Unendliche Energiequelle durch Trollwissenschaft im wirklichen Leben [Video]

Obwohl Troll Science seit seiner relativ jungen Blütezeit ein wenig nachgelassen hat, amüsiert es weiterhin, besonders wenn die Leute es von Wut-Comics in das wirkliche Leben übersetzen. Im obigen Video sehen wir ein Grundnahrungsmittel der Troll-Wissenschaft: unendliche Energie erzeugen, indem man eine Steckdosenleiste an sich selbst und nicht an eine Wand anschließt. Der Demonstrator testet die Stromquelle, indem er Lichter in die Steckdosen einsteckt und sieht, ob sie sich einschalten. Das tun sie natürlich, aber das ist ein Teil des Spaßes. Könnt ihr die Tricks erraten, die im Video verwendet wurden?

Jem und der Hologramm-Cartoon-Neustart

In separaten Teilen des Videos sind wichtige Teile der Steckdosenleiste nicht auf dem Bildschirm. In einem Teil ist das Kabel außerhalb des Bildschirms, aber aufgerollt, um so auszusehen, als wäre es an nichts angeschlossen, und im letzten Teil des Videos ist eine Steckdose außerhalb des Bildschirms. Trollwissenschaft macht Spaß. aber versuche es nicht zu Hause. Haben Sie im Grunde keinen Spaß zu Hause.



(über Virale Virale Videos )

warum hassen die menschen laci green

Passend zu Ihren Interessen

  • 21 wichtige Lektionen in Trollwissenschaft
  • Trollfutter
  • Diese Zitate sind völlig richtig zugeschrieben