Ich liebe die fantastischen Damen von Ralph bricht das Internet

Vanellope von Schweetz in

**Spoiler für Ralph macht das Internet kaputt **

Die am meisten erwartete Szene in Ralph macht das Internet kaputt ist wahrscheinlich die sagenumwobene Prinzessinnenszene. Vanellope (Sarah Silverman), während sie die Welt von Oh My Disney online durchstöbert, stolpert über die gesamte Disney-Prinzessinnenaufstellung. Die Prinzessinnen beginnen fast einen Streit, bis sie erkennen, dass Vanellope eine Prinzessin ist, genau wie sie.



robert downey jr singt elton john

Es ist die Szene, die sie im Marketing am meisten gehypt haben, vor allem, weil die Anziehungskraft aller Prinzessinnen in personalisierter Loungewear ein starker Köder für diejenigen von uns ist, die einen guten Disneybound lieben. Viele gingen davon aus, dass es sich um eine Cash-Grab-Sequenz handeln würde, und obwohl sie sicherlich Fanservice-freundlich ist, hat sie auch eine überraschend starke Botschaft.

Der Film selbst, wenn er Meme vermeidet und Ralph aus dem Weg geht, ist in Bezug auf die weiblichen Charaktere ziemlich zukunftsweisend. Vanellope bekommt einen Bogen, der sich darauf konzentriert, ihre eigene Unabhängigkeit zu finden, zusammen mit den anderen großen Frauen im Film, von Gal Gadots Shank bis zu Taraji P. Hensons Yesss – bis hin zu, ja, sogar den Prinzessinnen. Während er die Titelfigur ist, könnten zukünftige Filme Ralph besser fallen lassen und sich nur auf Vanellope konzentrieren.

Vanellope beginnt frustriert über ihren Platz in der Welt. Sie spielt jeden Tag das gleiche Spiel, und dann verbringt sie jede Nacht damit, mit ihrem Freund Ralph Spielereien zu treiben. Als diese Frustration Ralph gegenüber dazu führt, dass ihr Spiel gefährdet wird, geht sie ins Internet, um ihr Spiel ein neues Lenkrad auf dem versprochenen eBay zu finden.

Aber Lenkräder kosten Geld, und Vanellopes Streben, genug Geld zu verdienen, führt sie zum Spiel Slaughter Race, a schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl -esque toben durch ein apokalyptisches Los Angeles.

Dort trifft sie auf Shank. Shank ist cool, einfühlsam und ein verdammt guter Rennfahrer; Sie kann es mit Vanellope aufnehmen, nachdem Vanellope versucht hat, ihr Auto zu stehlen. Für Vanellope ist die Freiheit, durch die immer unberechenbare Welt von Slaughter Race zu rasen, die Freiheit, nach der sie sich sehnt. Noch wichtiger ist, dass Shank ihr Unterstützung bietet, die sie von Ralph nicht bekommt. Während Ralph möchte, dass alles beim Alten bleibt, muss Vanellope wachsen; Shank berät sie dazu und Vanellope möchte in Slaughter Race bleiben.

zur Verteidigung der Prequels

Die Prinzessinnen sind diejenigen, die Vanellope helfen, zu verwirklichen, was sie will, indem sie sie ermutigen, ihre Träume in ihr Spiegelbild im Wasser (oder in diesem Fall in einer verschütteten Limonade) zu singen. Vanellope singt sich durch, warum sie Slaughter Race liebt und beschließt schließlich, zu bleiben. Ihre Wahl wird nicht als Egoismus oder als Unrecht dargestellt. Ralph, als er versucht, Vanellope dazu zu bringen, mit ihm in die Spielhalle zurückzukehren, wird als der Bösewicht gezeigt; seine Unsicherheiten zerstören das Internet buchstäblich fast.

Vanellope wird als die Heldin gezeigt, die ihren Träumen folgt und sich dafür entschieden hat, ihr altes Leben hinter sich zu lassen, um ihren neuen Traum anzunehmen. Wir sehen, wie es ihr gut geht, als Ralph sie anruft, um zu fragen, wie es ihr geht. Am Ende gibt es keine negativen Konsequenzen für ihr Handeln; Sie wird dafür belohnt, dass sie die Entscheidungsfreiheit übernimmt und ihr Leben vorantreibt, anstatt nur Ralph zu folgen. Es ist eine ermächtigende Botschaft, die man an junge Kinder senden kann – insbesondere an junge Mädchen.

Shank und ihre Freundin Yesss sind beide coole Charaktere, denen gezeigt wird, dass sie für ihre jeweiligen Websites verantwortlich sind, ohne von männlichen Kollegen herabgesetzt oder von einem männlichen Charakter gezeigt zu werden, dass sie nicht wissen, was sie tun. Sie werden einfach als fähig dargestellt, und wir sehen sie sind auch auf dem Bildschirm fähig. (Übrigens, wann können wir sie zur Interaktion bringen? In einer Bonusszene? Bitte?)

Sogar die Prinzessinnen bekommen schließlich ihren Moment, um in einer Szene zu glänzen, in der alle zusammenarbeiten, um Ralph vor seinem Untergang zu retten. Sicher, wir können uns darüber streiten, ob Disneys Selbstparodie der Prinzessinnen-Formel ein bisschen auf der Nase liegt, aber es ist ein süßer Moment, der beweist, dass die Damen dies wieder einmal im Griff haben.

Es ist nicht der feministischste Film aus den Animationsstudios von Disney, aber er ist auf dem richtigen Weg. Ich ging, um mehr von Vanellopes Abenteuern im Internet zu sehen. Hoffentlich kann Vanellope die Führung übernehmen, wenn sie weiterhin Filme mit diesen Charakteren machen. Diese mutige kleine Rennfahrerin verdient ihr eigenes Spin-off.

(Bild: Disney)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

Nacht (DC-Comics)

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—