Wie Craig of the Creek meinen Sommer gerettet hat

Philip Solomon als Craig of the Creek in Jacob of the Creek (2019)
Dieser Sommer war einer der emotionalsten meines Lebens, aber einer meiner Annehmlichkeiten war, wie schon in meiner Kindheit, das Fernsehen, insbesondere Zeichentrickfilme. Für mich waren Cartoons schon immer eine Möglichkeit, einzigartige Abenteuer mit lustigen Charakteren, schönen Animationen und, wenn sie gut gemacht sind, viel Herzblut zu sehen. Letztes Jahr nachholen Steven Universum nahm meinen Sommer auf, und dieses Mal war es die Cartoon-Network-Show Craig vom Creek , erstellt von Matt Burnett und Ben Levin.

Es erzählt die Geschichte des titelgebenden Craig Williams, der in der fiktiven Vorstadtstadt Herkleston, Maryland, in Baltimore/DC lebt, und seiner beiden Freunde Kelsey und John Paul J.P., die mehrere Unternehmungen in ihrem Creek haben. Es ist eine Kinderutopie mit Charakteren, die eine Kreuzung zwischen den Kindern von sind Aussparung , in Bezug auf die seltsame politische Hierarchie und die Kinder aus Ed, Edd und Eddy.



Craig ist Kartograph und erstellt langsam eine detaillierte Karte des Baches und erweitert sie während ihrer Reisen, was zu Problemen führt, da die übergreifende Handlung auf der anderen Seite des Baches beginnt, der von einem tyrannischen Kinderkönig regiert wird. Diese Handlung ist ein langsames Brennen, daher ist der größte Teil der Geschichte sowohl der Erkundung als auch der Charakterentwicklung für Craig, seine Freunde und die Welt um ihn herum gewidmet.



Craig hat eine so vielfältige Besetzung von Charakteren, dass es sich wunderbar inklusiv und nachdenklich anfühlt. Ich liebe seine beiden besten Freunde. Kelsey lebt im Grunde ihr LARP-Leben als Ritter mit ihrem Haustiervogel Mortimer. Sie erzählt manchmal selbst, liest gerne Abenteuerromane, möchte eines Tages Autorin werden und ist das einzige Kind eines Witwers.J. P.ist wie eine besser geschriebene Version von Ed aus Ed, Edd und Eddy . Er ist nicht sehr intelligent, aber er ist einfallsreich, freundlich und würde alles tun, um seine Freunde zu beschützen.

Im Grunde sind sie alle meine süßen Babys und ich liebe sie.



Was auch so wichtig ist, ist zu sehen, wie eine schwarze Familie im Mittelpunkt der Show steht. Wir haben seinen überragenden Bruder Bernard, der von dem brillanten Phil LaMarr gesprochen wird; seine großartigen Eltern Duane und Nicole (Stimmen von Terry Crews und Kimberly Hebert Gregory respektvoll); und seine bezaubernde jüngere Schwester Jessica (Lucia Cunningham). Rasse wird in der Show nicht direkt angesprochen, aber sie ist gefüllt mit einer schönen normalisierten Schwärze, von Craigs Großmutter, die sich für Bürgerrechtsaktivismus engagiert, bis hin zu all ihren großartigen Frisuren und der Tatsache, dass sie einen subtilen Pullover der Howard University trug, was darauf hindeutet, dass sie möglicherweise gegangen ist zu einer HBCU. Seine Familieneinheit existiert einfach und das ist vielleicht noch mehr eine Utopie als der Bach.

Außerdem ist seine ganze Familie braun. Während ich liebe Die stolze Familie aus nostalgischen Gründen ist die Tatsache, dass die dunkelhäutigen Frauen oft als Ghetto kodiert wurden, während die Frauen der stolzen Familie hellhäutigere waren, jetzt besonders erschütternd. Es gibt eine kommende Episode namens Sparkle Cadet, in der es um ein junges magisches Mädchen geht, das zum Bach kommt, und das Internet hat all seine Gefühle, als dieses dunkelhäutige schwarze Mädchen eine Verwandlungssequenz für ein magisches Mädchen bekommt.

Ich würde nie wieder ein Kind sein wollen, aber ich sehne mich gerade während einer depressiven Episode nach dem Optimismus, den ich als Kind hatte. Wenn man jung ist, gibt es ein Gefühl der Hoffnung, dass jeder Tag zu etwas Neuem führt, und es gibt ein tiefes inneres Gefühl, dass es in Ordnung sein wird, solange man Freunde hat – besonders im Sommer. Während ich an meiner psychischen Gesundheit arbeite, Craig vom Creek war eine warme Decke, die mir geholfen hat, geerdet zu bleiben, besonders weil ich es mit jemandem sehen konnte, den ich liebe. Wenn Sie Cartoons, gute Geschichten und erstaunliche Charaktere lieben, ist dies die Show für Sie.

(Bild: Cartoon Network)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—