Wie wunderbar: Geschichten von Ladybug & Cat Noir endeten in meiner Quarantäne-Obsession

Marienkäfer und Cat Noir in Miraculous

Wir alle haben unsere Möglichkeiten, damit umzugehen, und anscheinend gerät meine zu viel in eine Show, die ich nur angeschaut habe, weil mein Kind sie mochte. Diese Sendung ist Miraculous: Geschichten von Ladybug & Cat Noir und irgendwie ist es weg von der Sache, die die Aufmerksamkeit meiner Tochter 20 Minuten lang hält, damit ich aufräumen kann, bis oh mein Gott, das macht wirklich Spaß? Aber ich muss mich fragen: Wie kam es dazu?

Die Antwort ist meiner Meinung nach einfach: Sailor Moon .



Jetzt bleib bei mir. Ich bin aufgewachsen, wie eine Bazillion andere Menschen, liebevoll Sailor Moon, und ein Großteil des Komforts und der Anziehungskraft dieser Show lag in der Formel der Monster der Woche und dann in den Episoden, die gelegentlich hinzukamen, um die größere Mythologie zu erweitern und die Welt zu erweitern. Es war abwechselnd beruhigend und faszinierend. Es hatte auch coole Kostüme, lustige Kräfte, Star-Crossed-Liebhaber und eine großartige Kulisse in einer nicht-amerikanischen Stadt. Wunder hat all diese Dinge. Ich habe keinen Zweifel, dass dies beabsichtigt ist und für mich ist das in Ordnung. Es ist eine neue Show mit neuen Geschichten, aber einem vertrauten Gefühl. Verdammt, die Eröffnungsnoten des Titelsongs klingen sogar ein bisschen wie Sailor Moon 's!

Für diejenigen unter Ihnen, die noch nicht in dieses spezielle Kaninchenbau gefallen sind, möchte ich Ihnen einige Hintergrundinformationen geben Wunder . Die Serie, die derzeit auf Netflix gestreamt wird, konzentriert sich auf Marinette DuPain-Chang, ein Teenager-Mädchen, das in den Besitz eines Miraculous (in diesem Fall ein Paar Ohrringe) kommt, das von einem niedlichen kleinen Geisterding namens Kwami namens Tikki bewohnt wird. Mit Tikkis Hilfe verwandelt das Miraculous Marinette in einen Superhelden namens Ladybug. Ihre Waffe ist aus irgendeinem Grund ein Jo-Jo.

Ladybug ist im Grunde ein Glücksheld, und deshalb braucht sie einen Partner, der Pech hat, oder? Das ist Cat Noir (schwarze Katze für diejenigen, die kein Französisch sprechen). Sein Miraculous ist ein Ring und sein Kwami heißt Plagg. Ich identifiziere mich mit Plagg, weil auch ich meine magischen Kräfte aus dem Essen stinkenden französischen Käses ziehe. Cat Noirs wahre Identität ist der jugendliche Frauenschwarm Adrien Agreste, Marinettes Klassenkamerad. Die große Ironie ist, dass Cat Noir in Ladybug verliebt ist, die ihn als Freund sieht … denn Marinette ist in Adrien verliebt, der sie nur platonisch mag. Angst!

Diese Helden kämpfen gegen die Monster der Woche und hier glänzt die Serie wirklich und hat wieder viel zu verdanken Sailor Moon . Jeder Superschurke ist eine Person, die von einem bösen Akuma verwandelt wurde, einem Schmetterling voller dunkler Energie vom großen Bösen, einem Kerl namens Hawkmoth, der sein eigenes Miraculous hat, aber aus Gründen die von Ladybug und Cat Noir will. Diese akumatisierten Bösewichte sind unglaublich kreativ und lustig und immer gut thematisiert. Sie können alles sein, von einem bösen Teddybären über ein Glitzermonster bis hin zu einem riesigen Baby. Außerdem eine Notiz von meinem Kind: Hawkmoths Zähne sind SEHR SCHRECKLICH.

Die Serie hat übergreifende Geschichten, aber sie sind nicht so wichtig, dass man nicht herumspringen kann (was ich viel tun muss, weil ich keine Folgen auswählen kann, meine Tochter) und so kann man es einfach genießen . Und das Lustige für mich ist, dass diese Serie eine koreanisch-französische Gemeinschaftsproduktion mit japanischen und amerikanischen Einflüssen ist. Es spielt in Paris, was ich liebe, und scheut nicht wirklich davor zurück, dass es in vielerlei Hinsicht sehr französisch ist. Ich liebe auch die französischen Wortspiele in den Namen, wie das gemeine Mädchen Chloé Bourgeois.

Es ist auch eine großartige Show, die ich mit meiner Tochter genießen kann, was ein seltener Fund ist (bitte, Gott, rette mich vor mehr Barbie Dreamhouse-Abenteuer ). Und es geht um eine weibliche Superheldin, die immer den Tag rettet und die Freundlichkeit und harte Arbeit schätzt. Während Ladybug Fehler macht, tut sie am Ende immer das Richtige und ist mächtiger als jeder männliche Held, wie Sailor Moon. Es gibt dort gute Lektionen für einen Kleinen und es ist ein seltenes Vergnügen, etwas mit meinem Kind zu teilen, während wir beide eingesperrt sind.

Aktuell sind alle Folgen der Serie auf Netflix verfügbar. Obwohl die Reihenfolge, in der sie sich befinden, etwas fragwürdig ist, ist es auch keine große Sache und in vielerlei Hinsicht kann die Show außerhalb der Reihenfolge angesehen und trotzdem genossen werden. Zum Beispiel kommt die Ursprungsepisode erst sehr spät in der ersten Staffel, und daher wirft die Serie Sie einfach ins tiefe Ende. Aber die Show ist so hell und lustig, dass ich mich sehr mit den verschiedenen Helden und Beziehungen beschäftigt habe. (Sind Rose und Juleka zusammen oder was?! Was ist Natalies Spiel?).

Ich bin sehr gespannt, wohin es gehen wird, wenn neue Folgen herauskommen, was im Herbst sein sollte, wenn wir Glück haben. Schauen Sie sich diese Show an, wenn Sie dringend etwas Lustiges zum Anschauen brauchen, besonders wenn Sie kleine Kinder in der Nähe haben.

(Bild: Toei/Nickelodeon)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—