Wenn Hollywood zu viel in die Kinokassen-Projektionen von Wonder Woman einliest, also hilf mir, ich werde diesen Planeten fackeln

Wunder-Frau-in-Batman-v-Superman-Dawn-of-Justice-hd-Wallpaperswall

Nur ein Scherz, alle zusammen, ich bin nicht Galactus. ABER…



Die ersten Kassenvorhersagen für Wunderfrau sind in, und sie sind auf Augenhöhe mit Logan oder Doktor Seltsam – aber das ist vielleicht nicht gut genug für das alte Hollywood.



BoxOffice Pro plant ein unbestreitbar erfreuliches Eröffnungswochenende im Wert von 83 Millionen US-Dollar für Wunderfrau , aber wie ScreenRant betont, ist diese Schätzung niedriger als bei allen vorherigen Filmen der DCEU.

stephen amell ninja krieger voll

Das ist alles andere als eine schlechte Eröffnung, aber danach Mann aus Stahl ($ 116,6 Mio.), Selbstmordkommando (133,6 Millionen US-Dollar) und Batman V Superman (166 Millionen US-Dollar) deutlich höher eröffnet, ist dieser Rückgang nicht erforderlich, um ein potenzielles Franchise zu starten. Diese Zahlen könnten einfach auf den stärkeren Wettbewerb in der Sommersaison zurückzuführen sein oder darauf, dass das allgemeine Publikum nach seinen früheren Bemühungen weniger Interesse an der DCEU hat.



Vlad der Pfähler Schlossverlies

Ich würde zustimmen, dass dieser Drop-off Sinn macht. Wunderfrau ist der vierte Teil eines zutiefst beschädigten Filmuniversums, dessen Razzie-dominierendes Herzstück immer noch düstere 27% bei Rotten Tomatoes und 44% bei Metacritic beträgt. Es wird in der Sommer-Blockbuster-Saison Premiere haben, gegen andere Tentpoles und Actionfilme, während Batman V Superman geöffnet am 25. März. ( Mann aus Stahl und Selbstmordkommando auch mit Sommerwettbewerb, Eröffnung am 14. Juni bzw. 1. August.)

Meine Sorge sind nicht unbedingt die Zahlen selbst (obwohl sie wahrscheinlich steigen werden, sobald die Marketingkampagne beginnt). Meine Sorge ist, was Hollywood könnte machen dieser Zahlen.

Wie zuletzt in Marvels Leuten zu sehen war, wollten keine Diversity-Kommentare mehr , wenn ein Titel mit einem marginalisierten Protagonisten unterdurchschnittlich abschneidet, zitieren Führungskräfte keine mildernden Umstände. Sie sagen nicht 'Nun', es war für die Fans, nicht für die Kritiker. Sie nehmen ihr Marketing nicht genau unter die Lupe. Sie machen die Zentralität der marginalisierten Person verantwortlich.



Ehrlich gesagt weiß ich nicht einmal, ob es mir gefällt Wunderfrau noch, aber ich hoffe immer noch, dass es diese Projektionen aus dem Wasser bläst. Mehr als das, aber ich wünschte, es hätte die Lizenz, es nicht zu tun. Ich wünschte, wir müssten uns keine Sorgen machen, dass eine nicht überwältigende Leistung auf die mangelnde Begeisterung für eine weibliche Superheldin zurückgeführt wird. Oder dass ein einziger, gut funktionierender Film die Laufbahn der Regiekarriere von Patty Jenkins beeinflussen würde.

Die Führungskräfte werden mich vielleicht noch überraschen. Wunderfrau selbst kann mich noch überraschen. Ich werde weiter hoffen.

mein Held akademische Synchronsprecher japanisch

Dennoch ist dies alles nur eine Metapher für die weibliche Erfahrung. Wunderfrau muss die Teile einer Katastrophe wieder aufnehmen, die von männerzentrierten Filmen geschaffen wurde, besser aussehen als diese Filme und das alles unter schwierigeren Umständen tun.

(Über ScreenRant und BoxOffice Pro ; Bild über DC Entertainment und Warner Brothers Studios)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—