Frohe Weihnachten! JK Rowling veröffentlichte Draco Malfoys Lebensgeschichte und ihre Gedanken zum Charakter

Draco

Heute auf Pottermore, J.K. Rowling erfüllte die Wünsche jedes Felton-Fangirls im Internet und versorgte uns mit Draco Malfoys vollständige Lebensgeschichte – sowie ihre eingehenden Gedanken über den Charakter (und die Mädchen, die ihn lieben).



Obwohl die meisten Details in J.K.s Post Dinge sind, die wir bereits über Draco wussten aus der Harry Potter Bücher: er vergötterte seinen Vater; er war neidisch auf Harrys Popularität und seine Flugkünste; er stellte schließlich die Loyalität seiner Familie zu Voldemort und den Todessern in Frage. Aber es gibt interessante Kleinigkeiten, die J.K. Tropfen, die Potter-Fans bisher nur vermutet hatten.



malfoy gif 3Im Gegensatz zu Harry fand sich Draco zum Beispiel besonders talentiert in Okklumentik, was ihn zu einem hervorragenden Undercover-Mitarbeiter machte. Der Krieg ließ Draco auch nicht in der Lage sein, sich der reinblütigen Manie seiner Familie anzuschließen, und heiratete Astoria Greengrass (die selbst einen ähnlichen Weg zur Toleranz erlebt hatte und Dracos Eltern als Schwiegertochter sehr enttäuscht hatte). Astoria weigerte sich, ihren Enkel Scorpius großzuziehen, weil er glaubte, Muggel seien Abschaum, [deshalb] waren Familientreffen oft voller Spannungen.

Die besten Informationen sind jedoch im J.K. Rowlings Gedankenteil. Rowling schreibt, dass Draco ein Naturtalent in Okklumentik war, weil



er würde es leicht finden, Emotionen zu unterdrücken, sich einzuteilen und wesentliche Teile seiner selbst zu leugnen […] Ich versuchte zu zeigen, dass die Verleugnung von Schmerz und die Unterdrückung innerer Konflikte nur zu einer geschädigten Person führen können (was viel ist) wahrscheinlicher, anderen Menschen Schaden zuzufügen.)

Rowling bemitleidet Draco dafür, wie er aufgewachsen ist, behauptet aber auch, dass die Malfoys sich sehr liebten. Aber für all das,

Draco bleibt in den sieben veröffentlichten Büchern eine Person mit zweifelhafter Moral, und ich hatte oft Anlass zu bemerken, wie entnervt ich war von der Anzahl der Mädchen, die auf diese spezielle fiktive Figur hereinfielen (obwohl ich die Anziehungskraft von Tom Felton nicht außer Acht lasse). ) […] [D]es hat mich in die nicht beneidenswerte Lage gebracht, kalten gesunden Menschenverstand in die Tagträume leidenschaftlicher Leser zu gießen, als ich ihnen ziemlich streng sagte, dass Draco unter all diesem Hohn und Vorurteilen kein Herz aus Gold verbarg und dass nein , er und Harry waren nicht dazu bestimmt, beste Freunde zu werden.



malfoy gif

Trotzdem sagt Rowling, dass, obwohl Dracos Name von der Drachenkonstellation stammt, sein Zauberstabkern ein Einhorn ist, weil es im Herzen von Draco etwas unauslöschliches Gutes gibt.

Draco-Fans waren meiner Meinung nach schon immer unglaublich scharfsinnig in Bezug auf seine Persönlichkeit und seine zugrunde liegenden Motivationen, und wenn die lächerliche von Harry Potter Fanfiction- und Tumblr-Diskussionen, die ich gelesen habe, beweisen nach J.K.s Enthüllungen alles, ich habe mich nicht geirrt. Wenn Sie den ganzen Shebang lesen möchten, können Sie ihn finden genau hier .

malfoy gif 2

(über Täglicher Punkt )

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?