Henry Cavill wird seine Rolle als Superman in Shazam 2 nicht wiederholen

shazam-superman-cameo-nicht-passiert

Nach mehreren Gerüchten, die darauf hindeuten, dass Henry Cavill im kommenden DC-Film als Superman wieder auftauchen würde Shazam! Zorn der Götter, Vielfalt ist bestätigen, dass dies nicht der Fall ist .



wann kam pokemon black raus

Die Seite sagt, dass zwei Quellen mit direktem Wissen über die Produktion und den Zeitplan des Schauspielers diese Informationen bestätigt haben. Etwas Extra ins Feuer werfen ist David Sandberg, der Regisseur, der eine klassische Antwort ohne Antwort liefert.



Naja, bis zum finalen Schnitt ist es nie vorbei, aber dieser Nicht-Cameo macht im Moment Sinn.

Im Moment, wenn man bedenkt, was mit der Pandemie passiert und Cavill daran arbeitet working Der Hexer Franchise für Netflix, könnte er im Moment einfach zu beschäftigt sein. Außerdem wäre es für ihn schwierig, zwischen zwei großen Projekten wie diesem sicher hin und her zu wechseln, da Sets Schauspieler unter Quarantäne stellen müssen. Vielleicht in der Welt vor COVID-19, aber das ist es nicht.

Die Gerüchte nahmen erst richtig Fahrt auf, als sie bestätigt wurden, von Vielfalt , dass Cavill an einem Cameo-Auftritt als Superman teilnehmen sollte, der nicht mit dem in Verbindung stand Snyder-Schnitt . Cavill hat mehrmals über seinen Wunsch gesprochen, wirklich in die Rolle zurückzukehren und mehr Geschichten von Son of Krypton zum Leben zu erwecken.



sind kanan und hera zusammen

Shazam ist einer meiner Lieblingsfilme im DCEU-Kanon und ich bin gespannt, was eine Fortsetzung bringen wird. All die gefundenen Familienelemente, Mythologie und einfach gute Comic-Film-Sensibilität. Ich dachte, dass Zachary Levi einen fantastischen Job gemacht hat, um das Wunder eines verwaisten Jungen im Teenageralter, der ein Superheld wird, zum Leben zu erwecken.

Cavill hat immer noch viel Potenzial, um ein guter bis großartiger Superman zu werden. Meiner Ansicht nach Krise ließen uns sehen, dass selbst die Schwächsten von Übermensch Filme liegt nicht nur auf den Schultern der Stars. Brandon Routh bekam die Chance, seine Version des Man of Steel wiederzubeleben und tat dies unter dem Beifall der Fans. Ich denke, Cavill kann dasselbe tun, er braucht nur die richtige Geschichte.

Was die Wut der Götter angeht, werden wir erst viel später wissen, was das bedeutet, da der Film am 2. Juni 2023 veröffentlicht werden soll.

Shazam!

(über Vielfalt , Bild: Warner Bros.)