Das Internet verliert es über Live-Action-Powerpuff-Mädchenkostüme

Schirmmütze von Powerpuff Girls

Ich habe mit angehaltenem Atem auf diesen Moment gewartet, als die Welt zum ersten Mal einen Blick auf die Live-Action Powerpuff Girls von The CW erhaschte, weil ich in meinem Herzen wusste, dass es in zwei Richtungen gehen würde. Erstens wären ihre Outfits von der Show inspiriert, aber praktischer, da es 2021 ist und wenn Sie kämpfen möchten, können Sie dies genauso gut mit einer Rüstung oder einem Anzug à la . tun Super-Mädchen . Oder zwei, ihre Outfits wären direkt von Party City oder Spirit Halloween. Leider war es am Ende letzteres.

TMZ hat die Nachricht verbreitet und veröffentlichte Fotos der erwachsenen Versionen der Powerpuff Girls. Sie enthielten auch ein Video von Chloe Bennet, die als Blossom durch die Luft fliegt. Zu ihr gesellen sich Dove Cameron als Bubbles und Yana Perrault als Buttercup. Professor Utonium, der Vater und Schöpfer der Mädchen, wird von Donald Faison gespielt und war auch am Set. Und das Haus in dem sie filmen, sieht genauso aus wie das Zuhause aus der Zeichentrickserie von 1998, das ist also ein Bonus an sich.



Nicht jeder ist jedoch mit dem Aussehen dieser ikonischen Charaktere zufrieden, und es fühlt sich an, als hätte The CW die Beschwerden über Netflix gesehen Schicksal: Die Winx-Saga und ging mit Outfits voran, die zugegebenermaßen wie der Cartoon aussehen. Aber die Powerpuff Girls sind jetzt erwachsen, hätten sie nicht schon ein Upgrade bekommen, das sich mit zunehmender Reife verändert hat? Denn aus meiner Sicht sind diese Outfits unpraktisch und wirken billig.

Wirf ihnen eine Rüstung über, The CW! Langjährige Fans wissen bereits, dass sie knallhart sind, aber wenn Sie weltweit unterwegs sind, müssen Sie sich zurücklehnen und auf Ihr Publikum hören. Machen Sie es besser von Bennet, Cameron und Perrault. Das ist alles, was wir verlangen.

(Bild: Screencap von The Powerpuff Girls)

Steven Universe Episode Doug Out

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—