Hier ist, warum jeder wütend auf diese vierjährige Axt-Körperspray-Werbung ist

B-xcbKtUUAA8dJt

Ax Body Spray hat den verdienten Ruf, sich in die schlimmsten und giftigsten Stereotypen über Geschlechterrollen einzumischen, um Brüder im mittleren Schulalter, die es nicht besser wissen, dazu zu bringen, ihre widerlichen Düfte zu kaufen. Aber gerade diese Anzeige, die Männer, die es wagen, mit Frauen befreundet zu sein, entmannt, indem sie Zöpfe suggerieren, macht heute Morgen im Internet die Runde.

wie endet das geschenk

Zunächst einige Hintergründe zur Anzeige: Wenn Sie sich nicht erinnern, sie jemals gesehen zu haben, liegt das daran, dass es war Teil einer mexikanischen Kampagne zurück im Jahr 2010 für ein Produkt, das wörtlich Ax Ex-Friend Spray genannt wurde. Die Kampagne begann mit der Geschichte von Esteban, dem Direktmarketing-Paket von Circus liest , um darauf aufmerksam zu machen, dass Freundschaft der schlimmste Weg ist, sich einer Frau zu nähern. Bei MenWithBraids.Mx gab es ein Online-Cafe, in dem du Esteban hilfst, Carla (ick) endlich zu erobern, Anzeigen mit Estebans beschissenem Gesicht in Bussen, Badezimmerspiegeln und Werbetafeln – und sogar ein spezielles Paket mit blonden Zöpfen, das du abschneiden musstest zum Sprühen im Inneren. Im Grunde war es das Schlimmste.



Warum bekommt es jetzt plötzlich so viel Kritik? Wegen Dove, deshalb.

Seit Jahren weist Doves primäres Marketing-Gimmick darauf hin, wie schrecklich Frauen sich im Durchschnitt für ihren Körper fühlen, und versucht dann, sie davon zu überzeugen, sich anders zu fühlen – und Zynismus beiseite, sie können wirklich sehr effektiv sein (sogar wir haben positiv über ihren Körper geschrieben .) Werbung in der Vergangenheit). Ihre neueste Kampagne #SpeakBeautiful weist darauf hin, wie viele Frauen über ein negatives Körperbild twittern und schlägt vor, dass positive Worte dazu beitragen, diesen Trend zu bekämpfen. Leute die tun tweet negativ könnte sogar einem automatischen Twitter-Bot von Dove ausgesetzt sein, der ihnen stattdessen nette Dinge erzählt.

Aber Doves Muttergesellschaft, Unilever, produziert auch Axe, und die wahrgenommene Heuchelei, Frauen die Welt zu erzählen, konzentriert sich zu sehr auf ihr Äußeres, während sie auch Männern sagen, dass sie s sollte sich auf das Auftreten von Frauen zu konzentrieren, ist nicht unbemerkt geblieben:

Es ist erwähnenswert, dass Ax im Laufe der Jahre sehr langsam begonnen hat, ihren groben, kantigen Ton zu mildern, zumindest in den Vereinigten Staaten. ihre neueste Kampagne #KissForPeace , ermutigt die Teilnehmer buchstäblich, sich zu küssen, um den Weltfrieden zu fördern. Aber es ist nicht zu leugnen, dass die Marketingabteilung von Axe für viel mehr Schaden als Nutzen verantwortlich ist, seit die Marke 2003 zum ersten Mal damit in Verbindung gebracht wurde, Männern zu helfen, flachgelegt zu werden – und für viele Leute wurde viel zu viel Schaden angerichtet, um Unilever zu vergeben.

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?