Gorram! Nathan Fillions Guardians of the Galaxy Vol. 2 Cameo wurde geschnitten

Nathan-Füllung

Cameo-Auftritt von Nathan Fillionion Guardians of the Galaxy Band 2. hat seit seiner ersten Ankündigung für glückliche Spekulationen gesorgt, aber es sieht so aus, als würden die Fans Fillion nicht auf der Leinwand sehen, wenn der Film am 5. Mai 2017 in die Kinos kommt.



Auf Instagram teilte Fillion ein Bild von sich selbst in Kostümen am Set mit der Bildunterschrift aus einer Szene, die Sie dort nicht sehen werden Guardians of the Galaxy Vol. 2 .



Fillion schrieb jedoch auch: Ist der Film ohne ihn immer noch spektakulär? Ja.

Aus einer Szene, die Sie in Guardians of the Galaxy Vol 2 nicht sehen werden. Ist der Film ohne sie immer noch spektakulär? Ja.



Ein von Nathan Fillion (@natefillion) geteilter Beitrag am 20. April 2017 um 9:45 Uhr PDT

Es kursierten Gerüchte, dass Fillion jeden von Nova bis Cosmo, den sprechenden Hund, spielen könnte, aber aus den Set-Fotos wurde schließlich klar, dass er Simon Williams spielen würde, auch bekannt als Wonder Man. In der Kontinuität von Marvel Comics verlässt Williams die Avengers, um ein Hollywood-Schauspieler und Stuntman zu werden – bevor er als einer der Gründer der West Coast Avengers wieder in die Superhelden-Szene hineingezogen wird. Angesichts von Fillions Prahlerei als Captain Hammer in Schrecklicher Arzt , es scheint, als wäre er ideal für die Rolle gewesen. (Ich bin mir nicht sicher, was mit dem ganzen Conan-Vibe auf seinem Set-Foto los ist, aber ich bin sicher, wir werden es herausfinden, wenn es unweigerlich in gelöschten Szenen auf der DVD-Veröffentlichung endet.)

Regisseur James Gunn bestätigte in einem Tweet, dass Fillion tatsächlich Williams spielen sollte, nachdem das Instagram-Foto live gegangen war. Seine Rolle wäre jedoch auf ein Poster beschränkt gewesen, das verwendet wurde, um eine Zwischensequenz zu kleiden (vermutlich aus Star-Lords Vergangenheit auf der Erde).



Auf die Frage, ob dieser gelöschte, aber immer noch gefilmte Poster-Cameo Fillion zum offiziellen Simon Williams des Marvel Cinematic Universe macht, sagte Gunn, dass die Fans abwarten müssen.

Unter der Regie von James Gunn und mit Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Michael Rooker, Karen Gillan und vielen mehr. Guardians of the Galaxy Vol. 2 kommt am 5. Mai 2017 in die Kinos.

(Über ScreenRant und CBR ; Bild über Mutant Enemy Productions)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—