Hölle ja, Netflix hat gerade ein Foto von Misty Knight veröffentlicht, der böse Jungs mit ihrem bionischen Arm schlägt

Bild von Simone Missick als Misty Knight in Netflix und Marvel

Im Rahmen der Vorbereitung auf Luke Käfig In der zweiten Staffel von Netflix hat Netflix kürzlich einen Trailer und einige Werbebilder veröffentlicht. Und eines dieser Werbebilder zeigt Misty Knight in Aktion!

Wir haben Mistys bionischen Arm zum ersten Mal am Ende des Jahres gesehen Die Verteidiger , aber dies ist das erste Mal, dass wir sehen, wie sie es benutzt, um die Bösen zu bekämpfen. Und versteh mich nicht falsch. Ich habe Simone Missicks Darbietung von Misty als Detektivin geliebt: ironisch, einfallsreich und leidenschaftlich. Sie war sehr unterhaltsam und einnehmend ohne Superkräfte, und sie brauchte den Arm nicht, um eine großartige Figur zu sein.



welcher Satz hat alle Alphabete

Aber wenn Sie Misty Knight hören, denken Sie an den Arm aus den Comics und möchten schließlich sehen, wie sie ein paar Typen verschwendet. Meine einzige wirkliche Sorge hier ist die gleiche, die ich am Ende hatte Die Verteidiger: Wenn dieser Arm aus den Kassen der Rand Corporation stammt, bedeutet dies, dass sie möglicherweise an Mistys zukünftigen Handlungssträngen beteiligt sind. Ich weiß, einige Leute haben es genossen Eisenfaust , und ich möchte nicht auf deine Parade regnen, aber ich persönlich tue es nicht brauche irgendeine langweilige Rand-Unternehmensspionage in meinen Misty Knight-Handlungslinien. Bitte und Danke.

Wir haben auch eine wunderbare Werbeaufnahme von Luke Cage mit seine Superkraft, der liebenswerteste Teddybär im gesamten Marvel-Netflix-Kanon zu sein.

Mike Colter als Luke Cage und Marvel und Netflix

quan chi mortal kombat vernichtung

Im Trailer zur zweiten Staffel sagt Luke Cage: Du kannst mich nicht verbrennen, du kannst mich nicht sprengen und du kannst mich definitiv nicht brechen. Nach der Art und Weise zu urteilen, wie sie von ihren Verletzungen zurückgesprungen ist, sieht es so aus, als ob das gleiche für Misty Knight gilt.

(über SYFY-Draht ; Bild: Netflix)