Guter Kummer, jetzt gibt es eine Petition, um die letzten Jedi aus Star Wars Canon zu entfernen

Rey und Finn sehen zusammen verblüfft aus.

SPOILER-WARNUNG: Das Leitbild der Petition und die Kommentare darunter weisen definitiv auf Luke Skywalkers Charakterbogen in . hin Der letzte Jedi , also vermeiden Sie es, wenn Sie nicht verwöhnt werden möchten.

Wie immer mehr Fans endlich zu sehen bekommen Star Wars: Die letzten Jedi , Reaktionen sind ausgesprochen gemischt. Während Kritiker den Film fast ausnahmslos genossen, blieben 93% davon übrig Verrottete Tomaten und eine 86 auf Metakritisch , haben einige Zuschauer anders auf die Art und Weise reagiert, wie es die Mythologie des Franchise dekonstruiert. Es gibt definitiv viel zu diskutieren über die mutigen Änderungen, verschiedene Nebenhandlungen und die zugrunde liegenden Themen von Der letzte Jedi , aber es gibt eine Reaktion, die aufhören muss: Fanboy-Wut.



In einem Wutanfall über den Film haben mehr als 10.000 Menschen unterschrieben Change.org-Petition fordert Disney auf, zu entfernen Der letzte Jedi von offiziell Krieg der Sterne Kanon. Episode VIII war eine Travestie, heißt es in der Petition. Es zerstörte das Erbe von Luke Skywalker und den Jedi vollständig. Es hat genau die Gründe zerstört, die die meisten von uns als Fans mochten Krieg der Sterne . Dies kann behoben werden. So wie Sie 30 Jahre Geschichten ausgelöscht haben, bitten wir Sie, eine weitere auszulöschen, die Letzter Jedi . Entfernen Sie es aus dem Kanon, verschieben Sie Episode IX und machen Sie Episode VIII richtig neu, um Luke Skywalkers Vermächtnis, Integrität und Charakter wiederherzustellen.

Gründe für die Unterzeichnung sind:

  • Du hast Luke Skywalker ruiniert.
  • Ich bin 42 Jahre alt, das ist nicht der Star Wars, mit dem ich aufgewachsen bin!
  • Dieser Film ist eine Abscheulichkeit und ein feuchter SJW-Traum Töte ihn
  • Ich habe keinen Dollar bezahlt, um Rian Johnsons Vision zu sehen, die ich bezahlt habe, um sie zu sehen Krieg der Sterne !
  • Dieser Film war Mist ... voller Handlungslöcher und unterdurchschnittlicher Schauspielerei. Fake-News!
  • Es tut allen, die wir kennen und etabliert haben, keinen Gefallen Krieg der Sterne . Es ignoriert alle Geheimnisse, die in Episode 7 zur Sprache kommen. Und fliegt dann durch den Film, ohne etwas oder jemanden zu entwickeln. Alles, was ich darin bekam, war eine Lektion in Politik. Keine Handlung und keine Emotionen, außer Wut, viel, viel Wut.
  • LUKE WAR NICHT LUKE
  • Das war nicht der Star War, mit dem ich aufgewachsen bin. Der Regisseur hat einen Film gedreht, der es wert ist, Spaß zu haben, er hat einen Film gemacht, um mit dem Star Wars-Franchise Geld zu verdienen ... erinnert mich sehr an EAs Schlachtfront . Es ist ein Geldraub und fick die Fans, die das Franchise unterstützen.

Andere wurden inspiriert, die Petition zu unterschreiben, obwohl nicht einmal sehen der Film überhaupt. Da draußen kursieren auch kleinere Petitionen, bei einigen ähnlich Aufruf zum Entfernen Der letzte Jedi von Canon, und andere, die fordern Die Entfernung von Regisseur Rian Johnson aus dem Franchise oder darauf bestehen, dass Johnson Gib zu dass Der letzte Jedi ist schrecklich.

Dies ist genau die Art von Unsinn, die giftiges Fandom verkörpert. Es gibt natürlich viele legitime Kritik und Fragen, die man ansprechen kann Der letzte Jedi , aber diese Art von Überreaktion und Übertreibung mit ihrer Betonung der Vergangenheit und der Wut gegen den Wandel ist nicht der richtige Weg.

So lächerlich diese Petition auch ist, ich schätze die jüngsten Petitionsaktualisierung von Henry Walsh, dem Mann, der damit angefangen hat. Walsh wies darauf hin, dass diese Petition weitaus mehr Verkehr hat als diejenigen, die andere, wichtigere Themen ansprechen. Ich liebe all die Unterstützung, schrieb er, aber wir wissen auch, dass Disney nichts tun wird, und bei so vielen Menschen, die viel bessere Gründe haben, die darum kämpfen, Aufmerksamkeit zu erregen, ist es eine Schande, dass das so wird diese Medienaufmerksamkeit. Also bitte, während wir alle lieben Krieg der Sterne , ich fordere jeden einzelnen Unterstützer, der dies unterschrieben hat, auf, sich auch ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sich andere Petitionen auf Change.Org anzusehen, die wichtig sind, oder sich auf GoFundMe anzuschauen. Orte, an denen wir einen wichtigen Unterschied machen können.

Dem kann ich jetzt zumindest zustimmen.

(Über CBR ; Bild über Walt Disney Studios/Lucasfilm)