Hobby-Lobby ignoriert weiterhin Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause und ist weiterhin schrecklich Terri

Hobby-Lobby

Während Amerika weiterhin die COVID-19-Krise bekämpft, haben 38 Staaten angeordnet, zu Hause zu bleiben, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Tausende Geschäfte haben ihre Türen geschlossen, nur noch wichtige Geschäfte (Supermärkte, Arztpraxen, Apotheken etc.) sind geöffnet. Aber ein sehr unwesentliches Geschäft widersetzt sich diesen Befehlen in mehreren Staaten offen.



Nationale Handwerkskette Hobby Lobby hat blieb offen im ganzen Land und erregt den Zorn der Landes- und Kommunalverwaltungen. In Colorado schickte die Generalstaatsanwaltschaft eine Unterlassungsverfügung, nachdem die Geschäfte nach einer kurzen Schließung eröffnet wurden. State AG Dave Yost twitterte, Hobby Lobby habe ihre Geschäfte während der Bestellung von Ohio für den Aufenthalt zu Hause ordnungsgemäß geschlossen. Jetzt sind sie wieder geöffnet – was hat sich geändert? Weder die Reihenfolge noch die Ernsthaftigkeit der Gesundheitsgefährdung.



Staatsbeamte in Colorado erließen eine ähnliche Unterlassungsverfügung an lokale Geschäfte.



In Milwaukee, Polizei wurden versandt die Schließung der Geschäfte anzuordnen, während Hobby Lobby behauptete, dies sei ein wesentliches Geschäft, da sie PSA-Maskenbedarf, Bildungsbedarf, Bürobedarf und verschiedene Komponenten für kleine Unternehmen zu Hause anboten.

Die Anordnungen, die Hobby Lobby offen zu halten, sind nicht die Handlungen einiger abtrünniger Geschäfte, sondern eine Anweisung von David Green, dem Gründer und Chef des Unternehmens. Green schickte seinen Mitarbeitern ein Memo, in dem er ihnen sagte, dass Gott möchte, dass sie die Geschäfte offen halten, indem er eine Nachricht an seine Gebetskriegerin Barbara schickte. YIKES.

Nach Ansicht der Grünen ist die Antwort auf die Frage Was würde Jesus tun? ist weiter Garn schieben, bis wir alle tot sind!. Und wenn sich Mitarbeiter buchstäblich zu Tode arbeiten, um die Taschen der Grünen zu füllen, dann liegt es an ihnen: Mitarbeiter, die krank werden, müssen ihre bezahlte Freizeit und Urlaubstage aufbrauchen, bevor sie auf das Notgeld des Unternehmens zugreifen können.

Es sei darauf hingewiesen, dass Green ein Nettovermögen von über 7 Milliarden Dollar hat und es sich leisten könnte, seine Angestellten auf unbestimmte Zeit zu behalten.

Adam ruiniert alles ist Propaganda

Ein Mitarbeiter sagte: „Unser Management hat die Arbeitshaltung verdoppelt, und der Bezirksleiter hat gesagt, dass unsere Geschäfte geöffnet bleiben, bis die Nationalgarde hereinkommt und die Gebäude physisch schließt. Denn die Nationalgarde hat während einer Pandemie nichts Besseres zu tun.

Dies ist nur eine brutale Erinnerung daran, dass Hobby Lobby absoluter Müll ist. Im Jahr 2017 schmuggelten sie unbezahlbare Artefakte aus dem Irak, um ihr geplantes Bibelmuseum in Washington D.C. einzurichten, und wurden später aufgefordert, eine Geldstrafe von 3 Millionen US-Dollar zu zahlen und die gestohlenen Waren zurückzugeben. Es stellte sich heraus, dass Hobby Lobby (Überraschung!) wissentlich Millionen von Dollar an die Terrorgruppe ISIS im Austausch für die Artefakte weiterleitete.

Schwerkraft fällt das Schwein des Zeitreisenden

Vielleicht erinnern Sie sich auch an Hobby Lobby aus ihrem Fall beim Supreme Court von 2014, wo sie erfolgreich herausgefordert den Geburtenkontrollauftrag des Affordable Care Act. Denn wenn es jemanden gibt, der entscheiden soll, ob man Geburtenkontrolle bekommt oder nicht, dann ist es der Regionalleiter einer Kunsthandwerkskette.

Inzwischen Home Depot (das ebenfalls ein konservatives Unternehmen ist) hat expandiert ihre Politik der bezahlten Freistellung und fror die Preise ihrer nachgefragten Produkte ein, um Preistreiberei zu verhindern.

(über Geschäftseingeweihter , Bild: Joe Raedle/Getty Images)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—