So stellen Sie eine Gesichtsmaske her, kein Nähen erforderlich

Hund trägt ein Bandana

Nach der aktualisierten Empfehlung der CDC letzte Woche zur Gesichtsbedeckung kam es zu einem Anstieg der hausgemachten Maskenproduktion. Allein mein Instagram-Feed ist zu einem Strom kunstvoll maskierter Selfies geworden. Aber was tun, wenn Sie gar nicht nähen können oder das Material vor Ort fehlt?

Zuerst, über diese CDC-Empfehlung. Da neue Studien zeigen, dass das Coronavirus von asymptomatischen und präsymptomatischen Personen übertragen werden kann – das heißt, Sie könnten das Virus auf andere übertragen, sich aber zu diesem Zeitpunkt selbst wohl fühlen – ist das Tragen von DIY-Stoffmasken und Gesichtsbedeckungen jetzt für alle ratsam. (n95 und chirurgische Masken werden für medizinisches Personal immer noch dringend benötigt.)



In Hotspots wie meiner Heimat New York City ist es doppelt wichtig, sich zu vertuschen: CDC empfiehlt, in öffentlichen Umgebungen, in denen andere soziale Distanzierungsmaßnahmen schwer einzuhalten sind (z. B. Lebensmittelgeschäfte und Apotheken), eine Gesichtsbedeckung aus Stoff zu tragen, insbesondere in Gebieten mit erheblicher gemeinschaftsbasierter Übertragung. Diese Maßnahmen sollen sowohl sich selbst vor dem Virus schützen als auch andere schützen, falls Sie selbst infiziert sein könnten.

Da eine enger anliegende Gesichtsmaske besser Schutz bieten soll als ein umwickelter Schal, habe ich mich auf Twitter über ein einfaches und effektives Tutorial gefreut, bei dem kein Nähen nötig war. Dieser verwendet ein Bandana, aber wenn Sie kein Bandana herumliegen haben, können Sie etwas Stoff auf Bandana-Größe zuschneiden, um die gleiche Methode hier zu befolgen. Es ist wahrscheinlich sowieso eine bessere Idee, alternative Stoffe zu verwenden – dickere Stoffe mit höherer Fadenzahl sind am besten (mehr dazu in einer Minute).

Ich werde bis zum Tod verteidigen

Das durchschnittliche Bandana-Größen in Zoll lauten wie folgt: 27×27 (Übergröße), 22×22 (Standard), 18×18 (Kindergröße), 14×14 (Taschentuchgröße). Wenn Sie auf eine Standard-Bandana-Größe schneiden, möchten Sie, dass die Maße 22 Zoll im Quadrat oder 56 cm x 56 cm betragen. Dieses Video stammt ursprünglich vom Instagram-Account julie_eigenmann :

Bandanas sind zwar beliebt und werden in vielen Tutorials verwendet, sind jedoch nicht das idealste Material für Gesichtsmasken. Denken Sie also bei diesem speziellen Tutorial daran – andere Stoffe, die auf Bandana-Größe geschnitten werden, können diese Methode verwenden, die keinen Nähstich erfordert. Sie benötigen ein paar Haargummis oder andere elastische Schlaufen zur Hand. Sogar ich, ein sehr ungeschickter Mensch, habe das Gefühl, dass ich diese wundersame Faltung schaffen kann.

Von Yahoos Artikel Diese DIY-Gesichtsmaskenmaterialien sind laut Wissenschaftlern am besten, wir lernen, dass bestimmte Materialien besser für selbstgemachte Gesichtsmasken sind als andere. Am besten geeignet ist Quilter-Baumwolle mit einer Fadenzahl von mindestens 180, Flanell oder Stoffe mit hoher Fadenzahl, wie sie in gut verarbeiteten Laken zu finden sind; Sie empfehlen einen Kissenbezug mit 600 Stück zum Zerkleinern, der nicht zu teuer ist, um ihn online zu bestellen, wenn Sie einen brauchen. Ein Baumwoll-T-Shirt funktioniert auch, wenn die Möglichkeiten begrenzt sind.

Bei Stoffen möchten Sie, dass das Gewebe so eng wie möglich ist, um das Ein- und Austreten von Partikeln zu verhindern. Zur Not halten Sie Ihren Maskenstoff gegen das Licht: Wenn Licht wirklich leicht durch die Fasern dringt und Sie die Fasern fast sehen können, ist es kein guter Stoff. Wenn es sich um ein dichteres Gewebe aus dickerem Material handelt und das Licht nicht so stark durchdringt, ist dies das Material, das Sie verwenden möchten.

Viele Anleitungen für selbstgebraute Masken schlagen auch vor, dass Sie einen Kaffeefilter hinter den Stoff legen oder darin gefaltet sind. Diese können beim Waschen der Maske leicht gewechselt werden und bieten eine weitere Schutzschicht. Eine einfache Visualisierung, wie das geht, finden Sie unter check diese bildliche Schritt-für-Schritt-Anleitung auf CNN oder Befolgen Sie die Anweisungen der CDC zu den Optionen zum Nähen und Nicht-Nähen.

Wie man ein Bandana für eine Gesichtsmaske faltet

(CDC)

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass selbstgemachte Stoffmasken zwar dringend empfohlen werden, wenn Sie für wichtige Geschäfte oder für sozial distanzierte Übungen nach draußen gehen müssen, sie jedoch den Menschen kein Gefühl der falschen Sicherheit geben sollten. Der absolut beste Schutz, den wir haben können und der beste Weg, um als normale Zivilbevölkerung zu dieser Krise beizutragen, besteht darin, so viel wie möglich drinnen zu bleiben und die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen.

Was wir über Avengers wissen 4

Hast du Masken gemacht? Haben Sie Tipps, Tricks oder Tutorials, die Sie befolgt haben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

(Bilder: Wikimedia Commons, CDC)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—