Erstes Video in Tropes vs. Women in Video Games Series Drops, die Welt dreht sich irgendwie weiter

Es wurde viel gesagt Anita Sarkeesian und sie Tropen vs. Frauen in Videospielen Kickstarter-Kampagne. Das Internet hat sich praktisch selbst den Schwanz gefressen, als es Aufmerksamkeit erregte. Jeder, der sich jemals mit YouTube-Kommentaren beschäftigt hat, weiß, wie schrecklich Menschen ohne ersichtlichen Grund zueinander sein können – nicht dass das Internet ein Monopol darauf hat, für einen anderen Menschen schrecklich zu sein. Übrigens, eine Reihe von Leuten war im Gange, man könnte meinen, Sarkeesians Serie wäre das Ende der Welt. Gut, das erste Video ist endlich gefallen , und wir sind immer noch da.

Das erste Video der Serie trägt den Titel Damsel in Distress: Part 1. An alle, die gesagt haben, sie habe das Geld genommen und rangenommen: Es gibt einige ziemlich raffinierte Bearbeitungen, das Video sieht gut recherchiert aus und es ist über 20 Minuten lang. Hier ist es:



Wie heißt Dr. Frankensteins Monster?

Lassen Sie uns hier klarstellen: Sarkeesians Methoden/Produktion/Meinungen/Behauptungen sind allesamt Freiwild für Kritik. Das Angreifen der Person, die den Punkt macht, und nicht der Punkt selbst, macht diesen Punkt jedoch nicht weniger legitim. Es ist noch ein wenig zu früh, um Schlussfolgerungen zu ziehen – Teil 2 wird, wie wir annehmen, etwas genauer analysieren –, aber das erste Video bringt sicherlich einige der Tropen hervor, mit denen wir uns historisch befasst haben. Das ist schließlich der Titel der Serie.

Ubisoft weibliche Charaktere zu hart

(über die Mary Sue)

Passend zu Ihren Interessen