offiziellen Zeitachse Glauben schenken darf – was sie auch sollte, da Eiji Aonuma , der derzeitige Leiter der Zelda Serie diente als leitender Redakteur des Artbooks, in dem die Timeline veröffentlicht wurde – ja, Nintendo hat uns viele Jahre lang belogen. Als regelmäßiger Kritiker von Nintendo und großer Fan von Zelda , sage ich, wen interessiert das? Ja, das ist ein bisschen enttäuschend Himmelsschwert ist jetzt der Beginn der Serie (auf die am Ende des Spiels ziemlich heftig angespielt wurde) und das weitgehende Vergessen Die Minish-Kappe und Vier Schwerter Kommen Sie vor einem der besten Spiele aller Zeiten, Okarina der Zeit , die als perfekter Anfang für jede längere Zeitleiste gedient hätte, aber dennoch. Immer noch . Wir wissen jetzt endlich, wie Nintendo das denkt Zelda Universum verbindet.



Spider Man Vorschlag Osterei

Ab Okarina der Zeit , teilt sich die Serie in drei separate Zeitleisten auf, um die Spieler zu rechtfertigen, die die Serie dachten hätten in separate Zeitleisten aufzuteilen, obwohl drei ein bisschen viel sind. Klicken Sie auf das Bild unten für eine noch größere Version.

Wieder ein wenig ärgerlich, dass die Serie nicht so gut zusammenpasst, wie Nintendo immer behauptet hat, aber hey, jetzt wissen wir es. Es ist auch ein wenig ärgerlich, dass Nintendo immer gesagt hat, dass sie die Timeline nie veröffentlichen würden, aber hey, jetzt wissen wir , und jetzt kann sich unser Gehirn auf andere Dinge konzentrieren.

warum ist Grapefruit so bitter

( GlitzerBerri über Kotaku )

Passend zu Ihren Interessen

  • Der Verantwortliche für Zelda nie wirklich fertig Die Legende von Zelda
  • Link ist realistischerweise überlastet
  • Himmelsschwert hat uns die Wii abgestaubt, zum Guten oder zum Schlechten