Ist Riverdales Version von Jughead also asexuell oder nicht? Cole Sprouse kämpft ziemlich heftig dafür

Knallkopf

Die allererste Folge von Riverdale gerade erst letzte Nacht uraufgeführt, und wenn Sie noch nicht die Gelegenheit hatten, sich einzuleben und diese düstere TV-Wendung anzuschauen Archie-Comics , Sie können Sehen Sie sich die Pilotfolge in voller Länge auf der Website von The CW an . Ich werde versuchen, in diesem Artikel erhebliche Spoiler zu vermeiden, aber ich muss sagen, dass ich den Piloten gesehen habe und ihn genossen habe – trotz meine Vorbehalte wegen des Kusses zwischen Betty und Veronica , was ein ungewöhnlicher Moment ist, von dem ich denke, dass er im Kontext interessant war.

Wir wissen übrigens immer noch nicht, welche Sexualität Betty oder Veronica in der Show haben – wir wissen nur, dass sie nicht romantisch verwickelt sind und der Kuss nur zum Spaß ist. Sie müssen den Piloten sehen, wenn Sie sehen möchten, wie sich das entwickelt.



Sexualität ist schon ein großes Thema auf Riverdale , sogar nur in der Pilotfolge, wobei Bettys schwuler bester Freund Kevin eine interessante Rolle im Piloten spielt, die ich hier nicht verderben werde. Es gibt auch noch eine andere Riverdale Geschichte über Sexualität, die in der Presse zu einem Brennpunkt geworden ist, die aber in der Show selbst noch nicht angesprochen wurde – und das ist Jugheads Sexualität.

In der Geschichte von Archie-Comics , Jughead hatte Möchtegern-Bedeutungen, die ihn verfolgten, aber er schien sich nie besonders für einen von ihnen zu interessieren. Eine bemerkenswerte Folge von Jugheads Zuneigung ist Ethel Muggs, die von Shannon Purser gespielt wird Riverdale , obwohl wir ihren Charakter noch nicht in der Show gesehen haben. Auch wenn sie noch nicht aufgetaucht ist, passt die Idee ihrer Existenz bei Jughead-Fans nicht richtig, insbesondere bei denen, die Jughead als asexuellen Charakter sehen.

Es gibt auch einen kanonischen Präzedenzfall für Jughead, um sich als asexuell zu identifizieren – dies ist nicht nur eine Fan-Theorie, zumindest nicht mehr. In Chip Zdarskys und Erica Hendersons Archie Comics, Sie haben eine Ausgabe gemacht, in der Jughead und Archie diskutieren nebenbei die Tatsache, dass Jughead asexuell ist, als ob es eine Selbstverständlichkeit wäre. Dieser Aspekt von Jugheads Charakter ist in keinem anderen aufgetaucht Archie Comic-Serien außer dem Zdarsky-Vers , aber das ist auch bekannt Riverdale lässt sich stark von Chip Zdarskys Versionen der Charaktere inspirieren. Aus diesem Grund waren die Fans davon ausgegangen, dass diese Version von Jughead auch stolz asexuell sein würde.

mein Selbstmordkommando gehört dir nicht

Diese Version von Jughead ist jedoch nicht stolz asexuell. Tatsächlich ist noch nicht klar, ob er überhaupt asexuell ist. Alles, was wir bisher wissen, ist, dass es in der ersten Staffel eine Art romantische Handlung für Jughead geben wird. Ich gehe davon aus, dass es Ethel betreffen wird, angesichts der Comic-Geschichte dort. Verständlicherweise haben die Fans mit Besorgnis über diese erzählerische Wahl reagiert, und selbst Cole Sprouse – der Schauspieler, der Jughead spielt – ist nicht für die Handlung. Er sagte Nerdist ,

Ich persönlich würde diese Erforschung [von Jughead als asexuell] gerne sehen. Aber ich bin nur der Schauspieler. Letztendlich ist es wahrscheinlich ein Missverständnis der Rolle der Autoren, der Regisseure und der Produzenten, zu sagen, dass dies mein Job oder meine Pflicht ist. Wenn ich die volle kreative Verantwortung für diesen Charakter hätte, würden die Dinge offensichtlich anders laufen, die Dinge würden offensichtlich einen bestimmten Weg gehen. Aber es scheint mir, dass sie diesen Blickwinkel nicht erkunden werden, und das ist für mich bedauerlich, um ehrlich zu sein.

Er fuhr fort, dass ich denke, dass darin viel Raum für Wachstum ist und ich denke, dass diese Art der Darstellung ziemlich interessant ist und ich denke, dass sie ehrlich gesagt gebraucht wird. Aber dies ist auch eines dieser Dinge, bei denen es nur in einer einzigen Iteration des Archie-Universums wirklich kanonisch war und das ist das Zdarksy-Universum… Dreh- und Angelpunkt seines Charakters. Ich weiß auch nicht, ob das richtig ist, aber ich habe diese Art von Kontrolle als Schauspieler nicht, um ehrlich zu sein.

Konkret wissen wir von Nerdist, dass Jughead Romanzen mit Frauen haben wird. Aber Sprouse weiß nicht, ob das das Endspiel für den Charakter ist, und es klingt so, als würde er hoffen, dass es nicht so sein wird: Ich weiß, dass Jugheads Geschichte im Moment noch nicht vollständig erforscht ist, insbesondere in Bezug auf Sexualität und seine Platzierung in der Welt. Weil er als Charakter so verloren ist, nur unter sich selbst und in seinen Beziehungen zu allen um ihn herum, denke ich, dass dort viel Wachstum möglich ist und es viele Geschichten gibt, die erforscht werden können.

Viele Fans haben diese Zitate als klares Nein verstanden, wenn es um asexuelle Darstellungen geht. Nennen Sie mich einen Optimisten, aber ich denke, es klingt so, als wäre hier Platz für eine Coming-out-Geschichte für Jughead. Das wäre vielleicht nicht so ermutigend für eine Geschichte, wie es wäre, wenn Jughead sich seiner Identität bereits bewusst und stolz wäre, aber da er erst 15 Jahre alt ist Riverdale , und da der Rest seiner Kumpels auf Riverdale in seinem Alter sind und auch mit ihrer Identität zu kämpfen haben, scheint es für eine Teenie-Show wie diese nicht ausgeschlossen, lieber eine Coming-out-Geschichte zu erkunden als eine Geschichte über einen Charakter, der sich bereits in seiner Identität eingelebt fühlt.

zurück zum mond steven universum

Vor kurzem, MTV-Nachrichten berichtete, dass Sprouse ziemlich hart dafür gekämpft hatte, dass Jughead in der Show asexuell war. Obwohl er sagt, dass er als Schauspieler nicht viel Macht hat, klingt es so, als würde er so viel Druck wie möglich einsetzen. Darüber hinaus räumte Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa ein, das Thema mit Cole Sprouse besprochen zu haben, und sagte zu diesem Thema:

Cole und ich haben viel darüber gesprochen. Wie wir behandeln Riverdale , insbesondere Staffel 1, ist eine Ursprungsgeschichte. Ich denke, alle Kinder entdecken sich selbst, und ein großer Teil davon ist, ihre Sexualität, ihr sexuelles Selbst zu entdecken. Anstatt alles fertig zu haben – zum Beispiel werden wir nicht mit Archies Band oder Jugheads Asexualität oder irgendwelchen Dingen, die zum Kanon geworden sind – beginnen – das sind alles Stationen auf dem Weg zur Reise, bis die Show 75 up erreicht Jahre von Archie Geschichte.

Ich verstehe, dass dies eine Enttäuschung für die Zuschauer ist, die jede Beziehung, die Jughead in der Show haben könnte, als eine Form der asexuellen Auslöschung ansehen. Ich denke aber auch, dass es aufgrund dieser Zitate für mich wieder sehr wahrscheinlich klingt, dass wir in Zukunft eine Coming-out-Geschichte für Jughead haben könnten. Angesichts der langen Geschichte von Ethels Verliebtheit in Jughead und Jugheads Desinteresse an ihr ist es wahrscheinlich, dass die Romanzen mit Frauen, von denen wir gehört haben, nicht unbedingt die gleichen Darstellungen sind wie die anderen heißen Teenie-Romanzen in der Serie.

Alles in allem denke ich definitiv nicht, dass diese Show perfekt ist, wenn es um Darstellungen verschiedener Sexualitäten geht, auch nicht nur in der Pilotfolge. Ich habe bereits mein eigenes Unbehagen mit der Verwendung eines Mädchen-auf-Mädchen-Kusses als Schockwert bei der Vermarktung der Show zitiert. Obwohl der Moment im Kontext funktioniert, passte der Einsatz des Kusses im Marketing nicht gut zu mir, und ich würde es auch wirklich vorziehen, queere Frauenfiguren in dieser Show zu sehen, im Gegensatz zu mutmaßlich heterosexuellen Mädchen, die sich zum Spaß küssen. Ich denke, der Moment hat möglicherweise als Beispiel dafür gewirkt, dass 15-Jährige ihre Identität herausfinden – und das ist auch die gleiche Art von Handlung, die wir bei Kevin und seiner Verabredung sehen, die ich wiederum nicht verderben möchte für alle, die die Sendung noch nicht gesehen haben. Diese Show ist bisher nicht gerade der Gipfel der queeren Repräsentation, aber das hatte ich auch nicht erwartet; Ich bin mit sehr geringen Erwartungen an diese Show gegangen und Riverdale hat diese Erwartungen für mich übertroffen.

Obwohl die Schauspieler in dieser Show viel älter als 15 Jahre alt sind, sollen sie sehr junge Charaktere spielen, die noch nicht alles über sich selbst wissen und noch erforschen. Sie stehen unter Gruppenzwang, normal zu sein – definitiv Erfahrungen, die ich im Alter von 15 Jahren gemacht habe und die ich ehrlich gesagt immer noch mit 30 fühle. Also scheint mir die Idee, Geschichten über verschlossene Charaktere zu haben, nicht unbedingt necessarily wie eine schlechte Sache. Kevins Handlung zum Beispiel beinhaltet, dass er mit einem anderen Charakter interagiert, der verschlossen ist, und ich erwarte, dass diese Handlung in Zukunft fortgesetzt wird. Ich hoffe auch, dass wir irgendwann eine viel selbstbewusstere Version von Jughead sehen werden, die weiß, wer er ist und sich nicht darum kümmert, wer davon weiß.

ein bisschen Chaos

Darüber hinaus denke ich, dass es auch wert ist, die Unterschiede zwischen asexuell und aromantisch als Identitäten hervorzuheben. Obwohl ich auch nicht ich selbst bin, weiß ich, dass es wichtig ist, zu unterscheiden, und es ist nichts, was wir noch über Jughead wissen – da kein Autor angegeben hat, ob er zusätzlich zu seiner Asexualität auch aromantisch ist. In Zdarksys Lauf wissen wir, dass sich Jughead speziell als asexuell identifiziert, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er nicht mit jemandem in einer Beziehung sein möchte – obwohl auch hier alle Anzeichen darauf hindeuten. Aber es lohnt sich trotzdem, darauf hinzuweisen.

Wir haben nur eine Folge von Riverdale Bisher und da es mir Spaß gemacht hat, bin ich weiterhin vorsichtig optimistisch, was die Zukunft der Show angeht. Ich bin auch sehr ermutigt zu hören, dass Cole Sprouse dafür kämpft, dass Jughead ein asexueller Charakter wird, und ich denke, wenn die Fans weiterhin danach fragen, wird das auch helfen. Dies ist eine dieser Zeiten, in denen ein Fan-Aufschrei wirklich einen Unterschied machen kann!

(Bild über The CW)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!