Wie es hätte enden sollen: Stop Motion für The Lego Batman Movie

Es sind zwei cartoonhaft lächerliche Batmen zum Preis von einem! Dieser Preis war bereits kostenlos, also ist dies ein Schnäppchen. Ja, How It Should Have Ended hat endlich Einzug gehalten Der Lego-Batman-Film , und es gibt einen guten Grund, warum es Monate gedauert hat, bis sie zu einer so offensichtlichen Wahl gekommen sind: Stop-Motion ist zeitaufwendig .



Diese Ausgabe von HISHE ist auch ziemlich kurz, aber der Aufwand für das Ende und den Übergang in den Coffeeshop hat sich definitiv gelohnt. Sie brachten sogar einen Gastanimator mit, Eric Beaton , für die Stop-Motion-Animation, und das Ergebnis ist ein ziemlich perfektes Treffen zweier Batmen, die so ziemlich füreinander gemacht sind. Genießen!



(Bild: Screenshot)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!



— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—