Die Indiana University wird 1 Million US-Dollar für das Studium von Internet-Memes bereitstellen

Geld

Forscher der Indiana University geben sich nicht damit zufrieden, Photoshops ihrer Lieblingsschauspieler in albernen Posen zu twittern, bis es langweilig wird: Sie wollen es wissen Warum Menschen sind so in diese viralen Ideen, Bilder und Inhalte investiert. Und sie haben knapp eine Million Dollar – 919.917 Dollar, um genau zu sein – an Zuschüssen der National Science Foundation, um dies zu ermöglichen.



Das Stipendium, das Fil Menczer und einem Team des Indiana University Center for Complex Networks & Systems Research von der NSF im Sommer 2011 wird ein Projekt mit dem Namen Wahrheit (und ja, es war benannt nach Stephen Colberts Wahrheit). Das System wertet Tausende von Tweets pro Stunde aus, um neue und aufkommende Aktivitätsschübe rund um Memes verschiedener Geschmacksrichtungen zu identifizieren, in der Hoffnung, herauszufinden, wie sich Memes durch die Twittersphäre verbreiten und was ihre Popularität und ihren Rückgang verursachen könnte.



Zu diesem Zweck sammelt das Truthy-System Tweets in Echtzeit über eine sogenannte Gartenhose und analysiert diese Tweets dann mit einer Kombination aus Data Mining, Analyse sozialer Netzwerke und komplexen Netzwerkmodellen, die alle durch Crowdsourcing gefördert werden. Sie planen, ihre Algorithmen zu nutzen, um politische Verleumdungen, Astroturfing, Fehlinformationen und andere soziale Verschmutzungen zu erkennen, die der Öffentlichkeit in politischen Online-Diskussionen schaden könnten.

Allerdings funktioniert Truthy leider nur mit einer festen Anzahl von Hashtags und Keywords, die meist politischer Natur sind. Eingeben #DonaldGlover4Spiderman , zum Beispiel, zeigt dir nichts – aber wenn du #tcot eintippst, was auf Twitter für Top Konservative steht (und Junge sind Sie nicht zufrieden damit, dass eine Million Dollar an Fördergeldern an einen Social-Media-Algorithmus fließen), erhalten Sie alle Arten von Karten und Grafiken, die das Volumen des Hashtags im Laufe der Zeit darstellen. Wenn Sie also Informationen über Was ein bestimmtes Popkultur-Mem ist, Kenn dein Meme ist wahrscheinlich immer noch die beste Wahl.



Obwohl das System Ihnen nicht wirklich sagt, ob ein Tweet tatsächlich wahr ist – was in Colberts Worten bedeutet, dass es nicht unbedingt wahr ist, aber es klingt so, als ob es sein könnte – hoffen die Macher, dass die Site als öffentlicher Dienst nützlich sein wird, während sie optimieren ihre Algorithmen weiter.

Hoffentlich helfen Ihnen die verschiedenen Ansichten, Statistiken und Visualisierungen, die wir der Daten bereitstellen, dabei, sich eine eigene Meinung über bestimmte Meme zu bilden. ihre FAQ liest . Warten Sie, aber der Versuch, den gesunden Menschenverstand zu verwenden, bringt uns in erster Linie in Schwierigkeiten! Sicherlich können Sie uns für 1 Million Dollar sagen, was wir denken sollen, oder?

(über Täglicher Punkt )



Zuvor in Memes

  • Batman Hearts Superman
  • Gruseliges Paddington
  • Hagel HYDRA

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?